Festlegung der Höhenbezugspunktes auf dem Grundstück

Diskutiere Festlegung der Höhenbezugspunktes auf dem Grundstück im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir haben ein Grundstück in einer Gemeinde in SH gekauft. Die festgelegte Firsthöhe von Max. 8,50m über dem auf dem Grundstück...

  1. #1 Paramour, 20.04.2019
    Paramour

    Paramour

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben ein Grundstück in einer Gemeinde in SH gekauft. Die festgelegte Firsthöhe von Max. 8,50m über dem auf dem Grundstück festgelegtem Höhenbezugspunkt von 15,25 NHN war mit dem Kauf bekannt.

    Nun gibt es einen Schachtplan mit der erfolgten Fertigstellung der Baustrasse. Jetzt hat die Straße von Nord nach Süd an unserer Grundstücksgrenze aber ein Niveau ( und das schon an der tiefen Stelle, da Gefälle 2,5% in Richtung unserer Grundstücksgrenze) von 15,49-15,77 NHN.

    Was zur Folge hat, dass wir entweder die nur geringe FH reduzieren müssen oder unter dem Strassenniveau mit der Bodenplatte / OKFFB beginnen müssen.

    Nun meine Frage:

    Ist/war der Höhenbezugspunkt durch den Gemeinde-Planer frei wählbar oder muss sich der Punkt rechnerisch an dem Straßenniveau orientieren?
     
  2. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    199
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Woher soll das jemand hier im Forum wissen? Es gibt viele Gründe, eine Höhe festzusetzen: Städtebauliches Konzept, Sichtachsen, Entwässerung, Grundwasser, ...
    Vielleicht finden sich Hinweise in der Begründung zum BPlan.
    Es wäre aber nicht das erste Mal, wenn sich die Straßenplanung zwischen BPlan-Aufstellung und Straßenausbau nochmal verändert. Wenn Du Glück hast, merken es auch die Stadtplaner. Also schnellstmöglich zur Gemeinde gehen und deren Überlegungen abfragen.
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 simon84, 21.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.239
    Zustimmungen:
    1.364
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    oder Keller bauen :)
     
Thema:

Festlegung der Höhenbezugspunktes auf dem Grundstück

Die Seite wird geladen...

Festlegung der Höhenbezugspunktes auf dem Grundstück - Ähnliche Themen

  1. Befreiung Bebauungsplan Festlegung Anzahl der Wohneinheiten

    Befreiung Bebauungsplan Festlegung Anzahl der Wohneinheiten: Folgender Fall: Ein Bebauungsplan ais den 60er Jahren lässt 2 Wohneinheiten pro Grundstück zu. Ich möchte sechs. Nachbarn haben Widersprochen....
  2. Haushöhe festlegen

    Haushöhe festlegen: MoinMoin heute waren wir mit dem Bauunternehmer auf dem Grundstück um die Haushöhe festzulegen. Laut Bebauungsplan fertige Fußboden darf 10 bis...
  3. Epoxiestrich herstellen wie Mengen festlegen?

    Epoxiestrich herstellen wie Mengen festlegen?: Hallo, kann mir jemand bitte mal auf die Sprünge helfen beim bestimmen der benötigten Mengen. Ich habe eine Fläche von 2,63m x 0,96m =...
  4. Festlegung Höhe Sandplanums durch Bauleiter

    Festlegung Höhe Sandplanums durch Bauleiter: Hallo Forum! Für unser Bauvorhaben wurde vor 2 Wochen das Sandplanum für die Bodenplatte (kein Keller) angelegt. Der Bauleiter schickte mir per...
  5. Bebauungsplan ohne Festlegung für Bestand

    Bebauungsplan ohne Festlegung für Bestand: Ich plane auf einem Grundstück, das im Bebauungsplan bestehende Gebäude lediglich grau schraffiert einzeichnet. Die schriftlichen Festsetzungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden