Feststehendes Fenster 3500 x 2190 ist heute ein Problem?

Diskutiere Feststehendes Fenster 3500 x 2190 ist heute ein Problem? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen, im Zuge einer energetischen Sanierung meines Elternhauses stehe ich bei einem Fenster offenbar vor einem Problem. Beim Neubau 1976...

  1. #1 mp3, 14.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2021
    mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Guten Morgen,
    im Zuge einer energetischen Sanierung meines Elternhauses stehe ich bei einem Fenster offenbar vor einem Problem.

    Beim Neubau 1976 ließen sich meine Eltern im gesamten Haus recht große Fenster einbauen. Das geht los mit 2800mm breiten Schwenkflügeln bis hin zum Wohnzimmer mit bodentiefem Fenster in den Maßen 3560 x 2190. (daneben um eine Ecke herum ein Fenster 2800 x 2190, welches kein Problem ist)
    Doppelverglasung in einem natürlich nicht thermisch getrenntem Alurahmen.

    Jetzt habe ich ein Angebot und natürlich steht darin, das das Fenster geteilt werden müsse aus statischen Gründen.
    Außerdem müsse die Scheibe wegen der Windlast 6-12-6-12-6 sein.

    Ich gehe schwer davon aus, das das jetzige Fenster aus 2x 4mm Scheiben besteht und hat 45 Jahre einwandfrei Stürme ausgehalten.

    Eine Teilung wollen wir nicht so leicht akzeptieren.

    Evtl. würden wir einen 300mm Sockel akzeptieren.

    Wir sind sonst ratlos. Was tun?

    Gruß Stefan
     
  2. #2 klappradl, 14.03.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    443
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Welches Rahmenmaterial soll es werden?
     
  3. mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Kunststoff ist angedacht.
    Sollte nicht das Problem sein, denke ich. Bei Zweiteilung wäre das Gewicht beider Scheiben nicht wesentlich geringer.

    Denke eher es geht um die Fensterfläche über 6qm...

    Der Fensterbaubetrieb hatte eingeworfen den Rahmen und Scheibe getrennt zu bestellen und die Scheibe selbst einzusetzen.
    Daher denke ich, das es evtl. ein Herstellerbedenken ist, zwecks Gewährleistung.

    Eine Lösung habe ich nicht genannt bekommen bisher.

    Mal eine Frage:
    Kann man Scheiben auch herstellen lassen, bei der nur die äußere Scheibe 6mm hat?

    Gruß Stefan
     
  4. #4 simon84, 14.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sind die Fenster aus 1976 auch Kunststoff ?
     
  5. mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    ... räusper ... :D
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 klappradl, 14.03.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    443
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Bei einem Bodentiefen Fenster kann es sowieso erforderlich sein, dass dort VSG verbaut wird (DIN 18008). Das VSG Gas kann dann auch nur auf einer Seite eingebaut werden.
     
    simon84 gefällt das.
  7. mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Ja nun, momentan warte ich erstmal überhaupt auf eine Lösung.

    Der Fensterbauer ist auf alle Fälle kompromissbereit. Das zeigt er, da er auf mein Drängen schon mal von der Aufkantungshöhe bei Balkon- oder Terrassentüren von 150mm, Abstand genommen hat.

    Gruß Stefan
     
  8. #8 simon84, 14.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Also bei Alu geht es evtl bisschen weiter als bei Plastik, 2,50x1,70 bieten da die meisten im Standard Programm an, Sonderbestellungen sind für Sondermasse eigentlich immer möglich.

    das mit dem Glas tauschen, natürlich gibt es verschiedene Glaspakete. Solange du die GEG erfüllst und sonstige Anforderungen die das konkrete Fenster betreffen kann dein Fensterbauer da durchaus auch eine andere außenscheibe verbauen, aber warum ?

    glaspaket und Profil werden oft separat bestellt, ein echter Fensterbauer Baut bzw muss ganz viele oder alle seine Fenster komplett selbst zusammen.

    nur im Baumarkt und für absolute Standard Masse gibt es die „fertigen“
    Und natürlich für die billig Montage Trupps die Deutschlandweit unterwegs sind :)
     
  9. mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Warum nur außen 6mm?
    Ich dachte an Gewichteinsparung.

    Ich tappe bei dem Einwand:
    "Senkrechte Teilung nötig wegen Statik" völlig im Dunkeln .
    Zumindest diesen recht allgemein gehaltenen Satz konnte man mir nicht explizit erklären.
    Statik des Rahmens, Statik des Glases, oder was?

    Gruß Stefan
     
  10. #10 simon84, 14.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    die Schwellen Höhe ist ja eine Anforderung nach aRdT
    Die kannst du jederzeit ignorieren genau wie eine DIN etc. dein Fensterbauer sollte sich einen beschränkten Haftungsausschluss für diesen Punkt geben lassen.
    Sonst ist Ärger falls doch Wasser Eintritt vorprogrammiert
    Oft ist die Schwellenhöhe ja kein Thema und kann sicher ignoriert werden.


    Deine Wortwahl mit kompromissbereit finde ich komisch.

    du bist doch der Auftraggeber und anscheinend auch der Planer der sie Ausschreibung macht , oder gibt es noch einen Architekten ?

