Flachdach dämmen.

Diskutiere Flachdach dämmen. im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; An unseren 2. Anbau soll ein Party bzw. Wintergarten oder geschlossene Terrasse, Mehrzweckraum entstehen. :D Das Holzdach, Sparren, Bretter,...

  1. Keen

    Keen

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Windanlagenbauer
    Ort:
    Ober Lausitz Spreewald
    An unseren 2. Anbau soll ein Party bzw. Wintergarten oder geschlossene Terrasse, Mehrzweckraum entstehen. :D Das Holzdach, Sparren, Bretter, Dachpappe Baujahr 1927, ist jetzt zwischen den Sparren mit Dämmwolle gedämmt. Jetzt habe ich noch Styrodur Platten übrig, die sollen da auch noch runter. Jetzt die Frage, kann die Dampfbremsfolie zwischen Klemmfilz und den Dämmplatten ausgelegt werden? Die Dämmplatten nehmen doch keine oder nur sehr geringe Feuchtigkeit auf. Diese Variante wäre einfacher zu realisieren. Oder soll die Folie unter die Platten? Zum Schluss kommen noch Fermacellplatten runter.
     
  2. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Die Folie sollte "unter" die Platten, da nicht auszuschließen ist,
    dass sich dann zwischen Platten und Dampfbremse Kondensat und
    Schimmel bildet.

    Das heißt von innen nach außen:
    - Fermacell, GK oder ähnl.
    - dann Dampfbremse
    - dann Styrodur (wenn die schon übrig ist)
    - dann MW etc.
     
  3. #3 Rigipser, 03.03.2012
    Rigipser

    Rigipser

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Hirschegg
    Unter dem Vorbehalt einer genauen Baubeschreibung, würde die Fachwelt hier eine variable Dampfbremse vorsehen.
    Und dabei stünde das Styrodur im Wege.
     
Thema:

Flachdach dämmen.

Die Seite wird geladen...

Flachdach dämmen. - Ähnliche Themen

  1. ausgebautes Flachdach nachträglich dämmen

    ausgebautes Flachdach nachträglich dämmen: Hallo, ich habe ein Flachdach mit ausgebauten Räumen im OG, das im Rahmen der Renovierung gedämmt werden soll. Von einem Raum auf der Seite kann...
  2. Flachdach aus Beton dämmen

    Flachdach aus Beton dämmen: Hallo Zusammen, es geht um einen Anbau eines alten Hauses (>30 Jahre). Der Anbau (beheizter Raum) hat als Decke "nur" eine Betondecke als...
  3. Flachdach 1979 nachträglich dämmen

    Flachdach 1979 nachträglich dämmen: Wir sind nach langer Haussuche und erfolgloser Bewerbung auf Neubaugrundstücke Feuer und Flamme für einen Bungalow von 1979. Bei 135m² Wohnfläche...
  4. Flachdach von innen dämmen

    Flachdach von innen dämmen: Hallo Zusammen, habe vor meinen Anbau zu dämmen, die alte Dämmung (Glaswolle) ohne Dampfsperre, hab ich fachgerecht entsorgt. Nun bietet sich...
  5. Zweischaliges Kaltdach (Flachdach) dämmen - aber wie?

    Zweischaliges Kaltdach (Flachdach) dämmen - aber wie?: Hallo zusammen, wir überlegen uns die Fassade zu dämmen, in diesem Zusammenhang überlegen wir uns die alten Platten, welche als Verblendung für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden