Firsthaubenabdichtung bei Walmdach, wie am besten ?

Diskutiere Firsthaubenabdichtung bei Walmdach, wie am besten ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Guten Tag allen Teilnehmern, wir wollen absehbar bei unserem Walmdach ( 25° ), gedeckt mit engobierten Creaton-Futura Pfannen, einen Zwerohr-...

  1. M00001

    M00001

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Berlin
    Guten Tag allen Teilnehmern,

    wir wollen absehbar bei unserem Walmdach ( 25° ), gedeckt mit engobierten Creaton-Futura Pfannen,
    einen Zwerohr- Schneefang anbauen. Die Rohre sollen in Klemmhalterungen befestigt werden.
    Soweit kein Problem.
    Das größere Übel ist, wir werden immer mal wieder von einem Marder heimgesucht, deshalb sollen bei dieser Gelegenheit die Firsthauben an den Walmecken irgendwie abgedichtet werden, da dort wahrscheinlich die komfortabelsten Zugänge liegen.

    Ich habe mit verschiedenen Leuten gesprochen und habe auch verschieden Antworten bekommen, von Drahtgitter bis Bauschaum.
    Hat jemand damit Erfahrungen, was ist wirklich daueerhaft wirksam, ohne gleich das gesamte Dach abdecken zu müssen.

    Danke für alle guten Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Bild von den Ecken? SO kann ich da nix zu sagen, kenn ganz viele verschiedene Ecken die alle unterschiedlich gesichert wurden. Teils sogar mit Viehdraht und Strom...
     
  4. #3 M00001, 26. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2013
    M00001

    M00001

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich habe mal 2 Bilder vom Erker angehängt, prinzipiell sind alle anderen Ecken auch so gedeckt.

    DACH1.jpg DACH2.jpg

    In der Mitte ist eine Dachlatte mit einer Wellfolie überdeckt, darauf sind die Hauben befestigt. Das Problem sind
    eben die großen seitlichen Löcher.
     
  5. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Schwattes Waka-Flex reingeklebt zwischen Gratpfanne und Einhang. Der Bedarf aber eines Voranstrichs... sonst klebt das quasi überhaupt nicht.

    Vorteil: Schwarz, elastisch und damit gut anformbar.

    Bauschaum... die DIY Variante ausm Baumarkt... Draht geht sicherlich auch, aber ist bestimmt fummelig und muss ja auch irgendwie befestigt werden.
     
  6. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Man hätte einfach einen Gratanfänger nehmen sollen. der ist schon zu. Variationen in Schaum taugen nichts, sie schüren nur den Spieltrieb und sind keine herausforderung für den Marder. Wenn der Marder rein will, dann kommt er rein. Die Stellen an denen der Einstieg bekannt ist mit Gitter verschliessen und mit Vergrämungsmittel einsprühen ( muß wiederholt werden)
    Bäume und Sträucher am Haus soweit zurückschneiden das ein Marder nicht einfach reinmarschieren kann( springt aber auch locker einen Meter rüber)
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ääh, Flöckchen, du solltest mal deine Brille putzen ;) Das IST ein Anfänger!

    Das Problem sind die hohen Wellen... Ich wüsste gerade auf Anhieb keine Lösung die mal eben zu machen ist... Ausstopfen mit Vogeldraht? Mit Viehdraht und Strom absichern?
     
  8. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Ist das ein Anfänger? Ich sehe roten Ton...Aber, auch ich werde alt und die Augen sind müde
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    der hat eine senkrechte Ton-Scheibe vorne drin.
     
  10. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ich bin mir gerade auch nicht sicher.... Vielleicht hat H.PF ja Adler Augen :D
     
  11. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Hat der Anfänger auch die Mulde für die Firstklammer?
     
  12. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Hat er, zumindest bei cr.....
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bin zwar kein Dachi und auch nicht mehr der Jüngste. Aber daß das ein Anfänger ist, sehe ich deutlich.
     
  14. Karl 1

    Karl 1

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Ochtendung
    Sind denn unter der ersten Ziegelreihe Traufkämme angebracht worden? Da kannst du den Grat solange dicht machen wie du möchtest wenn der Marder einfach zwischen Ziegel und Traufblech reinschlüpft :winken.
     
  15. M00001

    M00001

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Berlin
    Ich würde jetzt sagen, außer dem Rinneneinhangblech ist nichts weiter eingebaut.
    Wobei ich der Meinung bin, unter den Dachsteinen kommt ein Marder garnicht durch. Problematisch sind die Ecken, von denen 9 Stück vorhanden sind.
    Ich habe gerade nochmal nachgeschaut, teilweise sind die zugeschnittenen Ziegelstücke überhaupt nicht befestigt
    ( nach dem Motto : solange wir hier sind, wird`s schon halten ).

    Die Dauerlösung wäre ja eine Unterschicht aus Brettern gewesen, leider ist das Dach zu groß und zu kompliziert als dass man es abdecken könnte und Bretter nachträglich einbaut.
    Realistisch erscheint mir, 2 - 3 Steinreihen einschl. Dachlatten ringsum aufzunehmen und darunter durchgehend stabiles Drahtgewebe anzunageln. Vielleicht finde ich einen Dachdecker, der sich mit solchem Kram abgibt.
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    wie kommt das Vieh denn aufs Dach? Vielleicht wäre es sinnvoll einfach DEN Weg zu beschreiten und dafür zu sorgen das der Marder unten bleiben muß

    Es hilft z.B. auch ein Viehdraht über die Wulst der Dachrinne, da Strom drauf und der kommt nicht mehr hoch...
     
  17. M00001

    M00001

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Berlin
    Ja wäre machbar, nur müsste ja ein zweiter Pol vorhanden sein, denn das Mistvieh springt ja vom Baum oder von einer Sichtschutzwand direkt an die Dachrinne. :hammer:
     
  18. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    1. Pol: Stromdraht
    2. Pol: Dachrinne...
    Egal, wo der drankommt: Er wird immer beides berühren und gegrillt werden *ups*leistungmalwiederrunterregel*
     
  19. M00001

    M00001

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Berlin
    beides berühren schon, aber nicht beide gleichzeitig, da er ja springt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    er wird...
     
  22. M00001

    M00001

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Berlin
Thema: Firsthaubenabdichtung bei Walmdach, wie am besten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marder metalldachziegel

Die Seite wird geladen...

Firsthaubenabdichtung bei Walmdach, wie am besten ? - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  2. Walmdach Gratziegelbefestigung

    Walmdach Gratziegelbefestigung: Hallo an die Bau-Profis ;) Ich hoffe einer von Euch kann mir als Laie einen Ratschlag zum Thema Befestigung der Gratziegel geben. Auf allen...
  3. Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?

    Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?: Hallo Leute, wir planen mit unserem Nachbarn gemeinsam ein Carport zubauen. Wir stellen und das so vor, dass die Mittelpfeiler auf der...
  4. Welcher Duschablauf ist am besten für Langhaarträger geignet ?

    Welcher Duschablauf ist am besten für Langhaarträger geignet ?: Die Duschrinne im alten Bad ist ständig verstopft. Einmal eins der Mädels duschen lassen schon muss die Abdeckung raus und die Haare raus. DAS IST...
  5. Kamineffekt bei Mauerkrone! Drempel wie am besten sanieren?

    Kamineffekt bei Mauerkrone! Drempel wie am besten sanieren?: Hallo zusammen, folgendes Problem: Habe starke Verfleckungen und nasse Stellen im Dachgeschoss im Bereich Kniestock. Vor allem an der...