Fertiggaragen

Diskutiere Fertiggaragen im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, meine Frau und ich sind auf der Suche nach einer günstigen Garage und sind jetzt am überlegen, ob wir uns eine Fertiggarage aus...

  1. #1 dominikkuefer, 8. Februar 2011
    dominikkuefer

    dominikkuefer

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Erlangen
    Hallo zusammen,
    meine Frau und ich sind auf der Suche nach einer günstigen Garage und sind jetzt am überlegen, ob wir uns eine Fertiggarage aus Stahl anschaffen sollen. Wir haben uns erkundigt und sehen in dieser Bauweise einige Vorteile und sind von den Preisen einer solchen Variante überzeugt. Außerdem haben wir uns Bilder im Internet angesehen und sind der Meinung, dass man den Unterschied zwischen einer Stahlgarage und einer Betongarage kaum erkennt. Kennt einer von euch eine seriöse Firma, die Fertiggaragen herstellt? Ich würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde, der schon Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammt hat. Vielen Dank im Voraus.
    Lg
    Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Wie wärs mit Selbstudium? Das Forum ist voll mit dem Thema.

    Gruß Lukas
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 8. Februar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ausserdem sind solche Firmennennungen hier grundstzlich unerwünscht, weil in der Regel von Strukturverkäufern stammend.
     
  5. #4 rheinpilot, 9. Februar 2011
    rheinpilot

    rheinpilot

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo, Dominik,

    in meiner frühesten Jugend hatten meine Eltern mal eine Blechgarage. Damals sahen sie noch genau so " blechern " aus und klangen entsprechend. Irgendwie steht / stand das Auto dort geschützt, aber eine Garage ist für mich etwas anderes: Es ist schon laut, wenn das Tor geöffnet oder geschlossen wird, die Blechwände können laut vibrieren. Auch der Motorenlärm wird kaum gedämpft. Damals machte es nix, weil es quasi im Industriegebiet war.
    Die Wände kann man für nix nutzen, kein Regal, kein Aufhänger für Fahrräder oder anderes. Vielleicht reicht's gerade für einen Lichtschalter mit einer Lampe.
    Ich habe jetzt eine Garage massiv gebaut, viele Kosten sind gleich: vernünftige Zufahrt, Beleuchtung zwischen Haustür und Garage, damit die Göttergattin keine Angst hat, ein fester Boden in der Garage, eine vernünftige Beleuchtung innen - alles kostet.
    Auch ein gutes Tor kostet.
    Die paar Euro Preisunterschied zwischen Blechwand und Beton - oder Steinwand machen den Kohl auch nicht fett. Und wenn das Blechdach billig ist, kann die Qualität nicht prämium sein, oder ?
    Eine gute Bitumenschweißbahn kostet, eine vernünftige Dachrinne etc. kosten auch.
    Wenn Blechgaragen wirklich soo suuper wären, würden sie an allen Ecken ' rumstehen, oder ?
    Ich würd's mir überlegen.

    Liebe Grüße

    Rheinpilot
     
  6. #5 dominikkuefer, 17. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Februar 2011
    dominikkuefer

    dominikkuefer

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Erlangen
    Hallo rheinpilot,
    danke für deine freundliche Beratung und deine persönliche Einschätzung. Nett von dir!
    Es mag sein, dass du recht hast, aber mir sind auch schon einige positive Meinungen über Fertiggaragen zu Ohren gekommen. Ein Kollege hat mir jetzt eine Firma aus isdochegal empfohlen, bei der das Preis-Leistungsverhältnis absolut passen solle! Ich habe mich dann Ende letzter Woche bei der Firma gemeldet und nächte Woche habe ich einen Termin mit einem der Mitarbeiter. Am Telefon war der total symphatisch und wirkte kompetent. Wir sind gespannt! Und ich habe ihn auch gefragt was es für Möglichkeiten bei der "Innenausstattung" gebe und er meinte man könne auf jeden Fall Regale an der Wand befestigen etc.
    Mal sehen, ich werde dem Verkäufer erst einmal die Chace geben mich von der Stahlgarage zu überzeugen, weil sie sieht optisch ansprechend aus und sind einfach viel günstiger als Betongaragen.
    Lieben Gruß
    dominik
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ralf Dühlmeyer, 17. Februar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das sind Verkäufer vor Vertragsunterschrift immer. :D.
    Spannend ists nach der Unterschrift. Einige Verkäufer haben da echte Jekyll&Hyde-Qualitäten :wow
     
  9. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Wir haben 1991 neben unserem Neubau eine Stahlgarage selbst aufgebaut. Dass diese Garagen "laut" sind, wenn z.B. das Tor geschlossen wird, das stimmt. Natürlich kann man an der Blechwand nichts aufhängen, muss man sich was ausdenken. Die Außenhaut kann mit einem Spritzputz versehen werden. Aus 20m Entfernung hat man ein Problem, den Unterschied zu einer anderen Garage zu erkennen. Es kommt wesentlich darauf an, wie gut man die Garage aufbaut. Wichtig ist eine vollkommen ebene Grundplatte. Mit drei kundigen Personen ist ein Aufbau möglich.
    Starkregen trommelt auf dem Blechdach natürlich entsprechend.
    Noch Fragen?
     
Thema:

Fertiggaragen

Die Seite wird geladen...

Fertiggaragen - Ähnliche Themen

  1. Ausführung Hauwand / Fertiggarage

    Ausführung Hauwand / Fertiggarage: Guten Morgen Zusammen, ich habe eine Grundsatzfrage. An mich wurde letztlich folgende Frage herangetragen mit der bitte um meine Meinung....
  2. Beton Fertiggarage

    Beton Fertiggarage: Wie komme ich an eine Statikberechnung für eine Beton Fertiggarage? Wer kann mir da helfen?
  3. Aufschüttung Fertiggarage ohne Abdichtung

    Aufschüttung Fertiggarage ohne Abdichtung: Liebes Forum, nach reger Diskussion mit den Beteiligten folgende Frage zu einem - aus meiner Sicht - Mangel. Nach Fertigstellung im Jahr 2016...
  4. Fertiggarage stellen - Kran oder nicht Kran? Das ist hier die Frage!

    Fertiggarage stellen - Kran oder nicht Kran? Das ist hier die Frage!: Hi zusammen. habe for mir eine ca. 16t schwere Beton-Fertiggarage stellen zu lassen. Dabei müsste der Spezial-4-Achser mit der 16t schweren...
  5. Dachlast der Beton-Fertiggarage durch Sattedach erhöhen??? Einer kennt sich nicht aus

    Dachlast der Beton-Fertiggarage durch Sattedach erhöhen??? Einer kennt sich nicht aus: Hallo! Kurze Frage, oder besser ich stell mich ganz kurz vor, bzw das Projekt. Baue gerade ein kleines Fertighaus in Tirol, bzw lasse bauen. Die...