Feuchtigkeit an Decke/Wand. Dach undicht?

Diskutiere Feuchtigkeit an Decke/Wand. Dach undicht? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, das ist mein erster Beitrag. Jedoch lese hier öfter mit, da ich letztes Jahr ein schlüssekfertiges Haus vom Bauträger erworben habe und...

  1. MisterT

    MisterT

    Dabei seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Essen
    Hallo,

    das ist mein erster Beitrag. Jedoch lese hier öfter mit, da ich letztes Jahr ein schlüssekfertiges Haus vom Bauträger erworben habe und mich hier vorab informieren wollte.

    Nun taucht das erste, ernste Problem auf! Ich habe heute festgestellt, dass meine Wand und Decke im 1. OG nass sind. Ich vermute, dass das Wasser schon vom drüber liegenden Dachgeschoss kommt. Dort kann ich augenscheinlich von innen nichts entdecken.

    Deshalb habe ich nach der möglichen Stelle, wo es von draußen eindringen kann, gesucht und hoffentlich auch gefunden. Ich stelle hier zwei Fotos ein, wo ich eine Einschätzung bezüglich der Möglichkeit eines Wassereinbruchs und eine Einschätzung der Beseitigung des Mangels benötige

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Stelle am Dach liegt im Lot zum Punkt der Wasserflecken im Innenbereich. Es ist nur ein Höhenunterschied von ca. 30 cm vorhanden.

    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jürgen Jung, 15. Januar 2010
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Wenn der Erwerb des Neubaus im ltzten Jahr war, dann sollte die Gewährleistung ja wohl noch greifen.

    Also fluchs eine schriftliche Mängelanzeige an den BT und "Gefahr in Verzug" betonen, der soll sich sofort kümmern. Also gleichzeitig anrufen.

    Keine Alleingänge vorweg!!
     
  4. MisterT

    MisterT

    Dabei seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Essen
    Eine Mängelanzeige habe ich natürlich noch vor diesem Beitrag versendet. Allerdings kenne ich meinen Bauleiter/Bauträger und weiß, dass er die Sache runter spielen wird. Ich mache mir Sorgen, dass es Folgeschäden in Form von Schimmelpilzen geben kann, die ich selbst nicht entdecken werde. Ich möchte nun auch nicht das Haus auf eigene Faust "demontieren", um dem Bauträger einen eventuellen Folgeschaden zu präsentieren.

    Daher erhoffe ich mir hier eine Einschätzung des Schadens und eventuell eine begründete Vorgehensweise bei einem solchen Schadensbild, die mein Bauträger nicht lapidar abschlagen kann.

    Heute morgen ist der Fleck schon wesentlich weniger stark ausgeprägt, so dass ich mir zu 99% sicher bin, auf taube Ohren zu stoßen. Es wird sicherlich auf den tauenden Schnee geschoben und eventuell auf "Daisy", die mir Schnee in den Dachstuhl gepustet hat, der nun bei den Temperaturen schmilzt. Ich finde, dass das nicht sein darf. Die Dachpfannen sind, meiner Meinung nach, etwas zu schlampig verlegt. Sehen das die Experten hier auch so?
     
Thema: Feuchtigkeit an Decke/Wand. Dach undicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feuchte schimmernde Decke am dach

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit an Decke/Wand. Dach undicht? - Ähnliche Themen

  1. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  2. Holzfenster Feuchtigkeit

    Holzfenster Feuchtigkeit: Grüße Da ich gerade den Innenputz bekommen hier meine Frage. Habe unten im Essbereich Holz/Alu Fenster der Firma Rekord. Da beim Innenputz viel...
  3. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  4. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  5. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...