Fensterlaibungen zu groß für Bauschaum?

Diskutiere Fensterlaibungen zu groß für Bauschaum? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, bin absolut neu hier.Mein Dad und ich sind zur Zeit drüber einen Altbau von 1957 zu renovieren. Wir haben das Gebäude komplett...

  1. #1 greyGargoyle, 08.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2012
    greyGargoyle

    greyGargoyle

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Ort:
    Schweinfurt
    Hallo,

    bin absolut neu hier.Mein Dad und ich sind zur Zeit drüber einen Altbau von 1957 zu renovieren.
    Wir haben das Gebäude komplett entkernt, da in diesem Haus keine Heizung verbaut war sondern noch Alte Schule mit Holzöfen geheizt worden ist.Die Vorbesitzer hatten auf den Wänden (Hohlblock)&Bruchsteine) einfach nur noch Rigipsplatten angeklebt.Keine Isolierung nichts.Wir haben die alten Rigipsplatten(teils verschimmelt schwarz) abgemacht und vor der Wand noche eine gerade Mauer aus Biemsdielen hochgemauert(um eine gerade gute Oberfläche zu bekommen( und dazwischen mit Styropor isoliert.) Was haltet ihr davon?

    Nun zum Fenstereinbau:
    Haben nun neue Kunststofffenster von isdochegal bestellt, der Fachmann kam sogar extra zum ausmessen.

    Die alten Fenster rausgebaut und die neuen reingebaut(mit Kompriband isoliert) Einbauart: Mauerfalz von Innen.
    aber scheinbar passt hier irgendetwas nicht.Ich schätze dadurch das wir noch an den alten Laibungen die Rigipsplatten abgemacht haben,passt die ganze ausgemessene Breite der Fenster nicht mehr.Wie man auf den Bildern erkennen kann.

    Nun die Frage:

    Soll ich wie man auf den Bild sieht die Laibungen mit Biemsdielen verkleinern?oder kann man evtl sogar diese großen Spalte mit bauschaum ausschäumen?

    CIMG6047.jpg CIMG6043.jpg CIMG6046.jpg CIMG6041.jpg fensterlaibung haus.jpg

    Was schlag ihr mir vor?
     
  2. #2 Gast036816, 08.08.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ohne jetzt ins detail gehen zu wollen - ich fürchte, dass diese baumaßnahme in einer bauphysikalischen katastrophe enden kann. lasst euren wandaufbau samt fensteranschlüssen von einem bauphysiker prüfen.

    innendämmung, an den fensterleibungen abgeschnitten und nicht rumgeführt, ich weiss nicht, was ich davon halten soll. ein gutes gefühl habe ich nicht. muckelt ihr so nach DIY vor euch hin?
     
  3. #3 Inkognito, 08.08.2012
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Nix.
    Den Gang zum Planer/Bauphysiker.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Viel schlimmer: Das Innenmauerwerk kann Personen erschlagen, da es offenbar nicht kraftschlüssig mit dem Bestand verbunden wurde!

    Und die läppischen 2cm Styropor haben in Hinblick auf Wärmedämmung auch mehr eine moralische Wirkung...
     
  5. #5 Gast036816, 08.08.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Julius - die stabilität dieser vorsatzschale kommt dann von eingeschlitzten kabeln und dem putz darüber ....... jetzt aber duck und wech .....
     
  6. #6 Alfons Fischer, 09.08.2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Was soll der jetzt noch machen...?
     
  7. #7 Gast036816, 09.08.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die risiken aufzeigen und ggf. die empfehlung aussprechen, dass alles wieder runter zu reissen und einen funktionfähigen aufbau empfehlen. oder er stellt fest, dass es funzt.
     
  8. #8 greyGargoyle, 10.08.2012
    greyGargoyle

    greyGargoyle

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Ort:
    Schweinfurt
    ok , ich habe vergessen zu erwähnen dass diese "mauer" mit dem bestand durch anker und schrauben verbunden ist. Was meint ihr ist an den Fensteranschlüssen konkret alles falsch?
     
  9. #9 Ralf Dühlmeyer, 10.08.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nochmal ganz langsam zum Mitschreiben:

    Deine Fensteranschlüsse sind Dein kleinstes Problem. Laß Deine zusätzliche Schale samt "Dämmung" im Hinblick auf Tauwasser nachrechnen.
    Ausserdem verstößt die garantiert gegen die EnEV, weil - wenn schon gedämmt wird, dann bitte nach den Min.-Vorgaben der EnEV.
     
  10. #10 greyGargoyle, 17.08.2012
    greyGargoyle

    greyGargoyle

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Ort:
    Schweinfurt
    Also Architekt war da.

    Er meinte mit der Vorsatzschale würde das System funktionieren wenn ich eine Dampfbremse mit eingebaut hätte.

    Um nicht alles wegreißen zu müssen empfahl er mir, dass ich oben ein paar cm unter der Decke und unter dem Fenstbrett eine Art Entlüftungsgitter einbauen solle. Damit die Luft wieder entweichen kann.

    Zwecks Stabilität der Schale wird sie oben noch mit der Decke verbunden.Wäre auch noch passiert ist ja noch nicht fertig ;)

    Mir geht es nicht umbedingt um die dämmende Wirkung sondern, wir wollten gerade Wände.Das man aus so einer alten Bude ohne hohen Finanziellen Mittel kein Niedrigenergiehaus etc. machen kann ist uns klar.

    Was meint ihr zu dem ganzen nun?
     
Thema: Fensterlaibungen zu groß für Bauschaum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fensterlaibung zu groß

    ,
  2. fensteröffnung mit holz verkleinern

    ,
  3. fensterlaibung

    ,
  4. fensterlaibung naturstein,
  5. fenster höhe verkleinern oben www.bauexpertenforum.de,
  6. fensterausschnitt verkleinern,
  7. fensterlaibung verkleinern,
  8. fensteröffnung verkleinern,
  9. fensterleibung verkleinern
Die Seite wird geladen...

Fensterlaibungen zu groß für Bauschaum? - Ähnliche Themen

  1. Fensterlaibung innen ausbessern: Kalziumsilikat? Styropor?...

    Fensterlaibung innen ausbessern: Kalziumsilikat? Styropor?...: ich bräuchte mal ein paar Meinungen der Experten bzgl. Ausbesserung der Fensterlaibungen innen. Aber erst mal von vorne: Haben vor 2 Jahren ein...
  2. Eisenträger in Fensterlaibung angebohrt - Rost möglich?

    Eisenträger in Fensterlaibung angebohrt - Rost möglich?: Hallo Foristen, vielleicht kann mir jemand bei dieser simplen Frage helfen. Um in der Fensterlaibung (oder Fenstersturz?) eine Jalousie...
  3. Sandstein Fensterlaibungen

    Sandstein Fensterlaibungen: Hallo erstmal, ich bin neu hier im Forum und falls dies nicht der richtige Ort ist für meine Frage dann bitte verschieben :) Also nun zu meiner...
  4. Fensterlaibung links und rechts unterschiedlich tief

    Fensterlaibung links und rechts unterschiedlich tief: Hallo, In einer neugebauten Wohnung ist die Wand links von der Fensterlaibung 0,8 cm tiefer als rechts. Das Fenster hat eine Breite von 180 cm....
  5. Putz an Fensterlaibung

    Putz an Fensterlaibung: Hallo, Ich bin der Jochen und wir haben den Schritt gewagt und eine Bestandimmobilie gekauft. Seit einem Jahr dürfen wir das Haus unser nennen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden