Finanzierung eigenen Eigenheim(Haus)

Diskutiere Finanzierung eigenen Eigenheim(Haus) im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Ich bin 21 Jahre alt und mache zurzeit noch eine Ausbildung ich bin noch jung aber mache mir schon jetzt gedanken wie man am besten vorsorgen...

  1. alexx

    alexx

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkraft für Schutz und Sicherheit
    Ort:
    Bad Salzublen
    Ich bin 21 Jahre alt und mache zurzeit noch eine Ausbildung
    ich bin noch jung aber mache mir schon jetzt gedanken
    wie man am besten vorsorgen kann um später einen günstigen Zinsatz erhält.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cologne

    cologne

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Klixbüll
    Vergess bei der ganzen Sorge das Leben nicht.
     
  4. andmy

    andmy

    Dabei seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entiwickler Verkehrstechnik
    Ort:
    k
    Bausparvertrag

    Bausparvertrag halte ich für das richtige zu diesem Zeitpunkt, da beim Abschluss des Bausparvertrages der Zinssatz für das Bauspardarlehen vereinbart wird. Aber bitte keine EUR 200.000 Sparsumme. Lieber kleineren Vertrag, dafür aber vollständig (zuteilungsreif) ansparen. Ich würde Bausparsumme um die 50000 empfehlen.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da wäre ein BSV eine Alternative. Diese haben zwar üblicherweise eine schlechte Guthabenverzinsung, aber Du "erarbeitest" Dir auch die Option auf ein zinsgünstiges Darlehen. Zudem kannst Du Zulagen auf den Vertrag laufen lassen.

    Während der Ausbildung sind die Einkünfte ja eher moderat, also klein anfangen. Später kannst Du die Zuteilung beschleunigen indem Du in den Vertrag mehr einbezahlst.

    Wie man "spart" hängt auch von den Einkünften und der persönlichen Einstellung (Risikobereitschaft) ab. Momentan gibt es für "sichere" Anlagen kaum Guthabenverzinsung, aber das wird sich auch wieder ändern.

    Du solltest Dir aber keine Anlagen mit ewiger Laufzeit aufquatschen lassen, sondern immer flexibel bleiben. Kein Mensch kann sagen was in 5 oder 10 oder 20 Jahren sein wird.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Wenn der BSV in Erwägung gezogen wird, ist wichtig, dass die Investition in eine Immobilie nicht nur ein vager Wunsch ist sondern ein Ziel, auf das konkret hingearbeitet wird.

    Marion :)
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Korrekt. Sparen immer mit Ziel (vor den Augen).
    Wobei er einen "kleinen" BSV auch für Renovierungsarbeiten o.ä. einsetzen könnte. Je nach BSpk. geht das "im Kleinen" auch als Blankodarlehen.

    Gruß
    Ralf
     
  8. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Der kleine ist eher weniger zielführend, wenn es um die Erstimmobilie geht.
    Renovierungsarbeiten, ja, wenn man schon eine Immobilie hat.

    Alexx, Ralf und ich wollen verdeutlichen, dass die Option wegen der üblicherweise schlechten Guthabenverzinsung, möglichst ausgeübt werden sollte. Versuche zuerst dein Ziel zu konkretisieren und dann einen Ansparplan zu überlegen. Dieser kann dann auch mehrstufig sein.

    Marion :)
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Auch Arbeiten im Zusammenhang mit einer Mietwohnung können aus einem BSV finanziert werden.

    Gruß
    Ralf
     
  10. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    schon richtig, aber hier zielgerichtet und erwünscht?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich dachte eher als "Plan B" wenn das mit der eigenen Immobilie nicht klappen sollte. Mit 21 Jahren muss man flexibel bleiben, wer weiß schon, was in xx Jahren sein wird.

    Wird bei einem BSV die Darlehensoption nicht ausgeübt, dann verschenkt man einen der wenigen Vorteile die diese Konstruktion überhaupt bietet. Die eigene Immobilie sollte zwar das Ziel sein, aber wenn das nicht klappt, dann eben Plan B nehmen. Falls nicht sicher ist wofür man sparen möchte, dann sollte man eine andere (Anlage)Strategie wählen.

    Gruß
    Ralf
     
  13. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Sehe ich auch so, der Plan B sollte nur im Ausnahmefall eintreten und kein Argument sein.
    Wenn die Pläne noch nicht so klar sind, dann wäre ein BSV z.B. in Stufe zwei denkbar, wenn man die Sparquote erhöhen kann.
     
Thema:

Finanzierung eigenen Eigenheim(Haus)

Die Seite wird geladen...

Finanzierung eigenen Eigenheim(Haus) - Ähnliche Themen

  1. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  2. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  3. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...
  4. Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???

    Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einen 3/4 Jahr anfangen zu bauen. EFH, Bungalow, 160qm, 2 Satteldächer, 3 Giebel. Im Wohnzimmer mit Essbereich...
  5. Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen

    Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und überlege gerade mir ein Grundstück zu kaufen. Im Anhang schicke ich euch einen Teil des B-Plans sowie den...