Feuchtigkeitssperre Bodenplatte- welche?

Diskutiere Feuchtigkeitssperre Bodenplatte- welche? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hi, ich bin derzeit dabei etwas Preise zu vergleichen. Welche Feuchtigkeitssperre nach DIN sollte denn auf die Bodenplatte? Wäre super, wenn...

  1. #1 Brombadegs, 27.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,

    ich bin derzeit dabei etwas Preise zu vergleichen.
    Welche Feuchtigkeitssperre nach DIN sollte denn auf die Bodenplatte? Wäre super, wenn ihr mir die Namen solcher Sperren nennen könntet und welche wie gut ist.
    Habt ihr da eventuell auch nen Preis pro qm²?

    Danke Bromi
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    173
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    G200 S4 um die 5Euro wird die m2 kosten
     
  3. #3 Brombadegs, 27.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    hi,

    danke dir. Nun suche ich nach dieser Sperre und finde sowas wie Dachpappe.
    Ist das sowas? Und wird diese auf der ganzen Bodenplatte verlegt oder nur unter den Wänden?

    Danke Bromi
     
  4. #4 Pruefhammer, 27.09.2011
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Wenn das eine Dampfsperre sein soll, kommt sich vollflächig auf den Boden, Voranstrich nötig, genauer müsste es dann eine G200S4 mit Alueinlage sein.
     
  5. #5 Brombadegs, 27.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    danke
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Voranstrich kann man sich sparen, es reicht wenn die Wände und ein bürstenbreiter Streifen am Rand gestrichen wird. Wo soll die Bahn denn hin? Da kommt Auflast drauf, da kann nix mehr wandern gehen...

    AL kannste dir auch sparen...

    Günstig und gut ist eine einfache G200 S4 einfach auf den Besenreinen Boden aufgeschweißt, Ränder werden von Putzer mit eingeputzt. Dann ist auch alles Luftdicht abgedichtet...
     
  7. #7 Brombadegs, 27.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    ich dachte auf die Bodenplatte komplet muss der drauf?
    Was denn nu? auf die Dampfsperre soll dann "mein Haus".
    Leider wird man im www auch nicht schlauer- oder ich such das falsche.
    Ich möchte nur gern vergleichen, was ich beim GU zahle und was ich auf dem "freien Markt" zahlen würde.
    Also was muss ich da nun (halbwegs?) genau machen? Untergrund? Was? Streichen? G200 S4 kleben ganze Platte? nur da wo Wände sind?
    Preise für die G 200 S 4 hab ich gefunden. Sind ca 4,50-5,00 € pro qm.

    Danke und Grüße Bromi
     
  8. #8 planfix, 27.09.2011
    planfix

    planfix Gast

    @ h.pf
    du weißt, was du schreibst?

    @ TE
    frag mal deinen planer :p, der sollte dir das eigentlich in den plan geschrieben haben
     
  9. #9 Brombadegs, 27.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    @planfix,

    die sagen ja da muss Gold drauf 10 cm dick. Weil die dann mehr Provision kriegen.
    In meinem Fall ist der Archi der Verkäufer, Planer usw. In Bautagebüchern habe ich ebenfalls gelesen, dass die Baufirmen gern viel kassieren, wenn man Nicht-Enthaltenes bei ihnen bestellt. Und das muss ich ja nu nicht haben.
    Daher versuche ich mich ja so gut es geht hier zu informieren, damit ich denen dann :irre
    diesen zeigen kann.

    Grüße Bromi
     
  10. #10 Brombadegs, 27.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    konnte leider nicht mehr ändern:

    @ planfix,

    überall im Forum liest man, dass die Bauherren (oder Damen) zu gutgläubig an den Bau gehen. Aber kommt mal eine wie ich, die alles genau wissen will, dann sagt man ihr: frag den Planer- frag den Experten. Ist das Sinn und Zweck dieses Forums? Ich dachte ich krieg hier Sachen erklärt, damit ich vor meinen Planern, Experten sicher auftreten kann.
    Einerseits soll es mir auch dazu dienen, zu erkennen, wer nur an mir verdienen will oder wer wirklich auf meiner Seite steht, wenns dann ans große Bauen geht.
    Ebenso wollte ich halt das Forum auch nutzen, um die genauen Kosten zusammen zu kriegen. Ich lese leider sehr oft, dass man Bauleuten den letzten Knopf aus der Tasche zieht mit Zusatzkosten- aber da ist die Finanzierung durch und die heimlichen Reserven lange weg. Und wenn man dann so wichtiges wie Dämmung oder Dampfsperren nicht mehr kaufen kann, wirds Fusch. Und gerade diese Sperre auf der Bodenplatte ist zu 99% in keinem Angebot enthalten.
    Ich hoffe du kannst nun mein genaues Erfragen etwas besser verstehen.

