Finanzierung trotz Krankenstand??

Diskutiere Finanzierung trotz Krankenstand?? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Mein Mann und ich beabsichtigen demnächst ein Haus zu kaufen. Mein Mann ist in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis & ich beziehe z.Zt....

  1. lali

    lali

    Dabei seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheitswesen
    Ort:
    RLP
    Mein Mann und ich beabsichtigen demnächst ein Haus zu kaufen. Mein Mann ist in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis & ich beziehe z.Zt. Krankengeld. Mir geht es gesundheitl. schon wieder gut, ich werde aber noch in Reha gehen, bevor ich wieder anfange zu arbeiten. Auf Grund der längeren Erkrankung wurde ich vom Arbeitgeber gekündigt.

    Ich bekomme z.Zt. den Höchstsatz an Krankengeld & mein Mann verdient auch gut. Zudem übe ich einen Beruf aus, der z.Zt. sehr gefragt ist, so dass ich definitv keine Probleme haben werde eine neue Anstellung zu finden. Das Risiko, dass wir die Zahlungen nicht leisten können, ist extrem gering. Zudem wollen wir die Finanzierung sowieso so gestalten, dass der Kredit auch mit einem Gehalt gut abzuzahlen ist....falls ein Verdiener komplett ausfallen sollte & auch keine Lohnersatzleistungen zur Verfügung stehen.

    Ich frage mich nun, ob uns überhaupt eine Bank einen Kredit für den Kauf einer Immobilie gibt, wenn sie erfahren, dass ich krank geschrieben bin & das Arbeitsverhältnis beendet wurde?

    Hat disbezüglich schon jemand Erfahrungen gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ReihenhausMax, 8. September 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Wenn die Finanzierung auch mit einem Gehalt für die Bank nachvollziehbar
    ist (anhand ihrer Pauschalen für Lebenshaltung etc.), warum nicht?

    Da man eh bei mehr als einer Bank anfragen sollte, könnt Ihr ja ggf. für weitere
    Anfragen warten, bis Du wieder im Job bist.

    Eigenkapitalanteil?
     
  4. #3 Alfons Fischer, 8. September 2011
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    sicher wird dies wesentlich abhängig sein vom Eigenkapital.
    Und wenn der Kaufpreis annähernd den Immobilienwert darstellt, kann dies nach meiner Einschätzung durchaus realistisch sein...
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das hängt vom Eigenkapital, dem Kaufpreis für die Immobilie, und auch den Einkommensverhältnissen ab.

    Letztendlich muss nach Abzug der Finanzierung noch ausreichend Geld für die Lebenshaltung verbleiben. Dabei rechnen die Banken gerne mal mit Pauschalsätzen, aber es ist sinnvoller die realen Kosten zu ermitteln, und falls diese die Pauschalsätze übersteigen, auch mit diesen zu rechnen.

    Man sollte auch bedenken, dass je nach Bank nur 40% oder 50% des verfügbaren Nettoeinkommens für die Finanzierung angesetzt werden dürfen.

    Dieser Vorsatz ist gut. Es stellt sich jedoch die Frage, ob mit einem Einkommen die Belastung überhaupt tragbar ist?

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 Bankkaufmann, 25. September 2011
    Bankkaufmann

    Bankkaufmann

    Dabei seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann/Baufinanzierungsvermittler
    Ort:
    71732 Tamm
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann seit 1991
    Bitte nur mit einem Gehalt rechnen

    Hallo
    Bitte rechnet nur mit einem Gehalt.
    Dein Krankengeld zählt nun wirklich nicht. Auch nicht ob und wann man einen neuen Job bekommt.
    Nehmt das Nettogehalt von Euch. Dann prüft anhand der Zahlen.
    Rechnet das Darlehen mit einem Zins-Tilgungsfuss von 6 oder 7 und Ihr solltet
    maximal 40% Ausgaben haben. Dann habt Ihr eine Orientierung ob es klappt.
     
Thema:

Finanzierung trotz Krankenstand??

Die Seite wird geladen...

Finanzierung trotz Krankenstand?? - Ähnliche Themen

  1. Terrassenüberdachung mit seitlichen Schiebeelementen trotz Gefälle?

    Terrassenüberdachung mit seitlichen Schiebeelementen trotz Gefälle?: Hallo, wir wollen aktuell unser Projekt Terrasse angehen. Geplant ist eine Terrasse in ungebundener Bauweise 7x4,50m mit Keramikplatten als...
  2. Finanzierung einer Gewerbeimmobilie

    Finanzierung einer Gewerbeimmobilie: Servus allerseits, Ich überlege den Kauf einer Gewerbeimmobilie (Lagerhalle), um die aktuellen Mietkosten von 3.500 Euro senken zu können....
  3. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  4. Verzweifelt - Nachbar baut 2 geschossig trotz 1 1/2 geschossiger Umgebung

    Verzweifelt - Nachbar baut 2 geschossig trotz 1 1/2 geschossiger Umgebung: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen, denn ich habe so gar keine Ahnung von Bauen und weiss sonst nicht an wen ich mich wenden soll....
  5. Innenausbau trotz offener Nutzungsänderung?

    Innenausbau trotz offener Nutzungsänderung?: Hallo, ich habe für ein Gewerbeobjekt (Rohbau) eine Nutzungsänderung geplant. Kann während des Nutzungsänderung Antrags (nach Auskunft kann dies...