Fenstertausch / Renovieren ?

Diskutiere Fenstertausch / Renovieren ? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Wie baut man ordnungsgemäß neu Fenster in einen Altbau ein ? Insbesondere die Fugenfüllung ( Montageschaum, Isolieren...)

  1. Fasiss

    Fasiss

    Dabei seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fasi
    Ort:
    Stuttgart
    Wie baut man ordnungsgemäß neu Fenster in einen Altbau ein ?

    Insbesondere die Fugenfüllung ( Montageschaum, Isolieren...)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist ungefähr so schwer zu beantworten wie die Frage:

    "Wie benutzt man erfolgreich die Suchfunktion, insbesondere in einem bautechnischen Forum?"
     
  4. #3 hfrogger, 7. Juli 2011
    hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Fenster mit CE Zeichen!
    Montage lot und waagerecht!
    Fuge nach den allgemein annerkannte Regeln der Technik!:mega_lol:

    Ach Hagebau macht gerade Werbung für Fenster und bei OBI gibts sogar einen Flyer "wie mach ichs mir selbst" für die Fenstermontage.

    sorry, ich kanns mir nicht Verkneifen.

    Oder man geht zu einem Fachplaner (Architekt) oder einem guten Energieberater, die wissen wies geht.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    hmmm...was könnte einen Fragesteller dazu veranlassen, solche grundlegenden Fragen zu stellen?

    Bastelanleitungen wie man´s macht (in manchen Fällen "wie man´s besser nicht macht) gibt es doch zu genüge. Wer so etwas noch nie gemacht hat, wird aber auch mit Bastelanleitungen scheitern. Dafür gibt es einfach zu viele Feinheiten die man besser nicht missachten sollte.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Ulli

    Ulli

    Dabei seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dillenburg
    Beim Einbau ist es egal ob das Fenster ein CE hat oder nicht!!
     
  7. #6 hfrogger, 7. Juli 2011
    hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Beim Kaufen der neuen Fenster ist es aber nicht egal ob es ein CE Zeichen hat oder nicht!:28:
     
  8. #7 Romeo Toscani, 7. Juli 2011
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Altbau ist nicht gleich Altbau.

    Wir brauchen mehr Details:
    - Mauerwerk (wie alt, welcher Aufbau, wie stark?)
    - Bestand Fenster (welche waren drin?) samt Sonnenschutz, evtl. Fensterbänke, die bleiben sollen
    - Welches Ergebnis wird erwartet? (im Bezug auf Sonnenschutz, nachträgliche Außendämmung usw.)
    - Wie wird die Mauerlaibung vorbereitet (Glattstrich)? Oder nur schnell schnell?

    Am besten mit Fotos und/oder Skizze.

    Dann kann man hier schon fachsimplen, und genauere Tipps geben.

    Aber egal ob Altbau oder Neubau:
    Anschlussfuge mittig dämmend, innen dampfdifussionsdicht, außen schlagregendicht (und wenn Fassade später noch kommt, unbedingt längere Zeit UV-beständig).

    Welches Montagematerial hier tauglich ist, spielt jetzt erstmal keine Rolle, da wir die genaue Bausituation nicht kennen.
    Sollte aber dein Fensterbauer, -verkäufer, -vertreter wissen, der dir die Fenster verkauft hat und die Montage organisiert.

    Also bitte um detailiertere Infos, dann kann man mehr dazu sagen.

    PS: Ich bin ein optimistischer Mensch und nehme mal nicht an, dass der Bauherr den Einbau der Fenster (im Altbau!!!) selbst vornimmt. ;-)
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :28::28:
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ulli

    Ulli

    Dabei seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dillenburg
    Stimmt :28:
    Thema war jedoch Montage und nicht kaufen
     
  12. Fasiss

    Fasiss

    Dabei seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fasi
    Ort:
    Stuttgart
    Sorry für die Fragestellung.:irre
    Ist wohl nicht mit wenigen Sätzen zu beantworten, selbst für Profis.

    Muß ich wohl etwas anders formulieren und mehr im Forum suchen.
    Bevor Ihr euch noch mehr erfreut und belustigt:mauer
     
Thema:

Fenstertausch / Renovieren ?

Die Seite wird geladen...

Fenstertausch / Renovieren ? - Ähnliche Themen

  1. Alte Holzfenster renovieren / Beschläge

    Alte Holzfenster renovieren / Beschläge: Hallöchen zusammen, wir renovieren gerade unser 100 Jahre altes Denkmalhaus und befassen uns gerade mit der Aufbereitung der alten Holzfenster...
  2. Kosteneinschätzung Fassade Renovieren

    Kosteneinschätzung Fassade Renovieren: Hallo Zusammen, bevor ich jetzt Angebote einhole von den Malern und Gipers wollte ich kurz mal ein paar Experten Meinung hören, was die...
  3. Renovieren Parkettboden Abreissen Leisten ausgebrochen

    Renovieren Parkettboden Abreissen Leisten ausgebrochen: Guten Tag Möchte gerne eine Obergeschoss renovieren und der alte Parkettboden muss raus zu kaputt, dass macht mir keine Sorgen. Was mir...
  4. Bad selbst renovieren?

    Bad selbst renovieren?: Guten Abend, ich hoffe, ich bin hier richtig. Es geht um eine (Gewerbe)Immobilie, die ich ab August zur Wohnraumnutzung anmieten werde. Mit dem...
  5. Nochmal!!! Erfahrungen Fußbodenheizung nachträglich fräsen

    Nochmal!!! Erfahrungen Fußbodenheizung nachträglich fräsen: Sorry Leute ich muss es nochmal probieren. Und zwar habe ich hier im Forum nach oben genannten Thema schon gesucht und auch schon selber gefragt....