Feuchte Wände im leerstehenden Haus

Diskutiere Feuchte Wände im leerstehenden Haus im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Ich habe ein Haus gekauft, welches fast 20 Jahre leer stand. Sowohl im EG als auch im OG sind die Wände innen feucht und verschimmelt, allerdings...

  1. coy24

    coy24

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Haus gekauft, welches fast 20 Jahre leer stand. Sowohl im EG als auch im OG sind die Wände innen feucht und verschimmelt, allerdings nur bis in eine Höhe von 50 cm vom Boden. Was ist zu tun?
    Sollte der feuchte schimmelige Putz entfernt werden oder reicht es ihn zu überstreichen?
    Die Fassade soll im Rahmen der Sanierung auch gedämmt werden. Geht das überhaupt, wenn die Innenwände feucht sind oder kann das zu Problemen führen?
     
  2. #2 simon84, 22.01.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.419
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ursache für Feuchtigkeit rausfinden. Ursache beseitigen bzw. behandeln.

    Haus trocknen.

    Entfernen wird in dem Fall sinnvoller sein

    Bevor man über Dämmung nachdenkst, sollte man erstmal die fundamentalen Probleme beheben.
    Eine Fassadendämmung würde ich nicht beginnen, bevor die Ursachen für die Feuchtigkeitsschäden geklärt und behoben sind, sowie das Mauerwerk durchgetrocknet ist.
    Das kann schon mal ein Jahr dauern.

    Ach ja, Planen, Planen, Planen und Planen.

    Hilfreiche Leute hier nennen sich Architekt, Bauingenieur usw.

    Experten zu Schimmel finden man oft bei Bautenschutz- und Bausanierungsbetrieben.
     
    achiMZ, Leser112 und Manufact gefällt das.
Thema:

Feuchte Wände im leerstehenden Haus

Die Seite wird geladen...

Feuchte Wände im leerstehenden Haus - Ähnliche Themen

  1. Ecke im Kellerraum feucht, Wand blättert ab

    Ecke im Kellerraum feucht, Wand blättert ab: Hallo zusammen, ich habe mal eine kurze Frage zu einer Ersteinschätzung durch die erfahrene Forumsgemeinde. Es geht hier um eine DHH BJ 1994....
  2. Fundament / feuchte Wand

    Fundament / feuchte Wand: Für frühere Werkstatt meines Vaters ist 1965 billig gebaut worden. Es wurde vor 30 jahren zu Wohnzwecken mit neuen Fenstern und Heizung...
  3. "Feuchte" Wände renovieren / Verputzen

    "Feuchte" Wände renovieren / Verputzen: Hallo und guten Abend, Wir haben uns dazu entschieden ein altes, als Lagerhalle genutztes Gebäude zu Wohnraum umzufunktionieren. Die Halle wurde...
  4. Feuchtigkeit im Keller und Feuchte Wände bei Rohbau-Phase

    Feuchtigkeit im Keller und Feuchte Wände bei Rohbau-Phase: Hallo Zusammen, bei uns ist es so, dass das Dach schon von zwei Woche gedeckt wurde, aber vor gestern war ich bei Baustelle und hatte ich...
  5. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden