Fenstertausch, zweifach oder dreifach Verglasung?

Diskutiere Fenstertausch, zweifach oder dreifach Verglasung? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Moin liebe Foren Gemeinde, Wir renovieren gerade eine Etage unseres Altbaus. (Klinkerfassade inkl. Dämmung 1984 im Rahmen eines Anbaus erstellt,...

  1. #1 Devilor, 24.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Moin liebe Foren Gemeinde,
    Wir renovieren gerade eine Etage unseres Altbaus. (Klinkerfassade inkl. Dämmung 1984 im Rahmen eines Anbaus erstellt, somit auch die aktuellen Fenster)
    Dabei steht der Fenster Austausch ebenfalls auf dem Plan.
    Nun allerdings meine Frage bzgl. Verglasung.
    Wir haben einen zweischaligen Mauerwerk Aufbau vor dem Klinker sind in der Luftschicht 6cm Dämmwolle vor dem Haupt Mauerwerk (so wie auf der skizze unten)
    Allerdings ist bei uns anstatt an POS. 2 ein Mauerrandstreifen mit einem KS-Stein die Laibung abgemauert worden.

    Screenshot_20210923-154153_Samsung Internet.jpg

    Unser akteuelles Angebot für die neuen Fenster weißt folgende Eckdaten auf:
    - Salamander Streamline 76 AD Profil ( Link darf ich leider noch nicht einfügen, mir fehlt ein Beitrag :( )
    -Dreifach Verglasung U=0,7 inkl. Warmer Kante.

    -Alternativ das BluEvolution 82 für ca. 25% Aufpreis ( Link darf ich leider noch nicht einfügen, mir fehlt ein Beitrag :( )


    Nun stellt sich mir die Frage ob es in dieser Kombination des Mauerwerks sinnvoll ist eine dreifach Verglasung zu nehmen oder ob hierbei eine erhöhte Schimmelgefahr besteht?
    Was meint Ihr, oder sollte ich lieber eine Zweifach Verglasung wählen?
    Welche der oben genannten Kombinationen sollte ich wählen?
    Eine Zweifachverglasung mit U=1,0 würde ca. 30% weniger kosten.


    Was ist allgemein von den Salamander Profilen zu halten?
    Ich habe bisher relativ wenig im Internet dazu gefunden. Die Bewerben sich als einen der größten Europäischen Hersteller für Fensterprofile.

    Über eure Ratschläge und Meinungen würde ich mich sehr freuen.

    LG Maurice
     
    BaUT gefällt das.
  2. #2 BaUT, 24.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2021
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    2.625
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Schimmelgefahr wird nicht durch die Wahl einer schwächeren 2Scheiben-Wärmeschutzverglasung vermieden.
    Wenn du allerding - wie früher üblich - die Fenster mit ihrem Tauwasser auf der Verglasung als Lüftungsindikator oder gar als Kondenstrockner zum Schutz der 80er-Jahre-Wand benutzen willst, dann solltest du nicht über 2- oder 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung nachdenken sondern die alte 2Scheiben-Isolierverglasung mit UG-=2,7 eingebaut lassen.

    Schimmelpilz wird durch Dämmung schimmelpilzkritischer Wärmebrücken vermieden (z.B. durch raumseitigen Einbau einer Leibungsdämmung) und/oder durch Sicherstellung eines hinreichend trockenen Wohnklimas.

    Du musst sowieso ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 erstellen lassen im Zuge des Fenstertausches!
    Da wird der Planer dir dann schon sagen ob und wieviele Fensterfalzlüfter oder andere lüftungstechnische Maßnahmen du im Zuge deines Fenstertausches mit umsetzen solltest.
     
    am1003, simon84 und DerSchreiner gefällt das.
  3. #3 DerSchreiner, 24.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Schimmel entsteht da wo es nass werden kann bzw wo Kondenswasser entsteht

    ist das mit dem Feuchteschutz an den fachlich richtigen Anschlussfugen ( Blendrahmen am Mauerwerk ) geboten, wird auch nichts passieren..

    Hier in die DIN 18355 ( mit Inhaltsverzeichnis ) einlesen ( als Nachschlagewerk benutzen) dann weißt du über alles zu dem Thema bescheid

    1.920 DIN-Baunormen im Originaltext
     
  4. #4 klappradl, 24.09.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    412
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Schimmel könnte an den Laibungen enstehen, wenn diese aus KS Steinen bestehen. Dann sollte man vielleicht über eine Laibungsddämmung nachdenken, wenn man sowieso gerade renoviert. Die Anzahl der Scheiben spielt dabei keine Rolle.
     
  5. #5 Devilor, 24.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann leider von dem Fenstermaß nicht wirklich etwas einbüßen. Ich habe ein Fenster was ein Außenmaß von 670x670mm hat.
    Raumseitig müsste es aber trotzdem möglich sein, dass ich eine Laibungsplatte anbringen kann. Der aktuelle Putz der Laibungen wird entfernt, allein um ein gleichgroße Fenster wie zuvor einzubauen.

    wie bereits oben hier oben beschrieben. Auf der Innenseite sollte das kein Problem sein eine 10 - 20mm Dämmplatte anzubringen. Da die Fenster sowieso schon teilweise relativ klein sind kann ich am Fenstermaß nicht mehr groß etwas einbüßen.

    Sprich eine dreifach Verglasung wäre durchaus sinnvoll?
    Wie siehts mit dem Profil aus?

    Gibt es erfahrungen über Salamander?
     
  6. #6 Fabian Weber, 24.09.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.363
    Zustimmungen:
    4.086
    Sehr vorbildlich, damit bist Du hier für mich hier der erste, der das mal so macht. Glückwunsch.

    Dann mach eine dünnen Glattstrich und kleb die Dampfdichtung von Rahmen da drauf. Dann suchst Du Dir mineralische Leibungsplatten die bis kurz vor das Scharnier der Fenster gehen und klebst diese satt auf die Leibung. Dann noch schön verspachteln und fertig.
     
    opferdernatur gefällt das.
  7. #7 Devilor, 24.09.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Alles klar, das scheint mir nach einer praktikablen Lösung. Vielen Dank.
    Diese Lösung mit Mineraldämmplatten werde ich für das verschließen der alten rolladenkästen ebenfalls anwenden, so sollte es keine Probleme geben.
     
  8. #8 Devilor, 23.11.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Moin nochmal,
    so nun ist es so weit.
    Heute werden die neuen fester geliefert.
    Soweit ist auch alles klar mit dem Einbau.
    Die einzige Frage die sich mir noch stellt ist folgende:
    Die Außenfensterbank kann nicht demontiert werden.
    Auf der Innenseite wird die Laibung komplett frei gemacht.

    Wie dichte ich das Fenster zur Außenfensterbank ab ? ( auf dem angehängten Bild 'rot' markiert )
    20211123_075628.jpg

    Ansonsten wird das Fenster nach innen mittels Fensterdichtband abgedichtet.
    Gruß Maurice.
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    2.625
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ein paar Übersichtsfotos von innen und außen wären besser gewesen als die doofe Skizze.
    - rückseitig Kompriband zwischen FAB und Fensterbank
    - oberseitig Hinterfüllschnur und Silikonfuge

    Zu den vorhandenen Fensterbankenden kann man ohne Fotos nix sagen.
    Rollläden kommen nicht mit rein?
     
  10. #10 Devilor, 23.11.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    Danke für deine fixe Antwort.
    Fotos kann ich natürlich nachreichen.
    Ich sitze nur aktuell in der Uni.
    Doch es kommen Rolläden mit rein, es ist bisher nur eine fixe Handskizze.
     
  11. #11 Devilor, 23.11.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Anbei mal einige Fotos des aktuell noch verbauten Fensters.

    Was für Hersteller könnt ihr für die Montagematerialien empfehlen ?

    Ich hatte jetzt folgendes rausgesucht:

    Otto Chemie Bauanschlussband innen
    Otto Chemie OP910
    Otto Chemie Fugendichtband BG1 (Wie breit sollte man dieses wählen?)
    Und für die Fensterbankfuge:
    Otto Chemie S730

    Auf dem Foto von innen kann man unterhalb des Fensters die alte Außenfensterbank sehen.
     

    Anhänge:

  12. #12 Devilor, 25.11.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Moin, einen Beitrag zuvor sind nun Fotos hinzugefügt.

