Feuchter Fleck (im WC)

Diskutiere Feuchter Fleck (im WC) im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo Ich bewohne sein dem heurigen Frühjahr eine Altbauwohnung im 1 Stock. Vor ein paar Wochen hatte ich mal nen Handteller großen...

  1. TomTom

    TomTom

    Dabei seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    Hallo
    Ich bewohne sein dem heurigen Frühjahr eine Altbauwohnung im 1 Stock.
    Vor ein paar Wochen hatte ich mal nen Handteller großen Schimmelfleck an der Wand im WC. Mit Anti-Schimmelmittel entfernt und die nächsten Tage immer das Fenster offen (seitlich gekippt) - der feuchte Fleck ging weg. In den letzten Tagen hat sich dieser fechte Fleck wieder gezeigt und nochdazu vergrößert.
    Wir haben nun alles mögliche probiert. Fenster und Tür ganz auf, sodass die Luft zirkulieren kann. In der Nacht Fenster zu / gekippt und die Tür etwas offen.
    Nix gehilft - Fleck wird größer und auch auf der Wasserleitung konnte ich Kondensiertes Wasser feststellen. Nach Aussagen der Vermietung verlaufen dort keine Leitungen. HILFE - Was tun? Entfeuchter kaufen?

    Hier mal ne kleine Skizze:
    ------------
    ! !
    ! Fleck !
    ! ! Fenster
    ! !
    ! !
    ! !
    !-=======-!
    Tür
    MfG, Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomTom

    TomTom

    Dabei seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    OK, die Skizze ist nicht erkennbar :)

    Kurze Beschreibung:

    An einer Breitseite ist die Tür, gegenüber die Toilettenschüssel. Links hinten (Mitte Raumhöhe) der Fleck, rechts mitte das kleine Fenster.

    MfG, Thomas
     
  4. #3 T9-Liebhaber, 19. Juni 2006
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber

    Dabei seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Gutachter Wasserschäden
    Entschuldige...

    aber wenn du dir Deine Zeilen nochmal selber durchliest, wirst du feststellen dass wir damit gar nix anfangen können.
    Wie wärs mit einer gescheiten Skizze, fotografiert oder gescannt und dann reingestellt. Am Besten mit Lage der Leitungen.
     
  5. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    oder in paint geht das auch ganz schick und gratis
     
  6. #5 Hundertwasser, 19. Juni 2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Tagsüber Fenster zu, nachts lüften (Fenster ganz auf). Mal sehen obs dann besser wird.
     
  7. TomTom

    TomTom

    Dabei seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    Sorry, hier hoffentlich hilfreichere Skizzen:
    Skizze 1
    Skizze 2

    Der Fleck wird mal größer, mal kleiner. Die letzten Tage hatte ich das Fenster einen Spalt (nicht gekippt) offen, auch die Tür und im Voraum ein Fenster (ebenso in der Nacht) - hier ist der Fleck unter Tags etwas kleiner, über Nacht etwas größer geworden.
    Heute (relativ) schwüles Wetter ist der Fleck um einiges größer geworden, teilweise sogar genäßt.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende - wie soll ich lüften? Unter Tags ganz zu oder nur einen Spalt offen? In der Nacht gleich / Gegenteil?

    Rohrleitungen verlaufen nach Aussagen der Mieterin / Installateur nicht in dieser Wand?!? (Ich weiß nur nicht ob ich das glauben soll)

    MfG, Thomas
     
  8. carsten

    carsten

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsprogrammierer
    Ort:
    Taunus
    was ist denn gegenüber dieser Wand?
     
  9. TomTom

    TomTom

    Dabei seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    Wenn du die andere Seite der Mauer meinst - dort ist unser Vorraum.
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Meiner Einer

    glaubt hier weniger an Kondensatbildung.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. TomTom

    TomTom

    Dabei seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
  13. carsten

    carsten

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsprogrammierer
    Ort:
    Taunus
Thema:

Feuchter Fleck (im WC)

Die Seite wird geladen...

Feuchter Fleck (im WC) - Ähnliche Themen

  1. Vorwandinstallation (WC-Spülkasten) einfach oder doppelt beplanken? Gipsfaserplatte

    Vorwandinstallation (WC-Spülkasten) einfach oder doppelt beplanken? Gipsfaserplatte: Hallo zusammen, müssen/sollen Vorwandinstallationen (WC-Spülkasten) doppelt mit Gipsfaserplatten (Fermacell, Rigidur) beplankt werden oder reicht...
  2. Aussenfassade feucht

    Aussenfassade feucht: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier. Folgende Frage habe ich an euch. Wir haben vor ca. 1 1/2 Jahren ein Bestandseinfamilienhaus...
  3. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  4. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  5. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...