Fenstertausch, Höhenunterschied überbrücken

Diskutiere Fenstertausch, Höhenunterschied überbrücken im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich möchte meine alte Fenster gegen neue tauschen. Das Problem ist, dass es lauter Sondermaße sind. Dei Frage ist nun, wenn ich ein...

  1. #1 tolikschatz, 26.10.2021
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Ich möchte meine alte Fenster gegen neue tauschen. Das Problem ist, dass es lauter Sondermaße sind. Dei Frage ist nun, wenn ich ein Fenster kaufe, welches 13 cm niedriger in der Höhe ist, wie kann ich es überbrücken ohne zu mauern? Rolladenkasten einsetzen? Oder ist das nix?

    Danke Euch
     
  2. #2 ScottyToronto, 26.10.2021
    ScottyToronto

    ScottyToronto

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    35
    gar nicht. hier wäre dann das Mauern oder Verschalung drum und vollgießen die beste Wahl.

    Oder halt passendes Fenster bestellen. Unser Fensterbauer damals sagte,es gibt keine Sondermaße bei Fenstern (Naja wenn man die halt auch beim Fensterbauer kauft und nicht im Baumarkt von der Palette)
     
  3. #3 klappradl, 26.10.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    544
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    In solchen Fällen bestellt man Fenster in der passenden Größe.
    Kann man sogar im Baumarkt, wenn es unbedingt sein muss.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  4. #4 tolikschatz, 26.10.2021
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Einen Rolladen will ich so oder so einsetzen. Beim Vorbaukasten fehlt ja dann der Rahmen des Fenstern, weil es ja auf das Fenster geschraubt wird. Von daher dachte ich, dass man es dann direkt drüber setzen kann. Ich habe es zwar schon oft gesehen, aber ich dachte ich frag mal hier, wie es realisierbar wäre.

    Ja es gibt keine "Sondermaße", aber es ist schon ein preislicher Unterschied ob ich Standartgröße einbaue oder jedesmal was extra bestelle.
     
  5. #5 DerSchreiner, 26.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    387
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Normal ein passendes immer kaufen das eine Fuge linksrum entsteht von 1cm

    Aber, wenn es garnicht geht, könntest du ein lackiertes/lasiertes Eichenholz ( Kantholz ) unterlegen und an das Mauerwerk schrauben natürlich , aber zwischen Mauerwerk und Holz eine Trennfolie auftragen sonst überträgt sich die Wandfeuchte auf das Holz, und es wird dir faulen, an dem Holz kannst du dein "Winflex" aufkleben, dass ist überputzbar, von außen musst du das Holz dann aber noch konstruktiv schützen z.b eine Fensterbank davor schrauben o.ä..

    Winflex Innen und Außen :: BOSIG GmbH
     
  6. #6 tolikschatz, 26.10.2021
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Zur Not kann ich ja die 13 cm mauern. Ich dachte halt eben, dass es ja passend wäre, da ein Rolladenkasten 13cm hoch ist und man den so ohne Verlust des FEnsters direkt oben ansetzen kann.
     
  7. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    89
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Einfach Rahmen Verbreiterung verwenden ist Standard
     
  8. #8 Fabian Weber, 27.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.903
    Zustimmungen:
    4.407
    Wieviel spart nein denn da bitteschön? Fenster werden in der Regel immer nach Maß angefertigt.

    Deine Anpassungen kosten sicherlich mehr.
     
    Reifi gefällt das.
  9. #9 tolikschatz, 30.10.2021
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe das Fenster extra niedriger gekauft. DA ich wie schon oben erwähnt, einen Vorbaurolladen anbringen möchte. Da der Kasten des Rolladens höher ist als der Rahmen, nimmt er Platz vom Fenster weg. Deshalb war der Hintergedanke, das Fenster um diese Höhe niedriger einzubauen damit der Rolladen quasi über dem Fenster montiert wird. So was habe ich schon oft an den Häusern gesehen. Die Frage ist eben wie man dieses Loch am besten verdeckt. Mit Verbreitung geht es, ich suche aber nach einer Alternative. Geld ausgeben kann ich immer noch.
     
  10. #10 simon84, 30.10.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.530
    Zustimmungen:
    4.941
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ist doch völlig egal ob der Vorbau Rollladen den Flügel ggf. minimal überdeckt (das sieht übrigens meistens weniger schlimm von innen aus als man denkt) oder ob du das ganze Fenster Element kleiner machst.

    Fenster immer so groß wie möglich !

