Fernseher anschliessen

Diskutiere Fernseher anschliessen im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; tag zusammen, wir sind nun weitestgehend umgezogen und ich MUSS bis Mittwoch spätenstens 20 Uhr den Fernseher + Satschüssel ausgerichtet...

  1. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    tag zusammen,

    wir sind nun weitestgehend umgezogen und ich MUSS bis Mittwoch spätenstens 20 Uhr den Fernseher + Satschüssel ausgerichtet haben.
    da um 20:15 uhr von meiner Frau die Lieblingsserie läuft :D.

    Der Elektriker hat mir die Kabel gezogen und am Dach die Pfanne + Stahlstange montiert.
    habe da dann drann ne Satschüssel gepackt mit Digital LNB.

    Im EG Wohnzimmer habe ich in der Wand eine 3-Loch SAT-Antennendose ORS 03 ( http://www.eibmarkt.com/DwDE/produc...term=Produktaktion&utm_campaign=GoogleBase_DE)

    habe da dann nen DIgital Receiver angeschlossen und den Digital Receiver über Scart in AV1 vom Fernseher. (habe für den Anschluss zwischen Receiver und Wanddose den mittleren Anschluss genutzt)

    ich bekomme aber über AV1 nur ein blaues Bild, was doch bedeutet "Kein Signal" ?! Müsste ich nicht zumindest Schneegestöber im Fernsehen sehen?


    Noch eine Frage zu dieser 3 Loch Dose MUSS ich den mittleren Port nutzen oder kann ich auch den linken Antennenport nutzen obwohl ich über Satellite gehe?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    nein, für Satempfang ist nur die Buchse zum aufschrauben des Kabels die richtige. Die andere Buchse ist nur für Kabelempfang bzw. Antenne. Das sind aber auch zwei verschiedene Kabel!

    Blaues Bild ist normal! Schon im Receiver den Sendersuchlauf gestartet?
     
  4. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hallo,

    nein noch nicht, das blöde ist der Digital Reciver ist nen älterer von meinem Cousin der hat nur 3 tasten rest geht über Fernbedienung ( die natürlich fehlt ^^)

    Werde in der pause zum Saturn und mir da mal nen Receiver holen, gibts da unterschiede? Oder "gute" Modelle?
     
  5. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Nunja, es gibt welche für 20 € oder welche für 500 €.
    Die einen sind einfache (reichen aber aus), die anderen sind für HDTV mit Festplatte, gibts aber auch ohne FP.

    Nimm nen gescheiten Mittelklasse Receiver, wenn Du auf HDTV verzichten willst. Den kriegste schon für 50 €!
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    SAT Anschluß nur über die F-Buchse in der Mitte.

    Vermutlich musst Du zuerst einmal die Antenne ausrichten. Ausrichten mit einem "Sat-Finder" oder wenn´s sein muss, dann darfst Du einen receiver und einen Monitor unter´s Dach schleppen.
    Am besten ein eigenes Stück Koaxkabel verwenden, dann kann man sich mit eventuellen Fehlern bei der Installation später rumschlagen. Haupstsache die Antenne passt.

    Frage: Hat die Antenne, LNB und receiver schon einmal miteinander funktioniert?
    Nur um sicherzustellen, dass man nicht zuerst noch programmieren oder parametrieren/konfigurieren muss.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Hier nochmal zum Verständnis:

    Satelliten-Empfänger für die Standards DVB-S sowie DVB-S2. DVB-S bezeichnet dabei die Übertragungsform für Fernsehen in Standard-Auflösung. DVB-S2 ist eine Weiterentwicklung mit höherer Datenübertragung, welche die Voraussetzung für HDTV-Empfang darstellt. Außerdem gibt es Kombi-Receiver, die zusätzlich zum Satellitenfernsehen auch Kabel- (DVB-C) oder terrestrisches Fernsehen (DVB-T) empfangen können. Ist der Receiver mit einem Twin-Tuner ausgestattet, können verschiedene Programme gleichzeitig gesehen und aufgezeichnet werden. Direkte Aufnahmen sind mit Sat-Receivern möglich, die bereits eine Festplatte eingebaut haben (sogenannte Festplatten-Receiver) oder aber Aufzeichnung auf externe Speicher, z.B. via USB oder Kartenlesegerät, unterstützen. Wer Pay-TV-Angebote nutzen möchte, muss darauf achten, dass sein Receiver mit einem passenden SmartCard-Reader zur Entschlüsselung ausgerüstet ist. Besitzer hochauflösender Flachbild-Fernseher benötigen zudem, um bestmögliche Bildübertragungsqualität zu gewährleisten, ein Gerät mit HDMI-Ausgang und Video Upscaling-Funktion (z.B. auf das Format 1080i). Eine elektronische Programmzeitung (EPG) ist hingegen mittlerweile bei fast allen erhältlichen Empfängern Grundausstattung. Die Anzahl verfügbarer Senderspeicherplätze liegt normalerweise zwischen 500 und 5000
     
  8. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    danke für die Info,

    @Ralf,

    nein Receiver und LNB haben noch nie zusammengearbeitet, das LNB ist neu.
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann könnte es sein, dass der receiver noch auf den LNB konfiguriert werden muss. Unterlagen zum receiver studieren.

