Fenstergröße Kunststoff - Ab wann muss es zweiflügelig sein?

Diskutiere Fenstergröße Kunststoff - Ab wann muss es zweiflügelig sein? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi zusammen, Wir lassen uns gerade Angebote für neue Fenster einholen. Dabei haben wir einige Fenster mit einer Breite von 1340mm und Höhe 1200mm....

  1. Tadil

    Tadil

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,
    Wir lassen uns gerade Angebote für neue Fenster einholen. Dabei haben wir einige Fenster mit einer Breite von 1340mm und Höhe 1200mm. Wir wollen Kunststofffenster mit Dreifachverglasung.

    Wir hatten jetzt zwei Anbieter die einflügelige Fenster angeboten haben (haben wir aktuell auch, Material Holz) und einen der zweiflügelige anbietet - und damit natürlich auch teurer ist. Jedoch hat der uns gesagt, dass man bei dieser Größe auf keinen Fall einflügelige einbauen sollte, weil das sehr schnell zu Problemen führt: Das Fenster schließt mit der Zeit immer schlechter, weil die Schaniere das Gewicht unmöglich halten können. Und wer uns darauf denn Garantie gibt usw. Bei den anderen beiden Anbietern stand das gar nicht zur Diskussion, dass das zweiflügelige sein müssen. Rechnen die schon mit Folgeaufträgen für die "Reparatur"?

    Jetzt bin ich als Kunde aber maximal verwirrt: Wer sagt uns jetzt das Richtige? Beide? Habt ihr da evtl. Tipps für mich an was ich mich orientieren kann?

    Danke und Grüße
     
  2. #2 Andreas Teich, 02.07.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Sobald die Flügel breiter als hoch sind kann es auf Dauer problematisch werden-
    der Hebel ist einfach ungünstiger.
    Es kommt auch darauf an, wie häufig die voraussichtlich geöffnet werden.
    Zumindest mit Flügelhebern ausstatten lassen.
    Statisch besser sind Stulpfenster, die auch den Vorteil haben, dass die Flügel nicht so weit in den Raum ragen.
     
  3. #3 Sciro80, 22.09.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    MV
    Wenn 2 flügelig, würde ich schon Pfosten bevorzugen. Die Stulpversion hat Endkappen, die teilw. weiter/ tiefer im Rahmen stehen als der Flügelrahmen, was an der Endkappe Stulp den Dichtgummi nach außen drückt...
     
  4. #4 Fabian Weber, 22.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.499
    Zustimmungen:
    2.584
    Die Endkappen haben aber nur die extrem billigen Fenster.
     
  5. #5 Sciro80, 22.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    MV
    Also sowohl Veka Softline Profile als auch die 82er MD Serie und die Aluplast Serie 7000, 8000, 8000ED und Energeto/ View Serie haben diese.

    Selbst gesehen, auch in den Planungsunterlagen. Wie es bei Internorm, Jasko etc. aussieht, vermag ich nicht zu sagen.
     
  6. #6 Fabian Weber, 22.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.499
    Zustimmungen:
    2.584
    Bei Veka sehe ich keine Endkappe oder wir sprechen über unterschiedliche Dinge.

    Siehe Bild

    Aluplast ist für mich irgendwas billiges.
     

    Anhänge:

  7. #7 Sciro80, 11.10.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    MV
    Hi Fabian,

    das ist der falsche Schnitt. Sowas sieht man eher in den Montage Richtlinien für Produzenten. Wo drauf erklärt wird, was bei welchem Profil/ Pfosten zu verwenden ist.
     
Thema:

Fenstergröße Kunststoff - Ab wann muss es zweiflügelig sein?

Die Seite wird geladen...

Fenstergröße Kunststoff - Ab wann muss es zweiflügelig sein? - Ähnliche Themen

  1. Architekt vs. Energieberater und was meint ihr?

    Architekt vs. Energieberater und was meint ihr?: Hallo zusammen, mit meinem ersten Eintrag in diesem Forum komme ich direkt mit einer Frage um die Ecke. Wir sind derzeit in der Planung...
  2. Fenstergröße bei einer Stadtvilla (140m²)

    Fenstergröße bei einer Stadtvilla (140m²): Hallo zusammen, wir sind gerade bei der Planung der Fenster für eine Stadtvilla mit ca. 145m². Zur Zeit sind im Obergeschoss doppelflügel...
  3. fenstergröße sowie Uw nächträgliche Änderung bei Kfw70

    fenstergröße sowie Uw nächträgliche Änderung bei Kfw70: habe nun einen vorläufigen Energieausweiß und den online Antrag auf kfw70. Hier habe ich als Laie damals mal grobe Fenstermaße angegeben und mit...
  4. Maximale Fenstergröße ?

    Maximale Fenstergröße ?: Erst einmal ein großes HALLO in die Runde und vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum. Ich habe ein dringendes Problem, da auf Entscheidung...
  5. Maximal baubare Fenstergröße in Kunststoff

    Maximal baubare Fenstergröße in Kunststoff: Hallo an Alle Bauexperten, wir sind gerade am Neubauplan für unser EFH. Der Input in den Tagen vor dem Start ist enorm - Entscheidungen sind da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden