Filigrandecke liegt nur auf Stützen auf

Diskutiere Filigrandecke liegt nur auf Stützen auf im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, wir haben gestern unsere Filigrandecke erhalten. Bislang waren wir mit unserem Bauträger zufrieden. Jedoch mussten wir heute...

  1. #1 Manu0410, 06.09.2018
    Manu0410

    Manu0410

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bauexperten,

    wir haben gestern unsere Filigrandecke erhalten. Bislang waren wir mit unserem Bauträger zufrieden. Jedoch mussten wir heute feststellen, dass die Filigrandecke in dem einen Raum nur auf dem Abstützungen liegt. Also die Decke hat zu allen Tragenden Wänden einen Abstand von ca. 1-3cm.


    Nach Rücksprache mit dem Bauträger, sagte dieser, dass es nicht schlimm sei. Die Lücke würde mit Mörtel zugemacht werden.


    Ist das so richtig? Wenn wir die Decke Runterdrehen würden, würde sie nicht in Waage liegen.
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1.416
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wenn es nur in einem Raum ist kann man dies tolerieren, an den Dokas wird nix gedreht:boxingda zusätzlich zu der Filigrandecke ja noch die Aufbewehrung hinzu kommt und diese meist mit einem kleinen Korb abschließt, bestehen da aus statischer Sicht bei einem EFH keine Bedenken, ausser es wären dort ausgeklingte oder Eckbereiche wo zum Bsp. Balkone oder ähnliches einbinden, vor dem Betonieren einfach schauen das die Armierung vernünftig ist. Der Unternehmer hat halt dort dann mit der sich bildenden Fuge etwas Nacharbeit.
     
  3. #3 1958kos, 07.09.2018
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    294
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Decke Runterdrehen???
     
  4. #4 Hotliner, 07.09.2018
    Hotliner

    Hotliner

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    E-Techniker
    Also wenn da rundherum die Filigrandecke nirgendwo aufliegt, ist da schon ein wenig was "faul", bzw. hat da wer ein falsches Mass genommen.
     
  5. #5 Andybaut, 07.09.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
  6. #6 wurmwichtel, 07.09.2018
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    63
    Ist die Decke schon fertig gegossen worden?
    Stell mal den Grundriss ein und markiere die betreffenden Stellen. (bitte keine Skizze sondern den maßstäblichen Plan)
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1.416
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Dreh mal :D
     
  8. #8 Manu0410, 07.09.2018
    Manu0410

    Manu0410

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    vielen Dank für die Antworten. Leider habe ich gerade den Grundriss nicht zur Hand, sodass ich nur die Pläne des Elementdeckenwerkes zur Verfügung stellen kann.

    Bevor ich heute morgen zur Arbeit gefahren bin, habe ich nochmal auf der Baustelle angehalten. Dabei habe ich festgestellt, dass es mehrere Punkte gibt, an den die Filigrandecke nicht auf dem Mauerwerk aufliegt.

    Um das zu verdeutlichen habe ich in eine Skizze angefügt.

    Die Decke ist noch nicht vergossen. Das soll am Montag geschehen.

    Die dicken Bewehrungseisen, die aus der Platte rausgucken, reichen weit genug über das Mauerwerk. Jedoch ist wohl die Mauer an der ein einigen stellen nicht gleich hoch. Meist dort, wo so ne Metallplätchen unter dem MW liegen sind die Mauern etwas höher. Da aber die Höhe in jedem Raum gleich sein soll, liegt diese halt nicht überall auf.

    Gibt es nun irgendwelche statischen bedenken, wenn die Decke auf einer Mörtelschicht liegt oder man beim Betonieren diesen spalt mit ausfüllt?
     
  9. #9 Andybaut, 07.09.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Wenn du dir die Mühe machst das verlinkte Dokument in Beitrag Nummer 5 zu lesen, dann kannst du dir die Frage selbst beantworten.
    Ds Prinzip ist bei allen Filigrandecken das gleiche.
     
  10. #10 Manu0410, 07.09.2018
    Manu0410

    Manu0410

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Habe vergessen die Bilder anzuhängen.
     

    Anhänge:

  11. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1.416
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Der Andy :D im Allgemeinen ja zumindest bei diesen Bauwerken, aber sonst gibt es Unterschiede.
     
  12. #12 Hotliner, 07.09.2018
    Hotliner

    Hotliner

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    E-Techniker
    Sind die tragenden Mauern aus Sichtbeton oder Ziegel-Mauerwerk, welches noch verputzt werden muss?
    Wenn Ziegel Mauerwerk, kommen ja noch ein paar Millimeter bzw. beim Verputzen drauf, um eventuell dann den Rohbeton abzudecken.

    Wenn nein, dann sieht es meistens hässlich aus, eine plane Spannbetondecke aber an gewissen Stellen, muss dann wieder "gespachtelt" werden, nur weil sich Irgendwer "vermessen" hat.
    Aber die Bilder in Beitrag #5, zeigen mehr als 1000 Worte, bzw. die Normalität, damit es kein Pfusch werden soll.
     
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1.416
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    @Hotliner Ziegel wie der TE bemerkte - wieso Spannbeton? Wo steht das denne... :confused:
     
  14. #14 Hotliner, 07.09.2018
    Hotliner

    Hotliner

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    E-Techniker
    Der Plan kam ja erst viel später, als meine "Schreibnachdenkerei", Entschuldigung!
    Bei uns ist der Ausdruck u.a. Spannbetondecke für eine vorgefertigte Filigrandecke, mit planer Unterseite, andere Länder andere Sitten u. Ausdrücke.
     
  15. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1.416
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das macht ja nix sei es wie es sei, das aber unterseitig immer gespachtelt werden muss ( zumindest die Fugen) ergänzt sich von selbst. Selbst bei Verputz ist der Fugenverschluss vorher empfehlenswert. Von Haariss und anderen vom Transport oder Verlegen entstandenen ganz zu schweigen.
     
  16. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1.416
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Was eher nachdenkeswert wäre ist-ob der BU nun dort Armierung ergänzt hat oder nicht... und warum ist keine Trennlage vorhanden bzw wenn nicht aus welchen Gründen, es gibt ja diverse Herstellervorgaben bzg der Lagerung bzw des Anschluss an MW, von satter Mörtelauflage bis.....
     
  17. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1.416
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    @bauspezi 45 erklär dem Andy mal was man in so einem Fall vornimmt um die fehlende Lagerung zu ergänzen, bei den betroffenen Platten Nr.11/12 und 2/3 natürlich um den Aussenlagerbereich, inne is ja nicht so dramatisch :e_smiley_brille02: da überstreckts ja automatisch.
     
  18. #18 Manu0410, 07.09.2018
    Manu0410

    Manu0410

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Zwischen Außenmauerwerk und Filigrandecke ist eine Trennlage aus Dachbahnen gelegt wurden.
    Dazu habe ich auch noch eine frage. Ist es richtig, dass bei den Innenwänden (Kalksandstein 17,5) nur die Grifflöcher zugeschmissen wurden? Müsste da nicht auch ne Trennlage sein?

    Habe mir die Anleitung angeschaut und stimmt, in dem einen Absatz steht es ja drin, wie es zu machen ist bei einem Spalt >3
     
  19. #19 Fabian Weber, 07.09.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.399
    Zustimmungen:
    1.396
    Ich erkenne da erstmal gar kein Problem. Der Spalt kann doch noch abgeschalt werden und der Beton läuft da noch hin. Muss er doch nur den Rütteler dort anständig reinhalten.
     
  20. #20 bauspezi 45, 07.09.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    331
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    @ Manu0410.
    aus meiner Sicht und den Plänen kann man nicht erkenne warum
    einige Platten kürzer sind und was evtl. weiter an Arbeiten noch anliegt.
    geh zum Bauträger oder frag den Bauberater aber verlang nicht eine
    relevante Antwort .selbst wir kennen nicht die komplette Statik ,irgendwelche
    "Ratschläge + Lösungen " sind unsinnig und helfen dir nicht weiter
     
Thema: Filigrandecke liegt nur auf Stützen auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. filigrandecke wand abstand

    ,
  2. filigrandecke liegt nicht auf

    ,
  3. decke liegt nicht auf

    ,
  4. fertigbetondecke solingen,
  5. filigrandeckenplatten abstuetzung,
  6. fligrandecke,
  7. filigrandecke preise
Die Seite wird geladen...

Filigrandecke liegt nur auf Stützen auf - Ähnliche Themen

  1. Massive Risse / Knick in Filigrandecke unbedenklich!?

    Massive Risse / Knick in Filigrandecke unbedenklich!?: Guten Abend da wir bereits in der Vergangenheit, trotz Architekt und deutscher Rohbau-Fachfirma bei unserem Vorhaben einen bestehenden Bungalow...
  2. Glasvlies/Malervlies haftet nicht komplett an Filigrandecke - Blasen/Hohlstellen

    Glasvlies/Malervlies haftet nicht komplett an Filigrandecke - Blasen/Hohlstellen: Meine Neubau-Betondecke wurde mit glattem Glasvlies von Sto angekleistert und danach mit weißer Silikatfarbe gestrichen. Nach ca. 5 Monaten - ich...
  3. Unterseite Filigrandecke feucht

    Unterseite Filigrandecke feucht: Guten Tag, nun ist es soweit und ich möchte Euch im Forum um eine Einschätzung bitten. Bisher hatte ich im Forum fleißig mitgelesen, oft...
  4. Filigrandecke liegt nur auf einer Seite auf

    Filigrandecke liegt nur auf einer Seite auf: Hallo verehrte Forenteilnehmer und -innen, ich bin neu, lasse gerade ein Haus bauen und habe eine Frage zum verlegen von Filigrandecken, deren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden