Feuchtes Mauerwerk. Rohrbruch möglich. Welche Versicherung zahlt den Schaden?

Diskutiere Feuchtes Mauerwerk. Rohrbruch möglich. Welche Versicherung zahlt den Schaden? im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Die Küchenzeile rund um das Waschbecken ist total feucht. Es wird ein Rohrleitungsschaden vermutet. Wenn das so ist, wer kommt für die Sanierung...

  1. julianaomi

    julianaomi

    Dabei seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Ilvesheim
    Die Küchenzeile rund um das Waschbecken ist total feucht. Es wird ein Rohrleitungsschaden vermutet. Wenn das so ist, wer kommt für die Sanierung auf? Zweite Frage: Die fest eingebaute Küchenzeile des Mieters ist ebenfalls von der Feuchtigkeit betroffen. Schränke und Herd sind unbauchbar. Wer kommt für den Schaden auf? Wie geht man da am besten vor? Wer (Mieter/Vermieter) meldet welchen Schaden seiner Versicherung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rotstift68

    rotstift68

    Dabei seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wenn tatsächlich ein Rohrleitungsschaden, egal ob zu- oder Abwasser, vorliegt, dann ist das der Gebäudeleitungswasserversicherung zu melden. Diese würde den Schaden am Rohr zahlen sowie ggf. weitere Gebäudeschäden.

    Die Schäden am Hausrat des Mieters zahlt dessen Hausratversicherung. Wenn er keine hat, hat er Peck gehabt, es sei denn der Gebäudeeigentümer hat den Rohrbruch zu verantworten. Dann würde dessen Haus- und Grundstückshaftpflicht zahlen. Bei normalem altersbedingten Leckagen ist das aber nicht der Fall.
     
Thema:

Feuchtes Mauerwerk. Rohrbruch möglich. Welche Versicherung zahlt den Schaden?

Die Seite wird geladen...

Feuchtes Mauerwerk. Rohrbruch möglich. Welche Versicherung zahlt den Schaden? - Ähnliche Themen

  1. Terrassenwand: Aufsteigende Feuchte

    Terrassenwand: Aufsteigende Feuchte: Hallo zusammen! Meine schwangere Frau und ich haben heute ein Reihenendhaus (Baujahr 2007) besichtigt. Die Verkäuferin ist eine Freundin meiner...
  2. Wohnraum über Kehlbalken möglich?

    Wohnraum über Kehlbalken möglich?: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu im Forum, zumindest neu registriert. Mitlesen tue ich schon seit Jahren. Ich möchte mich dennoch kurz...
  3. Kuperleitungen nach Eisenleitungen möglich

    Kuperleitungen nach Eisenleitungen möglich: Hallo, kann ich bei einen Heizungssystem an Eisenrohre das letztze Stück zu einem Heizkörper in Kupfer verlegen ? Oder geht dies nicht, weil das...
  4. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  5. Denkmalschutz - Welche Umbaumaßnahmen sind möglich?

    Denkmalschutz - Welche Umbaumaßnahmen sind möglich?: Hallo, ich wollte mal fragen was man beachten muss wenn man ein denkmalgeschütztes Haus kauft. Ich weiß das man die Struktur des Hauses nicht...