    Gruß
    Ralf
     
  10. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    ok, danke
     
  11. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Ein einigermassen moderner Receiver hat sein eigenes UI. Soll heißen: Wenn er an ist und an der Glotze hängt sowie die Glotze auf den AV-Eingang geschaltet ist, dann sollte er ein Bild (Menü, Setup, etc.) zeigen, auch ohne, dass eine Schüssel angeschlossen ist. Ist das nicht der Fall (und Blau deutet in der Tat auf "kein Signal an der AV-Buchse", Schnee gibt's eigentlich nur bei Analogen Receivern, wenn kein SAT/Antennensignal anliegt), hast Du entweder einen totalen Schrott-Receiver oder irgendetwas an der Verbindung Receiver-TV ist faul oder beides.

    Die Scart-Stecker sind manchmal auch schwergängig und bei manchen Geräten kollidiert mancher Stecker am Gehäuse bevor es Kontakt gibt.
     
  12. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Keinen...
    Solange man Deine Bedürfnisse nicht kennt!

    Warum läßt Du den Eli nicht gleich die Schüssel montieren und ausrichten?
    Nur Sparwille? Oder wollte der den Schrott nicht anfassen...?
     
  14. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hallo,

    doch der Eli hat mir nen Angebot gemacht komplett 2 x Receiver mit Schüssel+LNB und ausrichten. mal eben 1500 Euro. Hatte irgednwas von High End erzählt.

    Das ist es mir nicht wert, da ich eher weniger Fernseh gucke, ich sitze den ganzen Tag vor Bildschirm daher vermeide ich es eigentlich auch noch Abends davor zu sitzen.
    daher bin ich mit einer " Einsteiger-variante" zufrieden.
     
  15. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, dann steig mal ein, in die Thematik.
    Es ist kein Hexenwerk!
    Aber etwas damit befassen muß man sich schon.

    Wenn also keine sonderlichen Ansprüche an den Receiver bestehen, würde ich die Holde sich das Ding selbst aussuchen lassen. Das beugt Ärger vor...
    Sie soll sich vor allem die Menüfunktionen vorführen lassen und die Bedienung SELBST ausprobieren. Dort liegen nämlich zumeist die größten Unterschiede.
     
  16. vlide

    vlide

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Wien
    Und wie hast Du diese Schüssel ausgerichtet?
     
  17. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hallo,

    bin noch dabei die auszurichten. Es gibt auf www.dishpointer.com die genauen Winkel und Elevation für die Schüssel und LNb für meinen Ort in Verbindung mit Astra 19,2.

    habe mir heute ein Sat Finder gekauft soltle damit einfacher gehen als das rumgeschreie über Dach und EG ^^
     
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mit Sicherheit. Das Ausrichten "frei Hand" hat noch nie zufriedenstellend funktioniert. :D

    Gruß
    Ralf
     
  19. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ja, Werte findet man im web und die Schüssel hat doch auch diverse Skalen - zumindest als Orientierung nützlich. Und ein Blick zum Nachbarn hilft hier doch auch.;)

    Ist die Hütte wirklich so gross?:D
    2 Mobiltelefone sind hier auch ganz hilfreich.

    Habe die Einstellung bei uns lediglich über den Receiver durchgeführt. Ist zwar auch nur ein 100 EUR-Teil, liefert aber sehr gute Werte u. reagiert vor allem schnell.

    Viel Erfolg!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Solange die Schüssel noch nicht richtig ausgerichtet ist, kann ja logischerweise kein Programm kommen.

    Aber zumindest die OnScreen-Anzeige des Receivers sollte doch im TV erscheinen, auch wenn kein Antennensignal anliegt bzw. kein Antennenkabel angeschlossen ist.

    Mit den 3 Tasten am Receiver kannst du doch den Kanal wechseln. Dann sollte für ein paar Sekunden auch eine Zahl in einer der Ecken vom TV erscheinen. Wenn da nichts kommt, dann passt entweder schon mal was mit der Verkabelung Receiver-TV nicht oder der Receiver ist Schrott.

    Ist AV1 am TV richtig konfiguriert? Also dass die Scartbuchse am TV auch AV1 ist? Es gibt nämlich TV-Geräte, die unter AV1 von allen möglichen Eingängen empfangen können, sei es Chinch, Scart, S-Video, HDMI, usw.
     
  22. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Ach so einfach geht das. :yikes

    dann kann ich ja unser MSK25 bei ebay verhökern. :D

    (Einstellung ohne Messgerät, am besten mit einem analogreceiver
    PS ein 30,- Satfinder ist kein Messgerät)

    Grüsse
    Jonny
     
Thema:

Fernseher anschliessen

Die Seite wird geladen...

Fernseher anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Vaillant eRelax anschließen

    Vaillant eRelax anschließen: Guten Tag zusammen, Wir haben eine Ecotec Plus Heizung aus dem Jahre 2011 mit calormatic 470 mit kabelgeführtem Außenfühler. Diesen würde ich nun...
  2. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  3. Bodenplatte an Sandsteinmauer anschliessen

    Bodenplatte an Sandsteinmauer anschliessen: Hallo zusammen. Wir haben ein Haus von 1912 gekauft. Im Erdgeschoss war ein Dielenboden verbaut, unter diesem war ein Boden aus Klinker und...
  4. Busch-Jäger Jalousieschalter anschließen

    Busch-Jäger Jalousieschalter anschließen: Moin zusammen, ich möchte oben genannten Schalter gern anschließen und suche eine Anleitung. In der Wand sind 2x 3adrige Kabel und weiterführend...
  5. Altes Steinzeugrohr (rillen) an KG Rohr anschließen

    Altes Steinzeugrohr (rillen) an KG Rohr anschließen: Hallo zusammen... Wir wollen in der nächsten Zeit Pflastern... Dazu habe ich an der stelle von der Regenrinne schon angefangen etwas frei zu...