Fenstereinbau und danach Mauern?

Diskutiere Fenstereinbau und danach Mauern? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, nach einer echten Ewigkeit wurden nun endlich die Schücofenster geliefert. Vorab wurden die alten Fenster samt Rolläden...

  1. #1 Jay2024, 24.04.2024
    Jay2024

    Jay2024

    Dabei seit:
    05.01.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen,

    nach einer echten Ewigkeit wurden nun endlich die Schücofenster geliefert.

    Vorab wurden die alten Fenster samt Rolläden demontiert und entsorgt, dabei ist unter dem Sturz entsprechend eine Lücke der Rollädenkästen geblieben.

    Nun wurden die Fenster einfach verbaut und ich habe noch keine Rückinfo wie die Lücken oben geschlossen werden sollen. Aus meiner Sicht (Laie) hätte man erst die Leibung mauern/spachteln sollen und dann die neuen Fenster einsetzen?

    Vorab danke euch für weitere Informationen oder Ratschläge
    20240424_191903.jpg
     
  2. #2 Baggerbedrieb, 24.04.2024
    Baggerbedrieb

    Baggerbedrieb

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    94
    Beruf:
    Baggerfahrer
    Ort:
    Heidenheim
    So wäre das richtig gewesen.
     
  3. #3 Jay2024, 24.04.2024
    Jay2024

    Jay2024

    Dabei seit:
    05.01.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ok danke für die kurze Bestätigung, dann hab ich ggfs. ein größeres Thema da es bei mind. 4 Fenstern genauso ist. (da ist man mal 4Tage nicht auf der Baustelle..)

    Dann bleibt nur auf den Ausbau hinzuweisen, oben sauber mauern/spachteln und wieder einsetzen... nicht das die mir das jetzt einfach ausschäumen...
     
  4. #4 Fabian Weber, 24.04.2024
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    5.278
    Der Fensterbauer hätte seine Arbeit gar nicht erst beginnen dürfen, so lange die Vorleistung nicht erbracht ist.

    Wer hat denn die Nachbesserungen der Leibung im Auftrag?
     
  5. #5 Jay2024, 24.04.2024
    Jay2024

    Jay2024

    Dabei seit:
    05.01.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Wie im Angebot leider nicht konkret angegeben,
    Bild_2024-04-24_234015672.png
    Bild_2024-04-24_234140677.png

    War aber vorher mehrfach (auch mit dem damaligen Architekten besprochen) Vorortbegehung war auch und das oben die Jalousiekästen sind war auch allen klar.

    Die Firma ist bei mir Zentralunternehmer und macht halt neben den Fenstern auch die ganze Außenfassade/VWS etc.

    Puhh das wird ja wieder ein weiteres Kapitel mit denen..... ich hätte sogar jemanden der mauert/spachtelt etc. an anderer Stelle im Haus...

    Danke erst einmal für die Rückmeldung.

    Grüße
     
  6. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    430
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    RLP
    Fenster raus und neue Fenster rein wurde Angeboten und auch ausgeführt. Der Rest , mauern und verputzen, wurde nicht Angeboten und daher auch nicht ausgeführt.
    Wenn du jemanden kennst der sowas macht ,steht es dir frei diesen auch damit zu beauftragen ,unabhängig ob diese Truppe noch an der Fassade werkelt
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 klappradl, 25.04.2024
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Physik
    Ort:
    Düsseldorf
    Den Architekten gibt es nicht mehr? Wer übernimmt denn jetzt die Koordinierung der Gewerke?
     
  8. #8 Jay2024, 25.04.2024
    Jay2024

    Jay2024

    Dabei seit:
    05.01.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4

    Soweit korrekt, nur komisch warum er dann auch im Haus bei weiteren Fenstern die Abbrucharbeiten/Erweiterungen für die Fenster macht (die ja vermeintlich auch nicht so explizit im Angebot aufgeführt sind.
     

    Anhänge:

  9. #9 Jay2024, 25.04.2024
    Jay2024

    Jay2024

    Dabei seit:
    05.01.2024
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Werde jetzt einen sofortigen Baustopp aufrufen, alle Fenster demontieren lassen von Ihm und die Laibungen/Mauerarbeiten machen lassen. Danach darf er Fachgerecht wieder seine Fenster einsetzen....

    Ist einfach eine Frechheit ob beauftragt oder nicht, so setzt man einfach keine Fenster ein... hier noch ein nettes Beispiel für das FOrum...
     

    Anhänge:

  10. #10 klappradl, 25.04.2024
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Physik
    Ort:
    Düsseldorf
    Das ist ja krass. Wie hält das denn? Da würde ich auch mal nachfragen, wie das weitergehen soll.
     
    Netzer gefällt das.
  11. #11 chris84, 25.04.2024
    chris84

    chris84

    Dabei seit:
    15.08.2023
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    234
    Das geht nun doch eindeutig zu weit
    :mega_lol:
     
  12. #12 Baggerbedrieb, 26.04.2024
    Baggerbedrieb

    Baggerbedrieb

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    94
    Beruf:
    Baggerfahrer
    Ort:
    Heidenheim
    WTF
     
  13. #13 petra345, 26.04.2024
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Nein, das Fenster ist zu kurz, nicht zu weit.
     
  14. #14 petra345, 26.04.2024
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn eine Wärmedämmung außen noch aufgebracht wird, bietet es sich an,
    - die Fenster außen auf die Mauer zu schrauben oder
    - so vor die Leibung zu montieren, daß man sie jederzeit, ohne die Dämmung zu stören nach innen auswechseln kann.
     
Thema:

Fenstereinbau und danach Mauern?

Die Seite wird geladen...

Fenstereinbau und danach Mauern? - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau - Hat Fensterbauer oder Energieberater recht?

    Fenstereinbau - Hat Fensterbauer oder Energieberater recht?: Hallo zusammen, danke für die Aufnahme ins Forum. Wir sanieren z. Zt. einen Altbau und haben uns neue dreifachverglaste Fenster einbauen lassen....
  2. Fenstereinbau DIY , Rahmen ringsherum ohne Spalt, (Presspassung)

    Fenstereinbau DIY , Rahmen ringsherum ohne Spalt, (Presspassung): Hallo zusammen. Letzte Woche habe ich ein Doppelflügel- Fenster bei uns selbst eingebaut. Bestellt habe ich das Fenster( hochwertiges...
  3. Unfachgerechter Fenstereinbau

    Unfachgerechter Fenstereinbau: Hallo zusammen, bei uns wurden alte Holzfenster durch neue Kunststofffenster ersetzt. Dabei sind mir leider einige potenzielle Baumängel...
  4. Hilfe, Fenstereinbau Fachgerecht

    Hilfe, Fenstereinbau Fachgerecht: Hallo zusammen, Kurzfassung: Ich bitte um eure Hilfe, wurde dieses Fenster Fachgerecht eingebaut? Ja gut eigentlich kann ich mir die Antwort...
  5. Fenstereinbau/Durchbruch

    Fenstereinbau/Durchbruch: Hallo zusammen, müsste einen Sturz in eine Außenwand eines 50er Jahre Hauses einbringen bzw. 2 parallel, da 24er Wand. Da soll ein Fenster rein,...