Fenstersturz Ortbeton mangelhaft?

Diskutiere Fenstersturz Ortbeton mangelhaft? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, in unserem Reihenhaus vom Bauträger ist der Rohbau fast fertig. Bisher waren wir mit den ausgeführten Arbeiten sehr zufrieden,...

  1. #1 AnnikaO, 11.10.2012
    AnnikaO

    AnnikaO

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    in unserem Reihenhaus vom Bauträger ist der Rohbau fast fertig. Bisher waren wir mit den ausgeführten Arbeiten sehr zufrieden, der Bauleiter scheint sehr engagiert und genau zu sein.

    Auf den angehängten Bildern ist der Sturz über Fenster und Terrassentür zur Dachterrasse im DG zu sehen. Der Beton scheint nicht gut verdichtet worden zu sein, es haben sich Kiesnester und Risse gebildet. Angeblich statisch kein Problem. Optisch natürlich später auch nicht mehr. Die Rohbaubesichtigung mit Bausachverständigem findet erst in ein paar Wochen statt, wenn alle Innenwände stehen. Es kann sein, dass dieser Sturz dann von außen schon verkleidet ist.

    Können wir das so lassen oder auf keinen Fall oder ganz schnell den Experten drauf gucken lassen?

    Vielen Dank für alle Antworten
    Annika
     

    Anhänge:

  2. #2 RMartin, 11.10.2012
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Wenn Du schon so fragst, dann kann man aus der Ferne ohne die eigtl. Planung zu kennen nur sagen: "Mal lieber ganz schnell den Experten drauf gucken lassen."

    Wenn ich schon sehe wie der Sturz auf dem Mittelauflager liegt, habe ich anhand des Fotos erstmal Bedenken.
     
  3. #3 Gast036816, 11.10.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    lasst das mauerwerk gleich mit betrachten!
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 11.10.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.313
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Irgendwie sieht die Sturzübermauerung auch aus wie Porenbeton und nicht wie KS. Ob der Statiker das SO gerechnet hat.
    Zumindest hinterfragenswert!
     
  5. #5 Gast036816, 11.10.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    mörtel scheint ja reichlich zum mauern vorrätig gewesen zu sein!
     
  6. #6 gunther1948, 11.10.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    was mich immer wieder wundert ist die tatsache, dass die ganz einfach die stürze, obwohl da wvds draufkommt, nicht unten und aussen zusätzlich dämmen.
    der rest naja wenn man das mauerwerk so sieht.

    gruss aus de pfalz
     
Thema: Fenstersturz Ortbeton mangelhaft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenstersturz beton

Die Seite wird geladen...

Fenstersturz Ortbeton mangelhaft? - Ähnliche Themen

  1. Fenstersturz verschieden

    Fenstersturz verschieden: Hallo, Ich hoffe dass ich hier Hilfe finde:winken Wir sind gerade am bauen, Rohbau steht, Dach ist drauf und Fenster sind teilweise drin. Zur...
  2. Fenstersturz mit Rohren durchbohrt

    Fenstersturz mit Rohren durchbohrt: Hallo liebe Baugemeinde, wir haben kürzlich ein gebrauchtes Reihenmittelhaus von 1995 in Massivbauweise gekauft. Dabei ist mir im Keller jetzt...
  3. Kabelverlegung Fenstersturz Porenbeton

    Kabelverlegung Fenstersturz Porenbeton: Hallo Forum, habe eine Frage zum Thema Kabelverlegung. Hier gibt es Vorschriften zu den Verlegezonen. Nun haben wir ein Problem mit der...
  4. Putzrisse an allen Fensterstürzen im EG

    Putzrisse an allen Fensterstürzen im EG: hallo, mir sind an allen Fenstern im EG symmetrische Setzrisse links und rechts aufgefallen. Auch beim Nachbarn mit den alten originalen Fenstern...
  5. Kernbohrung Fenstersturz

    Kernbohrung Fenstersturz: [ATTACH] Hallo zusammen, ich muss ein HT Rohr 100er Durchmesser im Bereich des Fenstersturzes nach außen führen. Wo wäre die Bohrung am...