Fensteröffnung so richtig ?

Diskutiere Fensteröffnung so richtig ? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo wie auf den Bild http://www.bilder-hosting.de/show/EZNOI.html zu erkennen Ist wurden bei mir die Fensteröffnungen so erstellt. Die...

  1. #1 bikeoholiker, 27. Oktober 2007
    bikeoholiker

    bikeoholiker

    Dabei seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Augsburg
    Hallo wie auf den Bild http://www.bilder-hosting.de/show/EZNOI.html zu erkennen Ist wurden bei mir die Fensteröffnungen so erstellt. Die Aussenwand ist T12 36,5cm Ziegelwand. Ist es so richtig wie die Fensteröffnungsgrösse angepasst worden ist? Ist das nicht eine Kältebrücke?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Nein, eine Wärmebrücke!
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Kommt kein WDV mehr drauf wahrscheinlich...

    Welcher Mörtel wurde verwendet?
     
  5. Adrian

    Adrian

    Dabei seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Scharnhausen
    Unabhängig vom verwendeten Mörtel (ob Dämmmörtel oder nicht) stellt die Ausführung eine Wärmebrücke dar. (Kleinformatigere Steine mit höherem Steganteil -> ungedämmte / bzw. Bereiche mit höherem Wärmefluss von innen nach aussen.
     
  6. #5 bikeoholiker, 28. Oktober 2007
    bikeoholiker

    bikeoholiker

    Dabei seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Augsburg
    Hallo es wurde Wärmedämmmörtel verwendet und es kommt keine weitere Wärmedämmung drauf. Wenn ich darauf bestehe das das geändert wird welche argumente habe das er es ändern muss. Vertraglich wurde VOB vereinbart und eine T12 Aussenwand. Im EG wurden die Fenster übrigens mit T12 Stein Aufgemauert und nicht mit diesen Normalen Ziegel.
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ist doch einfach, ist halt kein T 12, festzustellen wäre welchen U-Wert die NF Steine haben.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 bikeoholiker, 28. Oktober 2007
    bikeoholiker

    bikeoholiker

    Dabei seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Augsburg
    Hallo, und rentiert es sich wegen solch einen Mangel mit der Baufirma zu streiten (mit der Frima wird das sicher Streit) ? Besteht dadurch Schimmelgefahr oder brauche ich pro Fenster 10€ mehr zum Heizen im Jahr?
     
  10. Pfriem

    Pfriem

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikentwicklung
    Ort:
    Karlsruhe
    Bei mir wurde es genauso gemacht und bei zwei weiteren Häusern(von anderen Bauunternehmern) in unserem Baugebiet auch. Ich kann von innen keinen Temperaturunterschied messen. Bei MIR hat es also keine Auswirkungen, ob es allgemein üblich oder richtig ist, weis ich natürlich nicht.
    Die Messungen habe ich bei 0 Grad aussen und 22Grad innen gemacht.
     
Thema:

Fensteröffnung so richtig ?

Die Seite wird geladen...

Fensteröffnung so richtig ? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...
  5. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...