    Ich verstehe nicht ganz welche Kompromisse du erwartest. Der FB soll machen was geplant und bestellt ist. Und wenn es nicht geht musst du eben einen anderen suchen. Du hast beim FB doch keine Beratungsleistubg oder Planung eingekauft oder?

    könnte es sein, dass die Planung einfach fehlt ?
    mit den Fenstern geht es ja dann auch weiter in Richtung Lüftung etc.
     
  11. #11 simon84, 14.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Fenster Profilhersteller geben für bestimmte max Flügel Masse frei.

    das ist sozusagen die maximalbelastung die Flügel, Rahmen, Beschläge usw aushalten. Statik des Hauses / Außenwand hat damit erstmal nix zu tun

    Die Hebelkraft spielt da neben dem Gewicht eine wichtige Rolle.

    wenn sich dein 30kg schweres Kind an ein 1 Meter langen Fenster Flügel am Griff hängt und zieht ist das wesentlich weniger Belastung wie wenn der Flügel 2 Meter lang ist

    es geht ja nicht nur um geschlossene Fenster
     
  12. mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Klar bin ich der Auftraggeber.

    Ich wollte mich hier einfach erkundigen ob ein einflügeliges Fenster in den Maßen heute nicht mehr machbar ist.
     
  13. #13 mp3, 14.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2021
    mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Das Fenster ist feststehend.

    Statik des Hauses, erbaut 1976, fällt aus.
    Es geht lediglich um den Austausch eines seit 1976 so bestehenden Fensters.
     
  14. #14 simon84, 14.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Klar ist sowas auch heute noch machbar.

    frag doch mal bei internorm.
    dein Architekt/Planer sollte die eigentlich kennen
     
  15. #15 klappradl, 14.03.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    443
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Ja, das geht noch. Auch noch deutlich größer. Aber nicht jeder Fensterbauer kann das liefern.

    Ich habe mein Wohnzimmerfenster auch geteilt, Vor allem deshalb, weil ein großes Fenster dort nur sehr schwer hinzubekommen gewesen wäre. Ich finde das aber überhaupt nicht tragisch.
     
    simon84 gefällt das.
  16. #16 simon84, 14.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Je nach Profil kann man die Teilung ja auch ansprechend oder dezent gestalten

    Ich denke man sollte sich noch mehr Gedanken über das Gesamtkonzept machen. Einfach Fenster 1:1 tauschen ist oft genau das richtige. Manchmal gehts auch schlauer.

    wird sonst an dem Haus gar nichts renoviert , umgebaut oder in der Nutzung und Möblierung geändert
     
  17. #17 Fabian Weber, 14.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.594
    Zustimmungen:
    4.239
    Gerade habe ich ein Fenster mit 4.50m x 2,76m einbauen lassen.

    Allerdings in einem Alurahmen.
     
    simon84 gefällt das.
  18. mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Keine Angst, das Projekt ist eine energetische Gesamtmaßnahme mit Sanierungsfahrplan mit Hilfe eines Energieberaters.
     
  19. #19 simon84, 14.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    4.663
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ein Energieberater ist da Erfahrung oft nicht genug. der schaut sich in erster Linie punktuell die Maßnahmen an und natürlich auch in Summe die Maßnahmen.

    aber der macht keine Detail / Ausführungsplanung , Ausschreibung, Bauleitung / Überwachung etc

    würde da wirklich aufpassen
     
  20. mp3

    mp3

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Eine Scheibe und auch dreifach verglast? Welche Glasausführung?
     
Thema:

Feststehendes Fenster 3500 x 2190 ist heute ein Problem?

Die Seite wird geladen...

Feststehendes Fenster 3500 x 2190 ist heute ein Problem? - Ähnliche Themen

  1. feststehende Duschtrennwand

    feststehende Duschtrennwand: Hallo, kann ich eine feststehende Duschtrennwand auch an den beiden Ankerseiten nur mit Silkon befestigen oder muss ich an der Wandseite...
  2. Wärmebrücke feststehendes Fenster über Wohnungstür

    Wärmebrücke feststehendes Fenster über Wohnungstür: Die Wohnung meiner Tochter liegt an einem nach aussen offenen Flur. Über der Wohnungstür ist ein feststehendes Fenster, welches im Winter ständig...
  3. Feststehende Fenster mit schmalem Rahmen gesucht

    Feststehende Fenster mit schmalem Rahmen gesucht: Moin zusammen, seit vielen Jahren lese ich hier immer wieder spannende Diskussionen. Nun hab ich mal eine Frage, zu der ich nichts finden konnte....
  4. Verglasungsdichtung oben 10cm unterbrochen? (VEKA, feststehend)

    Verglasungsdichtung oben 10cm unterbrochen? (VEKA, feststehend): Mein Fensterbauer hat mir ein neues feststehendes Fensterelement eingebaut. Beim Reinigen stellen wir fest, dass die Verglasungsdichtung außen...
  5. Fenster im EG feststehend?

    Fenster im EG feststehend?: Hallo! Folgende Idee: Fenster im EG nicht wie üblich als Dreh-Kipp ausführen sondern ganz ohne die Möglichkeit diese zu öffnen. Denn mit...