Finanzierung: Eigentumsverhältnisse bei Hausbau mit unverheirateter Partnerin

Diskutiere Finanzierung: Eigentumsverhältnisse bei Hausbau mit unverheirateter Partnerin im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag zusammen, in etwa 2 Jahren wird bei uns ein neues Baugebiet erschlossen. Mit meinen nun 25 Jahren möchte ich dann gerne die Chance...

  1. #1 Rotstift, 21.06.2021
    Rotstift

    Rotstift

    Dabei seit:
    21.06.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    in etwa 2 Jahren wird bei uns ein neues Baugebiet erschlossen. Mit meinen nun 25 Jahren möchte ich dann gerne die Chance ergreifen, mich auf ein Grundstück zu bewerben und ein Eigenheim zu bauen.
    Bis vor einem Jahr war ich mit meiner Freundin über 5 Jahre zusammen. Aus gewissen Gründen trennten sich die Wege und ich habe seit einem Jahr eine neue Freundin.

    Auch wenn die Fragen unangenehm sind, dennoch müssen sich Gedanken gemacht werden, wie der Hausbau zu finanzieren ist. Sie ist von der Idee auch überzeugt, da natürlich dann auch die Miete eingespart werden kann. Ich verdiene deutlich mehr, als meine Freundin und bringe darüber hinaus 150.000 EUR Eigenkapital mit. Meine Freundin kann etwa 20.000 EUR Eigenkapital einbringen. Ebenfalls wäre der Kapitaldienst aufgrund der unterschiedlichen Gehälter entsprechend zu einem größeren Anteil durch mich zu erbringen.

    Sollte in den nächsten Jahren eine Hochzeit anstehen, würden wir in eine Zugewinngemeinschaft fallen und durch mögliche Kindererziehung etc. halte ich es auch für sinnvoll, dass ich dann auch den größeren Teil des Kredites bezahle und ggf. entsprechende Änderungen im Grundbuch vorgenommen werden. Trotzdem ist es mir persönlich auch aufgrund der Erfahrungen mit meinen bisherigen Beziehungen zu der jetzigen Zeit zu unsicher, direkt nach einem Jahr Beziehung trotz unterschiedlichem Eigenkapital Grundbucheinträge zu gleichen Teilen vorzunehmen.

    Wie seid ihr in einer solchen Situation vorgegangen? Ich möchte dieses Thema gerne auch offen und ehrlich mit meiner Freundin besprechen, ohne dass ich als "Geizhals" dastehe.
     
  2. #2 simon84, 21.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kannst du es finanziell auch alleine stemmen ?
     
  3. #3 Rotstift, 21.06.2021
    Rotstift

    Rotstift

    Dabei seit:
    21.06.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bedingt durch eine nahezu kostenfreie Einliegerwohnung bei meinen Eltern konnte ich seit meinem Berufseinstieg einiges sparen. Derzeit verdiene ich 3.200 EUR netto. Urlaubs- und Weihnachtsgeld kommen noch einmal zusätzlich hinzu. Meine Freundin verdient etwa 1.800 EUR netto. Einen genauen Finanzplan müssen wir zunächst erst noch aufstellen. Leider sind die Quadratmeterkosten noch nicht bekannt, sodass wir hier noch eine Unbekannte Variable haben.
     
  4. #4 JohnBirlo, 22.06.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    112
    Bei dem verdienst kann das Haus allein finanzieren (solangs kein Palast mitten in München ist) und gibst bei der Finanzierung an, dass deine Freundin dir Miete bezahlen wird. Du kannst einfach alles über dich laufen lassen. Wenn ihr euch trennt wirds finanziell halt enger für dich, aber du kannst immernoch nen Mitbewohner aufnehmen oder das Haus verkaufen
     
  5. #5 trockener Bauer, 22.06.2021
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Sachsen
    Bei deinen Verhältnissen, deinem Alter, usw. gibt es da doch gar nichts zu überlegen. Das Haus finanziell komplett für dich selbst planen.
    So hart das klingt, aber in 5 Jahren kann viel passieren. Die Freundin kann wieder weg sein. Oder ihr bekommt ein Kind...dann kann das Einkommen der Freundin dafür genutzt werden.
    Natürlich Sondertilgung einbauen, dann kann sie später auch mit einzahlen.
     
  6. #6 JohnBirlo, 22.06.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    112
    Fraglich ob man so einen Wert auf Sondertilgung legen muss bei den aktuellen Zinsen. Nach 10 Jahren kann man das angesparte ja eh einsetzen...

    Hauptsache den niedrigsten Zinssatz
     
  7. #7 msfox30, 22.06.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    401
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Muss ja nicht zu gleichen Teilen sein. Wir haben auch 1/3 und 2/3 im Grundbuch - ok, beim Grundstück selbst.
    Die Grundschuld ist aber auf beide eingetragen, da wir der Bank gegenüber gesamtschuldnerisch haften.
    ...nur mal so als Denkanstoß. Mehr Beratung kann ich hier nicht geben.
     
  8. #8 petra345, 22.06.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    324
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ich würde einen einzigen im Grundbuch eintragen. Den Rest kann man mit einer Einigung über eine Art Mietzahlung regeln.
    Geht die Verbindung auseinander, muß weniger geregelt werden.

    Im Übrigen, wenn man angenommen 400.000 abbezahlen will bedeutet das, 20 Jahre lang jeden Monat 2000 zahlen.
    Dazu sollen wir ja noch privat für das Alter vorsorgen..... und der Nachwuchs kostet auch.

    Man sollte sich also nicht übernehmen.

