Firstzangen entfernen

Diskutiere Firstzangen entfernen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, unser Dachboden soll bei einem Ausbau zu einem Werkraum mehr Deckenhöhe gewinnen. Im Zuge dessen würde ich gerne die Firstzangen entfernen...

  1. remo92

    remo92

    Dabei seit:
    30.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unser Dachboden soll bei einem Ausbau zu einem Werkraum mehr Deckenhöhe gewinnen. Im Zuge dessen würde ich gerne die Firstzangen entfernen und durch Sparren-Pfetten-Anker ersetzen.
    Tragwerk wie folgt:
    - Einfach stehendes Pfettendach (Firstpfette und Fußpfette tragend)
    - Firstpfette 18 x 14, liegt in den Giebelwänden direkt auf dem Mauerwerk auf bzw. auf der einen Seite in einem U-förmigem Stahlträger auf und wird in der Mitte von einem Pfosten (14 x 14) mit eingezapften Kopfbändern getragen.
    - Sparren sind 14 x 8 und überbrücken von Fuß- zu Firstpfette 470 cm.

    Wäre das in dem Fall möglich? Auskunft eines Zimmermanns dazu war, dass man anno 1955 eben noch keine Sparren-Pfetten-Anker und Sparrenschrauben hatte bzw. das zu teuer war und man deshalb diese Zangen gesetzt hat um die Sparren so in ihrer Position gegen verdrehen und abheben zu sichern und deswegen problemlos ersetzt werden könnte? Die Zangen selber sind auch nur mit jeweils zwei Nägeln befestigt.

    Zur besseren Einschätzung auch noch ein paar Bilder der ganzen Geschichte.

    Schöne Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 chillig80, 24.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Da sehe ich bei dem Pfettendach keine größeren Probleme. Es sollte halt wer machen der weiß was er da tut.
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 simon84, 25.07.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.412
    Zustimmungen:
    1.614
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wie ist eigentlich die genaue Planung, das alleinige Entfernen der Firstzangen bringt doch fast gar nix, insbesondere wenn eh gedämmt und beplankt wird noch weniger.
    Was ist denn mit der Pfette / Stütze ? Die beiden Aussteifungen nehmen doch viel mehr Platz weg als alles andere.

    Oder sollen die sichtbar bleiben ?

    Was ist denn mit den Holz Windrispen ? Wird bis auf die UK von denen gedämmt ?
    Oder werden die auch ersetzt ? Was sagt ihr Statiker zu den Umbauideen ?
     
  4. remo92

    remo92

    Dabei seit:
    30.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Einschätzungen bis jetzt :)

    Im Moment ist die oberste Geschossdecke gedämmt, ob das Dach selber gedämmt werden soll, steht noch nicht fest, vor allem, weil ich dann eher eine Neudeckung in Betracht ziehen würde. Der Werkraum wäre kein Wohnraum und könnte ruhig weiter ohne Dämmung bleiben.
    Die Fistzangen sind aufgrund der relativ geringen Dachneigung von 35 grad relativ lang (160cm) und bringen bei der eh geringen Höhe gut 14 cm zusätzliche Raumhöhe im Firstbereich.
    Falls das mal ausgebaut und gedämmt wird, aber dann wohl nie zu einem Wohnraum, müssten die alten Betonpfannen denke ich eh runter da sie inzwischen so abgewittert sind, dass sie Wasser durchlassen und bei Schnee und Regen feuchte Stellen an der Unterseite bekommen. Ein Austausch gegen Tonpfannen würde die Statik ja eher entlasten, da käme dann eine neue Lattung mit Konterlattung, Unterspannbahn und Mineralwolldämmung, Dampfbremse, Gipsbeplattung ungefähr auf null raus vom Gewicht, wenn nicht sogar immer noch etwas leichter.
    Die hölzeren Windrispen würden in dem Fall in die Installationsebene integriert.
    Die Stütze mit den beiden Kopfbändern würde ich so oder so immer sichtbar lassen, finde ich sehr dekorativ und steht ja auch direkt neben dem Schornstein, so das da eigentlich kaum Nutzfläche zu holen ist.
     

    Anhänge:

Thema: Firstzangen entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. firstzangen

    ,
  2. firstzange entfernen

Die Seite wird geladen...

Firstzangen entfernen - Ähnliche Themen

  1. Balken entfernen

    Balken entfernen: Hallo, wir planen in unserem Obergeschoss das Gaubenzimmer für unsere Tochter zu vergrößern. Da sich seitlich vom Zimmer eine ungenutzte...
  2. Chemiegeruch (Lösemittel?) aus Zimmer entfernen

    Chemiegeruch (Lösemittel?) aus Zimmer entfernen: Hallo, kurzgefasst habe ich folgendes Problem: Seit mehreren Monaten versuche ich verzweifelt, die offensichtlich stark belastete Raumluft in...
  3. Dampfsperre bis zum First oder nur bis zur Firstzange?

    Dampfsperre bis zum First oder nur bis zur Firstzange?: Hallo zusammen, ich habe mal 2 Fragen zur anstehenden Dämmung meines Daches. 1. Wenn ich den Klemmfilz bis zum First hoch lege, so dass sich...
  4. Kehlbalkendach (Verbindung Kehlbalken mit Hahnenholz/Firstzange)

    Kehlbalkendach (Verbindung Kehlbalken mit Hahnenholz/Firstzange): Hallo Forum, ich will ein altes alemannisches Fachwerkhaus sanieren. Beim DG handelt es sich um ein Kehlbalkendach. Wie ich entdeckt habe, sind...
  5. Firstzangen ersetzen - Statik gefährdet?

    Firstzangen ersetzen - Statik gefährdet?: Hallo alle Mann im Forum, in unserem neu gekauften Haus (ca. 17 Jahre alt) stört micht, dass ich mir regelmäßig den Kopf auf dem Dachboden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden