Fenstervergrößerung - Rahmengestaltung

Diskutiere Fenstervergrößerung - Rahmengestaltung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hi, wir wollen einige Fenster bodentief machen. Dazu muss natürlich der Klinker unter den aktuellen Fenster weg. Die Frage ist, wie später der...

  1. endbro

    endbro

    Dabei seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfarrer
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    wir wollen einige Fenster bodentief machen. Dazu muss natürlich der Klinker unter den aktuellen Fenster weg. Die Frage ist, wie später der Rahmen an der Stelle aussieht, wo der Klinker entfernt wurde, aussieht. Welche Optionen hat man da? Der Maurer sagte etwas von Putz oder Blech, da wir nicht mehr genug Ersatzklinker haben. Ich kann mir das gar nicht richtig vorstellen - gibt es irgendwo Bildbeispiele dafür? War ist die beste Variante?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 2. März 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie wäre es mit vorsichtig und zur Wiederverwendung abbrechen???
     
  4. #3 rolf a i b, 2. März 2016
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    nützt nix, der vorschlaghammer hat sein werk schon getan???
     
  5. endbro

    endbro

    Dabei seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfarrer
    Ort:
    Hamburg
    Der Maurer glaubt, die Klinker unter dem Fenster könnte man wegen den Hohlräumen darin nicht wiederverwenden
     
  6. tillfisc

    tillfisc

    Dabei seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rottweil
    Ich hab bei meinem Haus die Leibung mit der Betonsäge schneiden lassen.
    Vollziegelmauerwerk BJ 1911.

    Aber wenn ihr die Brüstung abbaut habt ihr doch ausreichend Steine zum Umbauen...
     
  7. endbro

    endbro

    Dabei seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfarrer
    Ort:
    Hamburg
    nein, es ist noch nichts demontiert worden
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fenstervergrößerung - Rahmengestaltung