    Wer zur Miete wohnt und mit Aktien spart kann sich seinen Traum sehr viel leichter erfüllen.

    In den neunziger Jahren konnte man mit monatlich 100 DM nach 12 Jahren mit einer einzigen Aktie die erste Million auf dem Konto haben. Damals war das sogar steuerfrei. Ich habe diese Chance aber auch erst später gesehen
    .
     
  9. #9 msfox30, 22.06.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    401
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    OT, um mal den Vorschlag zu relativieren.:
    Das geht jetzt mit Bitcoin - genauso theoretisch.
    Ich hatte in den 90er Aktienfonds die in 20 Jahren zum Glück wieder +/- Null gemacht haben und ich das Geld mit ins Haus stecken konnte. Damals war es viel Geld. Jetzt beim Hausbau eher ein Tropfen auf den heißen Stein. Aktuell gehen Aktien gut. Mein Riester hat sich letztes Jahr gefreut :).
    OT-Ende.
     
  10. #10 simon84, 22.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich bin der Meinung:
    Generell ist es für dich als Kreditnehmer in der Situation mit Partnerin etc. bei einer Finanzierung besser, wenn es nur einen Kreditnehmer gibt.

    Ausnahme: Wesentlich bessere Konditionen bei 2 Kreditnehmern.

    Die Grundbucheintragung ist eine Dokumentation.

    Die Folgen einer zukünftigen Scheidung können und sollten in einem Ehevertrag geregelt werden.
    Dazu beraten Anwalt und Notar.
    Insbesondere das eingebrachte Kapital ist wichtig und sollte sauber dokumentiert werden.

    Bei langfristigen Ehen wird sowieso eher der Zugewinn im Vordergrund stehen, da bei einer Scheidung die Inflation nicht wirklich berücksichtigt wird.

    Sprich wenn du jetzt ein Haus kaufst für 500K, bringst 150K ein, dann hast du ja erstmal 350K Schulden und das Haus ist 500K wert.

    Wenn das Haus aber in 20 Jahren das Doppelte oder Dreifache kostet, dann werden 1.5 Mio angesetzt und dir aber nur die 150K abgezogen. Vermutlich hast du dann auch keine oder wenige Schulden.

    Dann kannst du (Stark vereinfacht, beispielhaft) z.B. 1500 - 100 (Restschuld) -150 (Eingebrachtes EK) rechnen.
    Also bleiben 1250 übrig, das heisst du darfst das Haus verkaufen und deiner ehemaligen ca 625 K ausbezahlen.

    Was dann im Grundbuch eingetragen ist, erstmal nebensächlich....
     
  11. #11 Maape838, 22.06.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Selber finanzieren. Nicht heiraten. Du die Raten. Freundin die Nebenkosten
     
    simon84 gefällt das.
  12. #12 simon84, 22.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    schützt dich trotzdem nicht vollumfänglich wenn Kinder im Spiel sind etc. ;)
     
    Maape838 gefällt das.
  13. #13 Tilfred, 22.06.2021
    Tilfred

    Tilfred

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.-Ing (MB)
    Ort:
    DD
    Also bei diesen Verhältnissen rate ich auch aus den bereits genannten Gründen dazu, das alleine durchzuziehen.

    Solltet Ihr es dennoch zusammen machen wollen, so ist es durchaus überlegenswert eine GBR zu gründen, dann kann man die Verhältnisse auch rel. einfach wieder verschieben ohne jedesmal zum Notar zu müssen bzw. gleich das Grundbuch zu ändern. Dazu berät Dich Dein Steuerberater umfänglich
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 petra345, 23.06.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    324
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ich denke es ist ein Unterschied wenn man in Bitcoin oder in Microsoft oder in Münchener Rück sein Geld investiert.
    Auch mit Coca Cola konnte man etliche Jahre vorher eine vergleichbare, etwas geringere Wertentwicklung erleben. Dazu kam damals, der Gewinn war damals steuerfrei!!
    ,
     
Thema:

Finanzierung: Eigentumsverhältnisse bei Hausbau mit unverheirateter Partnerin

Die Seite wird geladen...

Finanzierung: Eigentumsverhältnisse bei Hausbau mit unverheirateter Partnerin - Ähnliche Themen

  1. Makler-Bank-Kooperation: bei Finanzierung an Bank gebunden?

    Makler-Bank-Kooperation: bei Finanzierung an Bank gebunden?: Hallo, zu folgender Frage hab ich auch nach längerer Internetsuche nur sehr wenig Hilfreiches gefunden: vor der Hausbesichtigung machte mich die...
  2. Vergleich zweier Finanzierungen

    Vergleich zweier Finanzierungen: Guten Tag, wir haben zwei Angebote erhalten. Wobei das eine von mehreren Finanzberatern ist (muss also noch von der Bank bestätigt werden). Das...
  3. Z15 Finanzierung , Immobilienkauf

    Z15 Finanzierung , Immobilienkauf: Hallo Zusammen , wir sind dabei eine Immobilie zu erwerben welche aus drei separate Grundstücke besteht. Auf zwei Grundstücke stehen zwei...
  4. LABO Förderung und Finanzierung abgelehnt

    LABO Förderung und Finanzierung abgelehnt: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit den Förderungen und Finanzierung!!. Ich habe alle Dokumente beisammen und hat alles gut ausgeschaut. Doch...
  5. Finanzierung mit der NRW Bank!

    Finanzierung mit der NRW Bank!: Wer kann uns ein paar Fragen zur Finanzierung mit der NRW Bank weiter helfen? Freu mich über Antworten. Danke schonmal Lg crissy