    Und nach maß kaufen und nicht in irgendwelchen Raster Maßen aus’m Sonderangebot im Baumarkt . Wie asi ist das denn bitte das kann man in der Garage oder im Schuppen machen aber doch bitte nicht in einem
    Wohnraum !

    sauber messen, planen dann passieren solche Fehler auch nicht. So wie ich das lese ist das Fenster voreilig gekauft worden und Planung / aufmass war nicht korrekt.

    Die fachgerechte Antwort wurde schon gegeben. Bei holzfenster Rahmen mit holz aufdoppeln. Bei pvc mit passender Rahmenverbreiterung.

    alles andere ist nicht nur Murks (das ist das ganze Vorhaben schon) sondern Murks am Murks !

    immer schön die GEG / EnEV im Kopf behalten. vielleicht erfüllen die billig Fenster nämlich dann von Uw wert her nicht mehr die Anforderung?
     
    Gast85808 und DerSchreiner gefällt das.
  11. #11 Fabian Weber, 30.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.903
    Zustimmungen:
    4.407
    Warum nimmst bei dieser Situation keinen Aufsatzrolladen?

    Wenn Du dabei bleibst dann ist das einfachste, Du schließt den Spalt mit EPS. Frag aber vorher den Fensterbauer, ob er auch nach oben verschrauben muss...
     
    tolikschatz und simon84 gefällt das.
  12. #12 tolikschatz, 31.10.2021
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Danke. Ich bis jetzt die beste Antwort. Den Gedanken hatte ich auch schon, war mir aber nciht sicher ob es sich realisieren lässt. Und müsste ich dann nicht von außen dan den rolladen verputzen?
     
  13. #13 Fabian Weber, 31.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.903
    Zustimmungen:
    4.407
    Nicht unbedingt. Bei meinen Eltern sind die von außen auch sichtbar. Beim Fenstertausch geht meistens die Leibung etwas kaputt, also die muss oft sowieso neu beigeputzt werden, auch wegen neuer Fensterbänke.

    Mach doch mal Beispielfotos von Innen und Außen.

    Was wäre, wenn Du das Fenster über die volle Höhe baust und den Vorsatzrolladen auf die Fassade setzt. So wäre es ja eigentlich Standard.

    Wir hatten hier schonmal eine sehr schöne Lösung erarbeitet in einem anderen Thread.
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 klappradl, 31.10.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    544
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Auf welche Frage?
    Es scheint nicht klar zu sein, was hier überhaupt gemacht werden soll.
    Eine Panung macht man üblicherweise, bevor man ein Fenster kauft.
    Spoiler: Ein Aufsatzrolladen ist gedämmt und braucht mehr Platz und passt dann womöglich nicht in die 13 cm, die noch Platz sind.
    Da man umlaufend ca 10 mm Fuge braucht, sind es auch eher 11 cm, die noch an Platz bleiben.
    Das funktioniert schon mal nicht.
     
  15. #15 Fabian Weber, 31.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.903
    Zustimmungen:
    4.407
    So eine Montage meine ich, damit hast Du das größtmögliche Fenster.

    Foto ist gegoogelt...
     

    Anhänge:

    simon84 gefällt das.
  16. #16 tolikschatz, 31.10.2021
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Ich kenne das mit auf die Fassade. Das möchte ich nicht.

    Da ja anscheinend mein Vorhaben nicht klar genug ausgedrückt würde, Versuche ich es nochmal.

    Altes Fenster ohne Rolladen ist 113cm hoch. Ein Vorbaurollladen ist in der Regel 137mm hoch. Ich habe das Fenster extra 100cm hoch gekauft. Damit ich die Rollade nicht auf das Fenster anschraube. Einfach aus dem Grund, dass weNn das Fenster aufgemacht wird ich nicht die halbe Rollade sehe. Ich hoffe so weit verständlich ohne das mir irgendwelche schnell Mal Baumarkt Angebot holen unterstellt wird.
    Das mit den Rahmenverbreitung kenne ich. So wird es übrigens auch bei manchen Fensterverkäufer empfohlen. Ich suche aber nach einer Lösung ohne Eben dieser Verbreitung. Da ich auch nicht von ihnen die 13 cm unbedingt sehen möchte.
    Deshalb war auch die Frage, ob jemand Ideen dazu hat. Zum Beispiel die 13 cm von ihnen mit Dämmplatten diese Höhe zu verdecken. Oder ein Kasten bauen und den dämmen oder oder.
    Hier wird jetzt so getan, als ob ich der einzige auf der Welt wäre, der seine Rolladen nicht auf das Fenster schrauben will. Wäre mein altes Fenster 120cm hoch, hätte ich Platz für ein Aufsatzrolladen. Ist es aber nicht. Es ist auch nicht so selten, dass Fenster kleiner gekauft werden als die alten. Nicht jeder braucht 1,5x2,5 m Fensterfront in seinem Schlafzimmer.
     
