Fenstergriffe mit elektrischer Verriegelung?

Diskutiere Fenstergriffe mit elektrischer Verriegelung? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo alle! Ich plane einen Hausbau und überlege, wie ich einen brauchbaren Einbruchsschutz bei den Fenstern hinbekomme. Die Fenster an sich...

  1. GuBo

    GuBo

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Genie
    Ort:
    Wien
    Hallo alle!

    Ich plane einen Hausbau und überlege, wie ich einen brauchbaren Einbruchsschutz bei den Fenstern hinbekomme. Die Fenster an sich sind nicht das Problem, da gibt es entsprechendes bei meinem Fensterhersteller. Wie mache ich aber die Fenstergriffe am besten? Versperrbar oder nicht?

    Hintergrund meiner Überlegung: In meiner derzeitgen Wohnung habe ich versperrbare Fenstergriffe und finde das äusserst unpraktisch - immer muss man erst nach dem Schlüssel greifen, und wenn man nicht aufpasst, dann drückt man beim bewegen des Griffes das Schloss schnell wieder zu... - das ist keine praxisgerechte Lösung!

    Kontakte und Melder, die auch die Griffstellung berücksichtigen gibt es bereits, was mir aber vorschwebt, sind Griffe oder Beschläge, die elektrisch verriegelbar sind, d.h. der Schlüssel soll durch eine elektrische Mechanik ersetzt werden. (Ich meine NICHT den Griff mittels Motor o.ä. zu betätigen, es geht mir nur um die elektrische Verriegelung!)

    So etwas liesse sich dann mit einer Alarmanlage oder EIB kombinieren, z.B. bei Abwesenheit oder in der Nacht werden alle Fenster verriegelt. Wenn eines noch offen ist, muss es eine Meldung geben, so dass man es vor dem Weggehen noch schliessen kann.

    Wäre das eine praktikable Lösung? Gibt es so etwas schon? Oder habe ich gerade etwas Neues erfunden?

    fragt
    GuBo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Geben..

    tuts alles:biggthumpup:
    Bloß ob Du das dann unbedingt bezahlen willst...;)
    Bester Weg: Anforderungen formulieren und ab zum Fb - entweder er kann Dir ne Lösung anbieten oder ab zum nächsten.
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

  5. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    oder sowas:

    [​IMG]
     
  6. Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Es soll also eine Art abschließbarer Fenstergriff sein, der sich selbst abschließt? Hab ich das so richtig verstanden?

    Und es soll unbedingt ein abschließbarer sein?

    Was sind deine Ängste?
     
  7. #6 derengelfrank, 11. Februar 2008
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    Ich denke, er meint eine mechanische Sperre die ein drehen des Fenstergriffes verhindert und elektrisch ver/entriegelt werden kann.

    Der Sinn ist mir allerdings auch nicht ganz klar. Ich kenne abschließbare Fenstergriffe nur zur Verhinderung von Fluchtversuchen (z.B. von Kindern), also nichts gegen Einbruch, sondern Ausbruch.

    Und Landbub:
    Du kannst doch nicht einfach ein Bild meiner Eingangstür einstellen :bounce:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. GuBo

    GuBo

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Genie
    Ort:
    Wien
    Genau, das wäre es!

    Also alle Sicherheitsfirmen und Beratungsstellen empfehlen (zusätzlich zu anderen Massnahmen) abschliessbare Fenstergriffe und soweit ich weiss sind sie ab WK2 auch Pflicht! Einen Sinn hat das schon:
    - Es verhindert, dass ein ein Einbrecher nur ein kleines Loch in die Scheibe macht und dann durch reingreifen das Fenster öffnet.
    - Es erschwert dem Einbrecher die Suche nach alternativen Fluchtwegen (Ich habe selbst bereits einen Wohnungseinbruch gehabt, die Spurensicherung hat festgestellt, dass die Einbrecher zuerst einmal 3 Fluchtwege freigemacht und erst dann die Wohnung ausgeräumt haben!) Wenn es keine einfachen Fluchtmöglichkeiten gibt, kostet es dem Einbrecher zusätzlich Zeit eine Fluchtmöglichkeit zu suchen - das bringt etwas in Verbindung mit einer Alarmanlage mit Polizeiruf!

    Nur ist eben die Handhabung mit einem Schlüssel mühsam und anfällig für Nachlässigkeiten, daher meine Idee zur Automatisierung der Verrriegelung!

    @Landbub: Wenn ich mir irgendwann einmal eine Burg leisten kann dann baue ich so etwas wie auf deinem Foto ein - mit Lichtschranke, dass das Gitter runterfällt,wenn der Einbrecher kommt... :28:
     
  10. Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Achso du planst einen Neubau mit Fenstern in WK2?

    Also auch auf die Randbedingungen (Maurwerk, Montage...) achten sonst bringt das beste WK2 Fenster nix!

    Zu der Aussage:- Es verhindert, dass ein ein Einbrecher nur ein kleines Loch in die Scheibe macht und dann durch reingreifen das Fenster öffnet.

    Wenn er schon ein loch in die Scheibe macht, dann lässt er sich auch nicht mehr von einer abschließbaren Olive aufhalten! (meine Meinung)

    Oliven mit Secustic und Zusatndsmeldung gibts! Aber eine abschließbare Olive die das auch noch von selber macht hab ich ehrlich gesagt noch nicht gesehn?!
     
Thema: Fenstergriffe mit elektrischer Verriegelung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenstergriff elektrisch verriegeln

    ,
  2. elektrischer fenstergriff

Die Seite wird geladen...

Fenstergriffe mit elektrischer Verriegelung? - Ähnliche Themen

  1. elektrischen Strom, Heizungswärme und Warmwasser selbst erzeugen

    elektrischen Strom, Heizungswärme und Warmwasser selbst erzeugen: Hallo, ich interessiere mich gerade dafür elektrischen Strom, Heizungswärme und warmes Wasser in der eigenen Immobilie selbst zu produzieren....
  2. Rückstauklappe elektrisch oder manuell

    Rückstauklappe elektrisch oder manuell: Hallo, unser Rohbauer hat uns angesprochen bzgl. der Rückstauklappe. Unser Architekt hat eine elektr. ausgschrieben. Der Rohbauer meinte jedoch...
  3. Was darf ein Elektriker kosten?

    Was darf ein Elektriker kosten?: Hallo, wir haben nun ein Angebot von einem Elektriker erhalten. Doch die Preise haben mich ein wenig schockiert. Ich würde gerne mal wissen was...
  4. Elektrische Rolladen: Trotzdem manuelle Vorrichtung am Fenster für Kurbel ?

    Elektrische Rolladen: Trotzdem manuelle Vorrichtung am Fenster für Kurbel ?: Hallo zusammen, ich habe eine Eigentumswohnung gekauft, die Ende des Monats bezugsfähig sein soll. Jetzt habe ich heute bei einem Besuch auf...
  5. Hausanschluß Elektrik, Übergabe Punkt nur direkt an Außenwand ( Innenseite ) ?

    Hausanschluß Elektrik, Übergabe Punkt nur direkt an Außenwand ( Innenseite ) ?: Hallo Plane gerade ein Einfamilienhaus zu bauen und wollte den Sicherungskasten oder Übergabepunkt etwas weiter im Erdgeschoss haben. Sprich...