Fensterprofile verblassen?

Diskutiere Fensterprofile verblassen? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, gibt Erfahrungen, Wir möchten die Fensterprofile außen Anthrazit Ral 7016 und innen weiß. Wir haben am Haus Vorderseite im Sommer stark...

  1. Ciko81

    Ciko81

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    gibt Erfahrungen,
    Wir möchten die Fensterprofile außen Anthrazit Ral 7016 und innen weiß.
    Wir haben am Haus Vorderseite im Sommer stark die Sonne bis Mittags.
    Gibt es Erfahrungen ob die Farbe nach Jahren verblassen kann?
    Herstellergarantie gibt es 5 Jahre auf die Farbe.
    Einige Raten davon wiederum ab und andere , es gibt keine Probleme.

    Über eine Rückantworten würde ich mich freuen.

    LG
     
  2. #2 MJanssen, 12.02.2021
    MJanssen

    MJanssen

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    DevOps Engineer
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sind die Fenster wirklich lackiert oder foliert?

    Das die Folien durch UV-Strahlung verblassen ist bei den modernen Folien eigentlich nicht mehr der Fall (wenn man keine 0815-Fenster aus Osteuropa bestellt ;) )
     
  3. #3 simon84, 12.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.381
    Zustimmungen:
    3.659
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kommt aufs Material an ?
    Alu ? PVC ? Foliert ? Lackiert ? Pulver beschichtet ? Eloxiert ? Durchgefärbt ?
     
  4. Ciko81

    Ciko81

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Die neuen sind Kunststofffenster , die Fenster sind Foliert.

    Lg
     
  5. #5 Siedler, 12.02.2021
    Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Die Folien verblassen mit der Zeit. Es gibt Hersteller, die bieten eine Garantie von 10 Jahren, aber selbst da bekam ich die Auskunft, dass die Folie mit der Zeit verblasst.

    Gruß
     
  6. #6 Lexmaul, 12.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Normal wirst das nicht sehen, weil es halt gleichmäßig passiert...
     
    SvenvH gefällt das.
  7. Ciko81

    Ciko81

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Weil es gleichmäß passiert
    Fakt ist , es kann passieren.
    Nur wundert mich es sehr, das zu 90% aller Fenster im Neubaugebiet in der Farbe Anthrazit ist.
     
  8. #8 Lexmaul, 12.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ist halt Mode - hatte darauf kein Bock und hab 7012 geholt. Find ich einfach schicker ;)

    DB-Farben kommen auch immer mehr in Mode...
     
    driver55 gefällt das.
  9. Ciko81

    Ciko81

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Die Farbe hatten / haben wir auch in Betracht gezogen.
    Sieht auch sehr schön aus.
    Welchen Hersteller hast du genommen?
     
  10. #10 Lexmaul, 12.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    VEKA, lokalen Hersteller unterstützen ;)
     
  11. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Das verblasst eben nicht gleichmässig unten wegen Sonne mehr wie oben
     
  12. #12 Lexmaul, 13.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Siehst Du trotzdem nicht, weil es eben mit der Zeit passiert und man den Vergleich nicht hat.
     
    SvenvH gefällt das.
  13. #13 driver55, 13.02.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    892
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Mode und Einheitsbrei zusammen mit weißer Fassade.
     
    klappradl und simon84 gefällt das.
  14. #14 Siedler, 13.02.2021
    Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Die folierten Fenster die ich hatte, die ersten Jahre gar nicht verblasst, aber irgendwann ging es massiv los. Hauptsächlich im unteren Bereich. Teilweise ist die Folie regelrecht weggebröselt.

    Gruß
     
  15. Ciko81

    Ciko81

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Dafür gibt es keine Garantie?
    Das heist man lässt es wie es ist?

    wollten Anthrazit außen , dann lieber Basal Grau?
     
  16. #16 Lexmaul, 13.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Wird man sehen, wie es in 20 Jahren so mit meinen Fenstern ist. Nach 5 Jahren sehe ich noch gar nix...
     
  17. Ciko81

    Ciko81

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Was fur ein Hersteller?
     
  18. #18 Siedler, 13.02.2021
    Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Der Hersteller bietet aktuell 10 Jahre Garantie, auf Nachfrage wurde aber ganz klar gesagt, dass die Folien danach ausbleichen.
    Ich hab die folierten Fenster an meinem Nebengebäude nach ca. 25 Jahren ausgetauscht, da sich die Folien regelrecht aufgelöst hatten und regelrecht
    weggebröselt sind.
    Aber ich denke, dass alles seine Vor- und Nachteile hat. Meine weissen Fenster müssen auch regelmäßig geputzt werden, weil sich ansonsten der Schmutz
    regelrecht einbrennt, zumindest an den Fenstern, die den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt sind.

    Gruß
     
  19. #19 Lexmaul, 13.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ob man Technik von vor 25 Jahren mit heute vergleichen kann? Ich denke nicht...

    Aber sicher ist auch, dass der mit Kunststofffenstern sich sicher sein kann, dass die irgendwann dran sind...
     
  20. #20 Lexmaul, 13.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Lesen...schon genannt...
     
Thema:

Fensterprofile verblassen?

Die Seite wird geladen...

Fensterprofile verblassen? - Ähnliche Themen

  1. Extrem schmale Fensterprofile - gibt's sowas?

    Extrem schmale Fensterprofile - gibt's sowas?: Wir haben 4 kleine Fenster mit nur 60x60cm. Diese müssen erneuert werden wobei wir gleichzeitig die Lichtmenge maximieren möchten. Kennt jemand...
  2. Asbest in Alu-Fensterprofil?

    Asbest in Alu-Fensterprofil?: Hallo zusammen, wir haben neulich eine kleine Durchführung von 60mm unterhalb von Alu-Fenstern durchgeführt und sind versehentlich...
  3. Anschluß Gipskarton an Fensterprofil u.a.

    Anschluß Gipskarton an Fensterprofil u.a.: Moin! Irgendwie glaubte ich verstanden zu haben, dass hier Fragen nach DIY nicht erlaubt sind. Schaue ich mir aber die ganzen Beiträge an, sehe...
  4. Welche Fensterprofile Veka, WERU, Rehau, Salamander, Brömse, Aluplast Erfahrungen und Tipps

    Welche Fensterprofile Veka, WERU, Rehau, Salamander, Brömse, Aluplast Erfahrungen und Tipps: Hallo zusammen, wir planen derzeit unser Eigenheim und haben komplett den Überblick bei den Fensterprofilen, etc. verloren. Es gibt mittlerweile...
  5. Fensterprofile zu kurz / Mäuse tanzen Tango hinter der Dämmung

    Fensterprofile zu kurz / Mäuse tanzen Tango hinter der Dämmung: Liebe Experten, bei meinem Haus wurden die Profile der Terrassenfenster (Rollade) zu kurz ausgeführt, so dass Mäuse bereits hinter die Fassade...