Feuchtraumputz spachteln aber wie und womit

Diskutiere Feuchtraumputz spachteln aber wie und womit im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Habe in Bad und WC Feuchtraumputz ( das kornige Zeug ) Wände sind gefliest aber nicht raumhoch. Oben bleibt mir Wand ohne Fliesen und mit...

  1. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Habe in Bad und WC Feuchtraumputz ( das kornige Zeug )
    Wände sind gefliest aber nicht raumhoch. Oben bleibt mir
    Wand ohne Fliesen und mit diesem Putz. Was muss ich machen um eine glatte Oberfläche hinzukriegen und mit welchem Materialien?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herr Nilsson, 6. Dezember 2008
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    1. Warum zwingend glatt!?
    2. falls 1. nicht zwingend, wie wäre es mit Filzputz aus hydr. Kalk, respektive Kalkzement pigmentiert und ungestrichen?
    3. Kalkglätte, falls 2. inakzeptabel, wenn gestrichen mit Silikatfarbe (Reinsilikat)
    4. weiß ich jetzt auch nicht mehr
    5. Spritzwasserbereich, sprich Dusche/ Badewanne???????
    6. FLIESEN:mega_lol:!
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    MAn könnte mit einer Sanierputzglätte arbeiten.

    z.B. Funcosil o.ä.

    aber dann nicht über den Fliesen :mega_lol:
     
  5. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Bereich Dusche: Auf die Duschehöhe gefliest
    Badewanne auch.
    Bereich Badewanne über den Fliesen steht eine Trennwand aus GKP, weil dahinter Abluftrohr von der Therme.
    Muss nicht zwingend glatt sein.
    Was würde schneller gehen?
    Kalkzement oder Kalkglätte mit Silikatfarbe
    Wie sieht es mit den Kosten?
    Was wäre dann günstiger?
     
  6. #5 Herr Nilsson, 7. Dezember 2008
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Die Funcosil Glätte kenne ich nicht.
     
  7. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
     
  8. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
  9. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    THX für Infos!!!
    Kan ich auch bei diesen Putzen irgendwelche Struktur machen oder sollte ich lieber alles glatt machen?
    Fast jeder meint, dass das Spachteln einfach ist. Aber spachteln muss auch erlernt werden, oder ?
    Bekomme ich als ein Anfänger die Wände hin oder sollten die richtig glatt sein?
    Ich schlimmsten Fall besorge ich mir eine Schleifmaschine zum Glätten und mache die schon glatt
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die lassen sich ähnlich verarbeiten wie gipsgebundene Spachtelmassen
     
  11. #10 schwarzmeier, 15. Dezember 2008
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    alle gipsfreien feinspachtel,z.b.bei schwenk-putztechnik nachsehen.wenn schon spachteln,wieso nicht gleich dekorativ mit div.kalkpresstechniken?ist etwas mehr aufwand,das ergebnis rechtfertigt den aufwand und zwei fliegen sind mit einem streich erschlagen.:think
     
  12. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    War beim Bauhaus und da hat man mit folgendes vorgeschlagen:
    Einfach Knauff Uniflott für Feuchträume nehmen, ca. 3 mm dick aufziehen und glätten.
    Soll ich dann Grundierung drauf machen und erst dann Silikatfarbe? Gibts die auch in verschiedenen Farbtönen oder kann ich anstatt Silikatfarbe andere Farbe für Feuchträume nehmen?
    Muss ich unbediengt glatt machen oder kann ich da irgendeine Struktur mit dieser Spachtelmasse machen und wenn ja wie?
     
  13. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Boaaahhhh das ist wieder ein GIPS!!!!

    Wieso wird hier gefragt und dann wieder in den Baumarkt gerannt????? :motz
     
  14. #13 schwarzmeier, 17. Dezember 2008
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    wer sich im baumarkt wider den ratschlägen von versierten fachleuten besser beraten fühlt,der soll doch besuch von herrn SCHWARZSCHIMMEL bekommen !!:mauer
     
  15. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Na, na. Gips ist zwar kein Untergrund für Silikatfarbe (zumindest nicht ohne Grundierung), aber es gibt genügend Bäder mit Gipsputz, in denen nix schimmelt.

    Hier ist, wie schon gesagt wurde, etwas gipsfreies zu bevorzugen. Je nach Spachtelmasse ist auch Tiefengrund vorher nötig (falls nicht vom Fliesen her eh schon dran)
     
  16. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Natürlich führt das nicht automatisch zu Schimmel! Gibt auch genügend mit Gips geputzte Bäder ohne Imrägnierung und ohne Schimmel! aber wieso wird erst nach einer geeigneten Maßnahme gefragt?
     
  17. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Robby, war auch nicht an Dich gerichtet.
    Er hat ja noch nicht geschrieben "Ich hab's gekauft"

    @Jaskin: Uniflott ist zwar ein gei*es Zeug, aber mehr als eine unfreiwillige Struktur würdest Du damit nicht hinbekommen.
     
  18. #17 schwarzmeier, 17. Dezember 2008
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    was willst du denn überhaupt für ein resultat erreichen?glatte putzfläche oder struktur--wenn,dann welcher art??wie soll dein bad denn aussehen,das ist mir nicht ersichtlich..:think
     
  19. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Da im Baumarkt nichts anderes hatten!!!
    War beim Drive Arena Bauhaus und fżrs bestellen und warten war keine Zeit
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Zweitens müsste auch die Decke und die Fugen schimmeln oder? Sind doch auch aus Gips oder diese Stellen schimmeln nicht, da es nach Deiner Aussage alles schimmelt, was Gipshaltig ist!!!
    Nie etwas vom Lüften gehört? Müsstest ausprobieren:mega_lol:
     
  22. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wo hab ich gesagt das es mit Gips schimmelt????
     
Thema: Feuchtraumputz spachteln aber wie und womit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalk zement putz glatt spachteln

    ,
  2. feuchtraumputz

Die Seite wird geladen...

Feuchtraumputz spachteln aber wie und womit - Ähnliche Themen

  1. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...
  2. Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen

    Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen: Hallo, Habe in der abgehängten Küchendecke ein Profil gemacht in dem ein Teil meiner Samsung LED Streifen sitzt. Wie löse ich den Übergang...
  3. Fugen Gipskarton spachteln

    Fugen Gipskarton spachteln: Hallo, ich habe ein Problem mit dem Verspachteln der Fugen von Gipskartonplatten. Zum Verspachteln habe ich Knauf leicht angerührt 900 ml...
  4. Enger Graben auffüllen - womit?

    Enger Graben auffüllen - womit?: Hallo liebes Forum, ich bin momentan am Bau eines Schwimmbeckens in meinem Garten. Sobald das Becken in der Grube ist, habe ich noch ca. 20cm...
  5. Bad Q3 / Q4 Spachtelung Material

    Bad Q3 / Q4 Spachtelung Material: Hallo zusammen, Ich habe mein Bad neu gebaut und habe mit Imprägnierten Platten und Imprägniertem Spachtel (Uniflott grün) auf Q2 gespachtelt....