Feuchter Keller - Bautrockner?

Diskutiere Feuchter Keller - Bautrockner? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Wir haben im Dezember/Januar 2004 unseren Keller bauen lassen und im Februar kam dann unser Fertighaus. Mitte Februar haben wir dann den Keller...

  1. Nickel

    Nickel Gast

    Wir haben im Dezember/Januar 2004 unseren Keller bauen lassen und im Februar kam dann unser Fertighaus. Mitte Februar haben wir dann den Keller verputzen und Estrich legen lassen. Leider sind trotz Lüften immer noch nicht alle Wände trocken. Daher haben wir uns jetzt einen Bautrockner besorgt. Der produziert zwar jeden Tag ca. 5-10l Wasser, aber ich kann nicht wirklich einen Fortschritt erkennen. Eher, daß jetzt auf einer Außenwand plötzlich punktuell mehrere nasse "Flecken" auftauchen, die vor dieser Aktion nicht da waren. Hat jemand Erfahrung mit Bautrockner und der Trockenzeit?

    Der Keller ist ein Mauerwerkskeller mit Bitumenabdichtung, Styropor und Noppenfolie. Zusätzlich haben wir auch eine Drainage legen lassen. Wir haben einen ca 90 qm großen Keller mit 4 Räumen + Treppenhaus.
     
Thema:

Feuchter Keller - Bautrockner?

Die Seite wird geladen...

Feuchter Keller - Bautrockner? - Ähnliche Themen

  1. Feuchten keller verputzen

    Feuchten keller verputzen: Hallo ich würde gerne meinen keller verputzen, der aus vielen verschieden materialien besteht. Habt ihr eventuell Tipps mit welchem Putz. Er...
  2. Feuchte Stelle Keller

    Feuchte Stelle Keller: Hallo liebes Forum, wir haben vor ein Haus zu kaufen. Bei der Begehung ist uns eine feuchte Stelle im Keller aufgefallen, von der wir gerne...
  3. Feuchter Keller - Behandlung mit Thor Protect?

    Feuchter Keller - Behandlung mit Thor Protect?: Hallo liebes Forum, ich habe ein Haus gekauft aus den 1960ern und im Keller gibt es nun (habe die Wände verputzt etc.) Feuchteschäden. Ich bin...
  4. Hitze - Keller wird feucht

    Hitze - Keller wird feucht: Hallo zusammen, wir hatten schon immer Probleme mit unserem Keller auf Grund aufsteigenden Feuchtigkeit wegen zu hoch stehendem Schichtwasser....
  5. Was tun im Keller nach "Überschwemmung"?

    Was tun im Keller nach "Überschwemmung"?: Hallo. Wir hatten/haben hier folgendes Problem: Ende Juni / Anfang Juli hat es hier (nur einmal!) derartig stark geregnet, dass in weniger als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden