Fertigestrich aus einem Behälter

Diskutiere Fertigestrich aus einem Behälter im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, hattte die Suchfunktion etwas beanspruch jedoch nicht das gefunden, was ich wissen wollte. Ich habe schon einige Male einen großen...

  1. Andi83

    Andi83

    Dabei seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Öhringen
    Hallo,

    hattte die Suchfunktion etwas beanspruch jedoch nicht das gefunden, was ich wissen wollte.

    Ich habe schon einige Male einen großen Behälter gesehen mit Fertigestrich, also fertig zum vergießen. Gibt es etwas, was gegen diese Arbeitsweise spricht. Denn ich stelle mir das sehr praktisch vor, wenn man komplett das ganze Haus eingießt und mal eben ein paar Tonnen bestellt.

    Danke für fachkundige Ratschläge!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Falls Du die üblichen Silos meinst:

    Vorteil:
    Gesamte Menge da, Rest wird wieder mitgenommen
    wenn man's kann paar 100m² am Tag machbar

    Nachteil:
    Du brauchts passende Strom- (32A) und Wasseranschluss >2000l/h
    Die Silos sind nicht ohne Fachkenntnis bedienbar und der Fachmann wird nciht (automatisch) mitgelifert.
    Wenn Du So ein Teil noch nie bedient hast, hast Du alleine keine Chance.
    Du brauchts auch noch einiges an Schläuchen, das wird auch nciht mit dem Silo geliefert.

    Also: Ansich das einzig richtige, aber zum Selbermachen kaum geeignet.
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Gibt es nicht nur für Estrich sondern auch für Beton, Mörtel, Putz, eigentlihc für alles was auf der Baustelle mit Wasser gemischt wird...
     
  5. Andi83

    Andi83

    Dabei seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Öhringen
    Danke für die Infos.
    Hatte angenommen, der Estrich wäre schon fertig mit Wasser angemischt und man bräuchte nur dieses, wie aus einem Wasserhahn, entnehmen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fertigestrich aus einem Behälter

Die Seite wird geladen...

Fertigestrich aus einem Behälter - Ähnliche Themen

  1. Alte Dachlatten behalten damit es nicht wellig durchhängt?

    Alte Dachlatten behalten damit es nicht wellig durchhängt?: Hallo, mir hat ein Dachdecker empfohlen, dass es besser ist, die alten Dachlatten zu behalten damit die Unterspannbahn nicht wellig durchhängt. Es...
  2. wasserdichter Behälter - aber nicht aus Plastik

    wasserdichter Behälter - aber nicht aus Plastik: hi, ich suche große(>0,5m x 0,5m) wasserdichte Behälter, z.B. aus Metall. Mindestens 20cm hoch. Dort möchte ich Erde hinein tun. Und dann...
  3. Nachtspeicheröfen behalten ?

    Nachtspeicheröfen behalten ?: hallo, brauche wieder mal eure hilfe. also, mein sohn hat sich dieses jahr ein altes , gut in schuss befindliches bauernhaus gekauft. die...
  4. Haus gekauft - 30 J. alte Nachtspeicherheizung behalten Pro/Contra?

    Haus gekauft - 30 J. alte Nachtspeicherheizung behalten Pro/Contra?: Wir haben ein Haus gekauft (Baujahr 1985), in dem noch die ursprüngliche elektrische Nachtspeicherheizung installiert ist. Die Eigentümer, die...
  5. Korkboden nach Wasserschaden im KG entfernen oder behalten

    Korkboden nach Wasserschaden im KG entfernen oder behalten: Hallo, im Haus meiner Eltern hatten wir kurzem einen kleineren Wasserschaden. Nur der Keller ist ca. 10 cm vollgelaufen. Im Hobbykeller...