  17. #17 simon84, 31.10.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.530
    Zustimmungen:
    4.941
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    genau das ist aber echt der Gedanke den man im Kopf hat der aber nicht richtig ist !

    es ist viel mehr so, dass du bei dieser einbauart die meiste Lichte Glasfläche rausholst wenn du das Fenster so groß wie die Wand Öffnung machst und den Rollladen oben Anschlag OK Wandöffnung auf den Rahmen setzt.

    das sind vielleicht 2-5 Zentimeter die du tatsächlich im Glas siehst. Du musst ja Rahmen und Flügel und Glasleisten etc mit berücksichtigen!

    ausserdem gibt es wirklich platzsparende Rollladen Kästen dieses denken kommt von alten Produkten von vor 30 Jahren
    So verlierst du mehr als 15 cm !!!
     
  18. #18 simon84, 31.10.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.530
    Zustimmungen:
    4.941
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    gibts auch alles fertig als Aufsatz Rollladen Kasten aber vermutlich nicht in der Dimension. Wenn dir die lichte Glas Fläche wirklich egal ist wäre das eine gute Lösung und die Fenster eben noch nen Tick kleiner.
    natürlich kannst du ihnen zb eine wedi Platte hinsetzen aber du baust dir an der Stelle eben eine bastel Lösung und Schwachstelle hin.

    gerade im Altbau sind neue Fenster immer eine „Schwachstelle“ im positiven Sinne. Auch Lüftung und Dämmung der Laibung will berücksichtigt werden. Da baut man sich doch nicht so einen bastel Kasten der wieder eine Luft Undichtigkeit mit sich bringen kann ein….
     
  19. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.448
    Zustimmungen:
    1.244
    Kannst du die Produkte mal reinstellen die du dir gekauft hast? Auch nach detaillierter Beschreibung kann ich mir nicht genau Vorstellen wie das Funktionieren soll. Was genau ist das für ein Rolladenkasten? Bei dem Maß denke ich eher an einen Vorsatzrolladenkasten der nun auf das Fenster gebaut werden soll. Das funktioniert aber doch nicht. Dann sitzen die Lamellen über dem Fensterrahmen.
     
    simon84 und DerSchreiner gefällt das.
  20. #20 klappradl, 31.10.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    544
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Ich denke, er will einen Vorbaurolladen vor seinen jetzt hier gesuchten Lückenfüller setzen. Zusammen ist das aber immer noch in der Laibung.
     
    tolikschatz und simon84 gefällt das.
Thema:

Fenstertausch, Höhenunterschied überbrücken

Die Seite wird geladen...

Fenstertausch, Höhenunterschied überbrücken - Ähnliche Themen

  1. Fenstertausch - richtige Dämmung sieht anders aus?

    Fenstertausch - richtige Dämmung sieht anders aus?: Guten Morgen, am Albau werden jetzt Dreischeiben-Fenster eingesetzt. Wie ist das Fenster mit der grauen Leiste richtig zu dämmen? Da haben...
  2. Fenstertausch im Altbau

    Fenstertausch im Altbau: Hallo wir haben gerade ,dass Haus meiner Mutter übernommen. Und da sind alte Fenster drin ca. 35 Jahre alt (Kunststoff 2 Scheiben) da dies nicht...
  3. Vorgehen Fenstertausch 90er Jahre DG-Wohnung

    Vorgehen Fenstertausch 90er Jahre DG-Wohnung: In einer 90er Jahre DG-Wohnung würde ich gerne die Fenster tauschen lassen. Rahmenbedingungen: 30cm Ziegelwände, bei 6 Fenster Holzständer mit...
  4. Fenstertausch, bitte um Bewertung der Angebote

    Fenstertausch, bitte um Bewertung der Angebote: In der Kategorie Altbau gibt es die Rubrik Fenster nicht, daher poste ich das hierher. Wenn es falsch ist, bitte verschieben. Ich plane mein Haus...
  5. misslungener Fenstertausch

    misslungener Fenstertausch: Hallo Zusammen, im März 2019 haben wir für einige Räume im Haus neue Fenster bestellt gehabt, Rechnungsbetrag war damals über 8000 Euro. Schon...