Flachdach Dämmung innen und außen

Diskutiere Flachdach Dämmung innen und außen im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage an den Experten. Bei unserem Neubau haben wir eine Flachdachfläche von ca. 150 qm. Nach außen gibt es vier...

  1. #1 Haus2020, 25.03.2020
    Haus2020

    Haus2020

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab mal eine Frage an den Experten. Bei unserem Neubau haben wir eine Flachdachfläche von ca. 150 qm. Nach außen gibt es vier Schrägdächer wo dass Wasser abfließen kann. Oberhalb des Flachdachs wurde die Gefälledämmung mit EPS wie gewöhnlich gemacht. Zudem gibt es über den OSB-Platten auch deine Dampfsperre.
    Von Innen haben wir jetzt damit angefangen mit Glaswolle zu dämmen und dort kommt auch eine Dampfsperre und Anschließend wird dann mit Rigkarton alles zu gemacht.

    Meine Frage: Ist dass ein Problem wenn man einmal von Außen eine Dampfsperre hat und zusätzlich von Innen?

    Vielen Dank schon mal vorab für eure Antworten.
     
  2. #2 Andreas Teich, 25.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Gefährdet sind solche Konstruktionen ohnehin -besonders mit feuchtigkeitsempfindlicher EPS-Dämmung- da hat sich die EPS-Lobby wohl gut durchgesetzt, obwohl feuchteunempfindliche Dämmungen wie zB Glasschaumplatten völlig unproblematisch wären.
    Innenseitig würde ich nur feuchtevaraible Dampfbremsen verwenden,
    die wenigstens etwas Rückdiffusion ermöglichen.
    Es wird empfohlen mind 25 % der Dämmung oberhalb der Tragschicht aufzubringen, wobei es u.a.bei dunkler, unbeschatteter Dachhaut, sicherer Luftdichtung, mögl. kapillaren Dämmstoffen und feuchtevariabler Dampfbremse auch möglich ist nur Zwischensparrendämmungen zu installieren.

    Bei uns habe ich EPDM Abdichtung auf Dreischichtplatten verklebt, darunter Zellulosedämmung zwischen KVH-Deckenbalken und feuchtevariable Dampfbremse vorgesehen-
    funktioniert auch dauerhaft wenn die Randbedingungen eingehalten werden.
     
  3. Hark

    Hark

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Schleswig Holstein
    ja, das ist ein Problem .. vor allem wenn der Taupunkt durch die zusätzliche innenseitige Dämmung in die von euch verlegte Dämmung verlagert wird. Das muss unbedingt vorher durchgerechnet werden, z.B. mit ubakus.de | Grafische Bauteileingabe. Insgesamt sind solche Konstruktionen sehr kritisch, bereits kleine Fehler in der von euch angebrachten "Dampfsperre" können extreme Schäden verursachen, selbst wenn der Taupunkt noch in Ordnung ist.

    Siehe auch http://www.aibau.de/pdf_documents/Abschlussbericht unbelueftete Holzdacher - AIBau.pdf
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 Haus2020, 25.03.2020
    Haus2020

    Haus2020

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Jetzt hat der Trockenbauer den größten Teil schon dicht gemacht. Mein Dachdecker wollte die Berechnung zum Taupunkt noch machen. Aber wie hätte ich es den von Innen machen müssen?
     
  5. Hark

    Hark

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Schleswig Holstein
    im Prinzip auf die Innendämmung verzichten und die gefällegebende EPS-Dämmung ausreichend dimensionieren.
     
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    392
    Beruf:
    Bauingenieur
    Das Hauptproblem ist, dass Sie ohne Planer bauen und dem Dachdecker/Dachabdichter die Planung abverlangen und dieser damit in der Regel total überfordert ist.
    Solche Konstruktionen gehören vorher GEPLANT UND GERECHNET, wenn man keine Regelaufbauten nach DIN 4108 und DIN 68800 ausführt !!!!

    Soso - der Trockenbauer hat jetzt "mal eben schnell innen schon alles zugemacht" :mauer da schwant mir schon schreckliches in Sachen Luftdichtheitsebene und Dampfdichtigkeit.
     
  7. #7 Andreas Teich, 26.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wie ist jetzt der genaue Aufbau?
    Alle Materialien und Dampfbremsen,- sperren genau angeben mit Fabrikat und Stärke.
    Hast du keinen Architekt für die Planung?
    Was steht in den Bauunterlagen?
    Von welchen Angaben gehen die Heizungsbauer aus bei der Auslegung der Heizungsanlage?
     
Thema:

Flachdach Dämmung innen und außen

Die Seite wird geladen...

Flachdach Dämmung innen und außen - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Trapezblech Flachdach von unten

    Dämmung Trapezblech Flachdach von unten: Hallo Zusammen, Ich habe vor eine ehemalige Traktorgarage in eine (Hobby-)Werkstatt umzubauen. Die Grundfläche beträgt 10 x 7m, rundum gemauert...
  2. Pultdach Flachdach Dämmung EPS XPS direkt unter Schweißbahn

    Pultdach Flachdach Dämmung EPS XPS direkt unter Schweißbahn: Hallo liebe Kollegen, ich bin gerade dabei, ein neues Dach für unseren Schuppen zu bauen. Zuvor waren Eternit Platten verlegt. Der Hauptsächliche...
  3. Flachdach ohne Dämmung / OSB grün

    Flachdach ohne Dämmung / OSB grün: Ein freundliches Hallo , zunächst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin der Enrico ,35 Jahre und komme aus dem...
  4. DDR Flachdach Sanierung...ist Dämmerung notwendig

    DDR Flachdach Sanierung...ist Dämmerung notwendig: Hallo, ich bin mir etwas unsicher.Es geht um ein in den 1970er Jahren gebautes Haus im Bungalow Stil. Die Dachläche beträgt ca 300m2 und ist...
  5. Flachdach sanieren nach Wasserschaden -- innen

    Flachdach sanieren nach Wasserschaden -- innen: Hallo zusammen! Kurz zur Vorgeschichte: Das Flachdach meines Hauses wurde an mehreren Stellen "unsachgemäß" behandelt, so dass das Regenwasser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden