Feuchtigkeit an Dachkuppel

Diskutiere Feuchtigkeit an Dachkuppel im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Liebes Forum, wir haben in unserem EFH im Treppenhaus eine Dachkuppel. Wie Sie dem Foto entnehmen können, bildet sich bei kühlen...

  1. #1 karl1976, 26.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2006
    karl1976

    karl1976

    Dabei seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    keiner
    Ort:
    Berlin
    Liebes Forum,

    wir haben in unserem EFH im Treppenhaus eine Dachkuppel. Wie Sie dem Foto entnehmen können, bildet sich bei kühlen Aussentemperaturen Feuchtigkeit/ Nässe an der Kuppel. Obwohl täglich die Feuchtigkeit entfernt wird, hat sich nun auch Schimmel gebildet. Des weiteren scheint nun auch die Kuppel undicht zu sein. Hat jemand Erfahrungen/ Ratschläge wie wir dieses Problem beseitigen können???
     
  2. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    hi, du musst unten auf "Dateianhänge verwalten" gehen, wenn du deinen Beitrag mit Bild versehen willst.
     
  3. #3 karl1976, 26.01.2006
    karl1976

    karl1976

    Dabei seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    keiner
    Ort:
    Berlin
    Danke, ist erfolgt
     
  4. #4 Olaf (†), 26.01.2006
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wenn...

    du Ratschläge ode Ideen brauchst, müsstest du mit ein paar Details zur Kuppel rumkommen (eventuell Bilder).
    Wie Schimmel und Wassernasen aussehen haben alle schon gesehen :D
     
  5. #5 susannede, 26.01.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Hi Karl,

    was soll man raten... :confused: das Wasser macht das, was zu erwarten war, daran wird sich erstmal nix ändern. Schimmel erst mal mit Klorix entfernen. Und zwar gründlich und auch in den Fälzen der Kuppel.

    Alles andere sind wie auch immer geartete bauliche Eingriffe/Verbesserungen an der Wärmedämmung der Kuppel oder am Einbringen/Verhindern feuchtwarmer Luftansammlungen unter der Kuppel.
     
Thema: Feuchtigkeit an Dachkuppel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Schimmel entfernen dachkuppel

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit an Dachkuppel - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeit/Wasser unter schwimmenden Estrich

    Feuchtigkeit/Wasser unter schwimmenden Estrich: Hallo, uns ist es leider passiert, dass ein Wassergemisch von 50% Wasser und 50% organischem Reinigungsmittel (BactoDes) unter dem Estrich...
  2. Bringt Sockelblech an Garage was gegen Feuchtigkeit von Schneehaufen?

    Bringt Sockelblech an Garage was gegen Feuchtigkeit von Schneehaufen?: Hallo liebe Mitglieder, ich habe eine 50 Jahre alte Garage (sicherlich fehlende oder kaputte Abdichtung an Bodenplatte und auch gegen...
  3. Kellerboden Feuchtigkeit / Schimmel

    Kellerboden Feuchtigkeit / Schimmel: Hallo zusammen! Wir wohnen zur Miete in einem Einfamilienhaus, es gibt Probleme mit dem Keller. Vielleicht kann uns hier jemand Rat geben oder...
  4. Keller Feuchtigkeit/Putz/Wände

    Keller Feuchtigkeit/Putz/Wände: Liebe Foren-Mitglieder, Ich habe eine Frage zu Feuchtigkeit im Keller. Wir haben 2019 ein Reihenendhaus (Baujahr 1961) gekauft. Wir hatten beim...
  5. Sockelputz zieht Feuchtigkeit

    Sockelputz zieht Feuchtigkeit: Liebe Bauexperten, ich bin neu im Forum und habe ein Problem, dass mich schier verzweifeln lässt. Wir haben Anfang des Jahres ein Kernhaus Bj 2013...