    Gruß Maurice
     
  13. #13 Sergius, 25.11.2021
    Sergius

    Sergius

    Dabei seit:
    21.10.2021
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    50
    Warum willst du die Fenster wechseln?
     
    am1003 gefällt das.
  14. #14 Devilor, 25.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Die Fenster sind von 1984, wie man sieht ziemlich "zugig" verbaut worden und der Raum aktuell renoviert wird. Ein Bad bleibt dann ja erstmal wieder für 20 Jahre. Daher in einem Zug das Fenster erneuern.
     
    nordanney gefällt das.
  15. #15 Sergius, 25.11.2021
    Sergius

    Sergius

    Dabei seit:
    21.10.2021
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    50
    Verstehe.
    dann geht es dir eher um den Einbau und die Anschlüsse und wie mit dem Rolladenkasten umgehen?
    Ein Wertikalschnitt und ein Horizontalschnitt sind nötig um die Einbausituation zu verstehen. Hier kommt auf den Rolladen(kästen) und die Fensterbankanschlüsse ebenso wie auf die Leibungsanschlüsse an.
    Ob 2 Fach oder 3 Fach verglast ist Energetisch irrelevant Kostet einfach mehr und die Profile sind Breiter (Massiver). Der Schallschutz ist bei 3fach besser die 2fach Verglasung ist Günstiger und leichter. Aber bei dem kleinen Fenster spielt dass ne untergeordnete rolle.
     
  16. #16 Sergius, 25.11.2021
    Sergius

    Sergius

    Dabei seit:
    21.10.2021
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    50
    garnicht. Das Fenster sollte mit dem Mauerwerk angeschlossen werden.
     
  17. #17 profil, 25.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2021
    profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    229
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Hallo Sergius, ist die Oberflächen Temperatur auf der Raumseite wichtig?
     
    1958kos gefällt das.
  18. #18 Devilor, 25.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2021
    Devilor

    Devilor

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Die Außenfensterbank kann ich leider nicht ausbauen, daher die Frage. Die Fensterbank ist wie auf dem Fotos oben zu sehen aus Stein und in der Klinker Fassade eingefugt
     
  19. #19 Sergius, 25.11.2021
    Sergius

    Sergius

    Dabei seit:
    21.10.2021
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    50
    Jetzt versteh ich...
    Innen mit Dichbändern, und Außen erstmal Konstruktiv, bedeutet dass das Abfließende Wasser erstmal direkt auf die Außensimsfläche draufläuft dann musst du nur noch verhindern dass der Wind das herunterlaufende Wasser in die Fuge drückt. Ganz lässt sich das bei deiner Fensterbank nicht verhindern. Sollte man mal ein Klinkerfachmann hinzuziehen. Aber die Mörtelfuge finde ich schon ganz ok. So wie es im Jetzigen zustand ist. Oder man denkt über ein Blech nach. Ist Werkplanungssache und ohne Details schwierig zu erklären.
     
  20. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    229
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Sergius hast recht, ist Werkplanungsache... ohne Details schwierig... sorry Sergius den Rest verstehe ich nicht, viel Text ohne viel sinn... naja Fenster sind nicht dein Ding.
    Was für Fenster hast Du denn Bestellt/Geliefert bekommen.... sage nur Rollladen, Rollladenführungen, ... die Fotos sind gut, bitte Fotos der Neuen Elemente nachreichen helfen, Vermutlich(?)...
     
    BaUT und Sergius gefällt das.
Thema:

Fenstertausch, zweifach oder dreifach Verglasung?

Die Seite wird geladen...

Fenstertausch, zweifach oder dreifach Verglasung? - Ähnliche Themen

  1. misslungener Fenstertausch

    misslungener Fenstertausch: Hallo Zusammen, im März 2019 haben wir für einige Räume im Haus neue Fenster bestellt gehabt, Rechnungsbetrag war damals über 8000 Euro. Schon...
  2. Fenstertausch MFH Kosten

    Fenstertausch MFH Kosten: Hallo zusammen, ich will aktuell ein 16 Familienhaus renovieren/sanieren. Es geht sich um die Fenster. Der Bau ist von 1956 (Vollklinker...
  3. Fenstertausch bei alter Fassade- Schimmel?

    Fenstertausch bei alter Fassade- Schimmel?: Hallo liebe Experten, ich habe ein freistehendes Einfamilienhaus Baujahr 1950. Dieses wird nächstes Jahr ein neues Dach (Auf und...
  4. Fenstertausch, Höhenunterschied überbrücken

    Fenstertausch, Höhenunterschied überbrücken: Hallo, Ich möchte meine alte Fenster gegen neue tauschen. Das Problem ist, dass es lauter Sondermaße sind. Dei Frage ist nun, wenn ich ein...
  5. Betonfensterbank = Wärmebrücke - Vorgehen bei Fenstertausch

    Betonfensterbank = Wärmebrücke - Vorgehen bei Fenstertausch: Ich habe ein MFH Bj. 1925 und möchte dort die Fenster im ganzen Haus tauschen lassen. Nun sind Betonfensterbänke verbaut die 5 cm überstehen, 12...