Feuchtigkeit auf Estrich

Diskutiere Feuchtigkeit auf Estrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig mit dem Thema. Wir sind im Januar 2021 in unser Eigenheim eingezogen. Es ist ein Bungalow mit integrierter...

  1. #1 Innocent, 03.12.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig mit dem Thema.
    Wir sind im Januar 2021 in unser Eigenheim eingezogen. Es ist ein Bungalow mit integrierter Doppelgarage. Die Garage ist praktische genauso gebaut als wenn es ein zusätzlicher Raum vom Haus wäre, vom Fussboden her also auch mit Bodenplatte und Estrich. Als Bodenbelag möchte ich Epoxidharzbeschichtung haben. Dies war bisher aber noch nicht möglich. Jetzt ist also erstmal noch der Estrich als oberste Schicht. Im Sommer wohl auch nicht so problematisch. Nun im Winter haben wir aber das Problem, dass die Autos oftmals nass von Regen bzw. jetzt sogar Schnee in die Garage fahren. Das Wasser tropft dann natürlich immer auf den Estrich. Beim Schnee ist das manchmal gar nicht wenig. Kann das zu Problemen führen oder kann der Estrich das ab? Wenn alles gut läuft kann ich vielleicht im Frühjahr 2022 die Epoxidharzbeschichtung aufbringen aber bis dahin aber ich halt nur den Estrich dort.
     
  2. #2 Dietrich von Bern, 03.12.2021
    Dietrich von Bern

    Dietrich von Bern

    Dabei seit:
    12.09.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Physiker
    Einen Zementestrich schädigt Wasser nicht, ganz im Gegensatz zu Anhydridestrich. Aber die Menge an Streusalz im Schneematsch würde mir nicht gefallen. In meiner Garage gibt es da Ausblühungen, wenn alles wieder abgetrocknet ist. Mich stört das aber seit mittlerweile 25 Jahren nicht, da die Garage nicht im Haus integriert ist und der Estrich noch völlig in Ordnung ist.

    Gibt es hier im Forum jemanden, der weiß, ob Beton (abgesehen von Korrosion von Stahl) von Streusalz geschwächt wird?
     
  3. #3 chillig80, 03.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    998
    Es gibt bei Beton nicht umsonst die Expositionsklassen. In dem Fall wäre es XD für Chlorideeinwirkung aus Taumittel, evtl. XF für Frostbeanspruchung und XM für die mechanische Beanspruchung. Das ist aber so nicht unbedingt auf Zementestrich anwendbar, der hat ein anderes Gefüge als Beton und selbst wenn, so lange man das nicht explizit in Auftrag gibt fehlen dem Beton diese Eigenschaften idR halt einfach.

    Das Wasser (samt Salzen und Dreck) in der Garage ist sicher nicht gut wenn man da später eine Beschichtung drauf machen will. Ob es später tatsächlich zu Haftungsproblemen, etc. führt ist so schlecht zu sagen. Es ist wohl bis zum Beweis des Gegenteils erstmal anzunehmen…
     
    Dietrich von Bern gefällt das.
  4. #4 Innocent, 03.12.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Ok, da muss ich dann dementsprechend mit den Leuten sprechen, die die Epoxidharzbeschichtung auftragen. Die müssten dann ja wissen, was zu tun ist damit das dann richtig haftet. Vielleicht müsste man den Estrich vorher nochmal schleifen oder ähnliches. Für mich ist es jetzt erstmal wichtig, dass es in diesem Winter dann nicht zu erheblichen Schäden kommt. Das ist wohl augenscheinlich nicht der Fall. Da wird die allgemeine Feuchtigkeit in der Garage wahrscheinlich schon eher schwieriger, wenn diese nirgends hin kann, da der Raum ja ziemlich dicht ist.
     
  5. #5 Fabian Weber, 03.12.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    3.831
    Leg doch einfach über Winter eine billige PE-Folie aus.
     
  6. #6 Jo Bauherr, 03.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2021
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    245
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Idee:
    1. Auto draußen parken ...
    2. Trockner aufstellen bis Estrich ausreichend trocken ...
    3. Kugelstrahlen ...
    4. Beschichtungssytem aufbringen ... (evtl. mit Heizgerät)
    5. Auto wieder drinnen parken ;)

    "Könnte" bis Weihnachten noch zu schaffen sein.
     
  7. #7 chillig80, 03.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    998
    Antwort des Handwerkers: Sicher, nur halt nicht dieses Weihnachten!
     
    simon84 und Jo Bauherr gefällt das.
  8. #8 Innocent, 04.12.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Genauso wird die Antwort aussehen. Zumal ich in einer Region wohne, in der es keine Handwerker gibt, die sowas überhaupt machen. Also muss ich erstmal einen finden.
     
Thema:

Feuchtigkeit auf Estrich

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit auf Estrich - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeit/Wasser unter schwimmenden Estrich

    Feuchtigkeit/Wasser unter schwimmenden Estrich: Hallo, uns ist es leider passiert, dass ein Wassergemisch von 50% Wasser und 50% organischem Reinigungsmittel (BactoDes) unter dem Estrich...
  2. Estrich Feuchtigkeit wohin

    Estrich Feuchtigkeit wohin: Ich habe am Mittwoch Zementestrich (ganz normaler, kein Schnellestrich) bekommen. Nun tropft das Wasser von der Decke und der Gipsputz löst sich...
  3. Estrich und Innenputz Feuchtigkeit

    Estrich und Innenputz Feuchtigkeit: Hallo an alle, Ich hoffe, das ist das richtige Forum. Wir lassen gerade durch einen Bauträger bauen und habe uns heute die Baustelle...
  4. Feuchtigkeit-Falscher estrich auf alte bodenplatte gegossen

    Feuchtigkeit-Falscher estrich auf alte bodenplatte gegossen: Guten Abend miteinander, Ich besitze ein Haus von 1940, zur Zeit befinde ich mich bei der Kernsanierung von ein Anbau. Folgende Problematik...
  5. Holzparkett auf Estrich bei CMWert3,2?

    Holzparkett auf Estrich bei CMWert3,2?: Hallo und guten Tag, eigentlich muss ich zum 01. Mai einziehen, nun ist der Estrich Wert nach 10 Wochen noch bei 3,2. Der Zementestrich ist 8 cm...