    Grüße Bromi
     
  11. #11 Isolierglas, 27.09.2011
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Die Sperre ist im Angebot nicht erwähnt, weil sie ein MUSS zur Erstellung eines mängelfreien Gewerks ist. Fehlt sie: MANGEL.
     
  12. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    darf die g200s4 unter mw verwendet werden?
     
  13. #13 susannede, 27.09.2011
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
  14. #14 Brombadegs, 27.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    hm... was heißt das jetzt für mich?
    Achja- die Bodenplatte ist auch selten dabei in den Angeboten...
    Was sollte man denn nun machen?
    Bitte bitte liebe Experten- helft mir mal auf die Sprünge.

    Danke Bromi
     
  15. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Nein, da gehört eine G200DD hin. Die Räume zwischen den Mauern kann man dann mit G200s4 einschweißen.

    Die MW-Bahn sollte aber auch breit genug sein um innen die Schweißbahn anzuschließen, also nicht nur genauso breit wie die Mauer...
     
  16. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    .. oder andere, geeignete ;) aber wir wissen auch nach einem dutzend
    beiträgen nicht, ob´s um e. mw-bau oder was auch immer geht, welche
    weiteren randbedingungen ..
     
  17. #17 Brombadegs, 28.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    das wissen wir ja auch noch nicht- ich prüfe derzeit noch die Angebote.
    Derzeit sind sowohl ein Massivhaus und ein Holzfertighaus im Rennen.
     
  18. #18 Synthie, 28.09.2011
    Synthie

    Synthie Gast

    Am besten gleich einen Keller in der Ausführung einer Weißen Wanne bauen, der mind. 30 cm über dem Boden ragt, dann hast das Problem durch Bodenfeuchte nicht.
    Ein Haus ohne Keller ist sowieseo nur ein halbes Haus. :D:mega_lol:

    Synthie
     
  19. #19 Brombadegs, 28.09.2011
    Brombadegs

    Brombadegs

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwalterin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    bei Grundwasser in 9 m Tiefe sicher ein Teil, welches ich sparen kann....

    Aber selbst bei Keller muss doch sowas drauf? oder?

    Grüße Bromi
     
  20. #20 Synthie, 28.09.2011
    Synthie

    Synthie Gast

    Warum, du musst doch nicht so tief graben. Ansonsten, mach es so wie wir, auf Pfählen / Piloten zu bauen.

    Gegenfrage, machst du was zw. EG und OG drauf?
    Wir habe eine GV45 vollflächig auf vorgestrichener Kellerdecke geflämmt, nicht weil es die Spengler und Baumeister empfohlen haben, sondern es die Fertigteil-Firma so wollte.

    Synthie
     
Thema: Feuchtigkeitssperre Bodenplatte- welche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feuchtigkeitssperre bodenplatte

    ,
  2. feuchtigkeitssperre auf bodenplatte

    ,
  3. feuchtigkeitssperre boden

    ,
  4. feuchtigkeitssperre,
  5. feuchtigkeitssperre g 200 s4,
  6. katja folie preis,
  7. feuchtigkeitkeitssperre bodenplatte,
  8. feuchtigkeitssperre boden und dämmung,
  9. bodenplatte feuchtigkeitssperre,
  10. feuchtigkeitssperre estrich
Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeitssperre Bodenplatte- welche? - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeitssperre, Abdichtung der Bodenplatte

    Feuchtigkeitssperre, Abdichtung der Bodenplatte: Hi Liebes Expertenforum. Wir haben in unserem Altbau den Estrich und die auf der Bodenplatte liegende Feuchtigkeitssperre komplett entfernt. Die...
  2. Feuchtigkeitssperre im Fußboden reparieren

    Feuchtigkeitssperre im Fußboden reparieren: Moin moin,ich habe heute angefangen, bei einem Holzhaus Bj 1984 den Fußboden heraus zu nehmen, es soll eine bessere Dämmung rein. Auf der...
  3. Feuchtigkeitssperre/Bitumenschweißbahn auf Bodenplatte beschädigt

    Feuchtigkeitssperre/Bitumenschweißbahn auf Bodenplatte beschädigt: Hallo an die Experten, ich habe eine Frage: Es geht um unsere Feuchtigkeitssperre, ausgeführt als Bitumenschweißbahnen (unter dem Mauerwerk und...
  4. Feuchtigkeitssperre auf Bodenplatte

    Feuchtigkeitssperre auf Bodenplatte: hallo, ich baue gerade ein haus aus stein und verlege gerade ich feuchtigkeitssperre auf der bodenplatte, nun hat mein "zukünftiger" nachbar mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden