Feuchtigkeit ( und Schimmel? ) in der Garage

Diskutiere Feuchtigkeit ( und Schimmel? ) in der Garage im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Moinsen, falls ich hier falsch bin, bitte verschieben. Ich habe zum 01.03 eine weitere Garage als Materiallager übernommen. Der Vormieter...

  1. Deadevil

    Deadevil

    Dabei seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautischler; Selbstständig
    Ort:
    Hannover
    Moinsen,

    falls ich hier falsch bin, bitte verschieben.

    Ich habe zum 01.03 eine weitere Garage als Materiallager übernommen. Der Vormieter hatte bei der Verwaltung Wassereintritt an der Decke bemängelt, wonach dann die Übergänge zu den beiden andere Garagen erneuert wurde ( siehe Foto ).

    Nun ist mir aufgefallen, dass sich innen an der Decke weiße "Ablagerungen" gebildet haben. Diese rieseln nach und nach runter. Meine Frage: Ist die Schimmel oder einfach nur Rückstände der Decke, die durch das Wasser ausgewaschen wurden/werden.

    Fotos anbei.

    Danke und Gruß
    Martin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas4112, 2. April 2016
    Andreas4112

    Andreas4112

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann im Einzelhandel
    Ort:
    Gescher
    Hallo,
    meiner Meinung nach sieht das aus wie Salpeter.

    Gruß
    Andreas
     
  4. #3 Skeptiker, 2. April 2016
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    An einer Garagendecke? Oder einfach nur ein "Salz"?

    Woraus besteht denn die Deckenkonstruktion?
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    salpeter an der decke?

    das wäre aber äusserst ungewöhnlich.
     
  6. #5 chrischris75, 3. April 2016
    chrischris75

    chrischris75

    Dabei seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bad Duerkheim
    Ja Salpeter würde ich auch sagen....@ baumal. ....mit Salpeter hast du es ja nicht so, soll aber trotzdem vorkommen. Überzeuge uns gerne von deiner (Fach)-Meinung das es was anderes ist , bin gespannt.

    Gruß Chris
    gesendet mit Tapatalk
     
  7. #6 chrischris75, 3. April 2016
    chrischris75

    chrischris75

    Dabei seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bad Duerkheim
    Hoffe der Thread ist nicht wieder zu alt [emoji6] @ThomasMD

    Gruß Chris
    gesendet mit Tapatalk
     
  8. #7 chrischris75, 3. April 2016
    chrischris75

    chrischris75

    Dabei seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bad Duerkheim
  9. #8 Gast036816, 3. April 2016
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich sage es mal anders:

    das garagendach hat keine funktionierende abdichtung, lediglich auf der zu klein geratenen attika wurde eine schweißbahn aufgebracht, der rest sieht nach bituminösem anstrich aus. da muss sich niemand wundern, das unter decke der wunderschöne kristallstrukturen entstehen.

    das dach gehört vernünftig abgedichtet, dann kann man auch die decke von innen in ordnung bringen!
     
  10. #9 Skeptiker, 3. April 2016
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Salpeter im eigentlichen Sinn ist nur nach vorherigem Eintrag von Exkrementen zu erwarten. Ist der bei einem ungenutzten Garagendach wirklich wahrscheinlich?
     
  11. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Er hat seinen Link doch selber nicht gelesen. Viel Getöse aber mehr auch nicht...

    Was ich aber nicht verstehe, warum die Flächen nicht abgedichtet wurden? Eine Trennfuge im eigentliche Sinne der Ausführung erkenne ich auf dem Bild auch nicht...
     
  12. #11 chrischris75, 3. April 2016
    chrischris75

    chrischris75

    Dabei seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bad Duerkheim
    .....bzw. ausblühen von mineralischen Material nach Wassereinbruch habe ich geschrieben und verlinkt . .... sehe schon hier wimmelt es ja von "Spezialisten" die nicht mal lesen können und doch alles schlecht schreiben [emoji4]
    Skeptiker, baumal....Nur weil ihr schon länger hier schreibt und zu allem euren Senf abliefert, muss das nicht richtig sein

    Gruß Chris
    gesendet mit Tapatalk
     
  13. #12 chrischris75, 3. April 2016
    chrischris75

    chrischris75

    Dabei seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bad Duerkheim
    Dachdecker uns Kaufmann. ....super Qualifikation kalle88....Wie gesagt lauter Fachmänner nach Anzahl der Beiträge. ....mehr aber auch nicht

    Gruß Chris
    gesendet mit Tapatalk
     
  14. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Komm geh wo anders trollen und verschone uns.
     
  15. #14 chrischris75, 3. April 2016
    chrischris75

    chrischris75

    Dabei seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bad Duerkheim
    Och gefällt ihm wohl nicht wenn nicht jeder nach seiner pfeife hüpft.
    Vielleicht solltest du dein Dachdecker wissen besser für dich behalten

    Gruß Chris
    gesendet mit Tapatalk
     
  16. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Für Salpeter braucht es Ammoniumnitrat, ein Träger wie Feuchtigkeit und Kalk. Da müssen schon reichlich Tauben auf das Dach geschissen haben, dass deine These an Glaubhaftigkeit bekommt...

    Andernfalls ist es eben kein Salpeter sondern ein Salz, heraus gelöst aus Diffusionsvorgänge im Bauteil...
     
  17. #16 gunther1948, 3. April 2016
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ich wees zwar, dass die derkemer ebbes stur und schwollkoppig sinn kenne, sinn halt manchmol trestergeschädigt.
    aber salpeter am dach nur wenn da ein eckenpinkler für den nötigen eintrag von ammoniak sorgt.
    glaubs oder lass es bleiben das sind sulfatsalz-ausblühungen.

    gruss aus de pfalz
     
  18. #17 Gast036816, 3. April 2016
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    chrischris - mäßige deinen tonfall, sonst ist deine halbwertszeit im forum sehr kurz bemessen.

    es gibt keinen grund, dass du hier forenteilnehmer anmachst, die schon länger dabei sind!
     
  19. #18 chrischris75, 3. April 2016
    chrischris75

    chrischris75

    Dabei seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bad Duerkheim
    Bitte um Löschung. ...Hier zählt eh nur der welcher länger dabei ist. ...Danke vorab an den Administrator

    Gruß Chris
    gesendet mit Tapatalk
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gast036816, 3. April 2016
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    da werden sie geholfen!
     
  22. Deadevil

    Deadevil

    Dabei seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautischler; Selbstständig
    Ort:
    Hannover
    Interessant, was innerhalb von wenigen Tagen bei einer vermeindlich simplen Frage für sinn- und nutzlose Diskussionen entstehen können... :respekt

    Um den wenigen geistreichen Posts zu antworten:

    Die Garagen sind Fertiggaragen aus Stahlbeton. Was jetzt genau verarbeitet wurde entzieht sich meiner Kenntnis.
    Richtig ist, dass die Übergänge zu den Nachbarn und zur Attika mit einer Schweißbahn versehen sind ( einige älter, andere neuer ). Was die Abdichtung der restlichen Fläche betrifft, da bin ich auf überfragt.
    Inzwischen weiß ich aber, dass die Garagen füher ( vor ca. 5268 Jahren ) mal begrünt bzw. bekieselt waren.

    Ich habe vor einige Tagen mal die Rückstände an der Decke vorsichtig abgesaugt ( keine Angst, habe einen Klasse H Sauger ). Bis jetzt ist nichts weiter aufgetaucht, was aber wohl auch an dem momentan wenigen Regen liegt.

    Ich bin mal gespannt, was demnächst so passiert.

    Danke und Gruß
    Martin

    Ach ja: Tut uns allen einen Gefallen, und betreibt euren Schw***vergleich bitte woanders
     
Thema: Feuchtigkeit ( und Schimmel? ) in der Garage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Garage decke ablagerung

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit ( und Schimmel? ) in der Garage - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Holzfenster Feuchtigkeit

    Holzfenster Feuchtigkeit: Grüße Da ich gerade den Innenputz bekommen hier meine Frage. Habe unten im Essbereich Holz/Alu Fenster der Firma Rekord. Da beim Innenputz viel...
  3. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  4. Feuchtigkeit in Einliegerwohnung

    Feuchtigkeit in Einliegerwohnung: Hallo zusammen, ich bin kein besonders erfahrener Hobbyhandwerker und brauche Tipps für das weitere Vorgehen bei einem Feuchtigkeitsschaden in...
  5. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...