Flachdach - Pfützenbildung, z. T. mehrere Zentimeter

Diskutiere Flachdach - Pfützenbildung, z. T. mehrere Zentimeter im Dach Forum im Bereich Neubau; Vor unserem 3-Familienhaus-Neubau wurde neulich das Abdichtbitumen auf die Flachdächer über den Garagen aufgebracht. Nun ergab sich (nach Wochen...

  1. #1 jeanluc, 10.08.2018
    jeanluc

    jeanluc

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Vor unserem 3-Familienhaus-Neubau wurde neulich das Abdichtbitumen auf die Flachdächer über den Garagen aufgebracht.
    Nun ergab sich (nach Wochen der Trockenheit) nach dem ersten kurzen Regenschauer am Donnerstag folgendes Bild: Viele Pfützen, teils im Durchmesser mehrerer Meter, mit Tiefen bis mehreren Zentimetern, hauptsächlich in den Randbereichen/Ecken, da, wo gerade keine Abläufe sind.
    Anbei die Bilder.

    Der Bauleiter sagt, dass eine "geringfügige" Pfützenbildung bei 0-Grad-Dächern normal sei, und das Wasser durch die spätere Verlegung der Terrassenplatten in Richtung der Abläufe gelenkt wird und der Kies eine Pufferwirkung hat.

    Soweit logisch, nut haben wir halt Bedenken hinsichtlich einer etwaigen eingeschränkten Lebensdauer der Bitumenschicht, wenn bei längeren Niederschlagsperioden das Wasser an bestimmten Stellen auf Dauer steht und nicht wegverdunsten kann. Wir möchten nicht später deswegen früher die Flachdächer sanieren müssen.

    Müssen wir uns da Sorgen machen?

    Der Bauleiter hat den Dachdecker nochmal um eine schriftliche Stellungnahme gebeten. Sollten wir einen Gutachter heranziehen, wenn wir da wieder "vertröstet" werden sollten?
     

    Anhänge:

  2. #2 Andybaut, 11.08.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo, es gibt die so genannte Flachdachrichtlinie. Diese gibt genaue Vorgaben welche Neigung ein Dach zu haben hat. Dort wird auch das 0° Dach thematisiert. Die 0° Dachneigung gilt dort als Sonderkonstruktion. Diese Dachneigung kann eigentlich nur noch dann verwendet werden, wenn eine Gefälle Ausbildung technisch ausgeschlossen werden kann. Dies kann bei einem Neubau aber per se nie der Fall sein. Ich habe in einem früheren Beitrag auch einen Link zu einem Gutachter der sich hierzu äußert. Finde ich aber gerade nicht.
    Du kannst nun einen Mangel anzeigen wegen nicht fachgerechte Ausführung eines Flachdaches.
     
  3. #3 Andybaut, 11.08.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    1.423
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Der Bitumenbahn ist das egal ob da etwas 'Wasser' steht oder nicht, bei Ihnen liegt ein Ausführungsfehler/Planungsfehler vor, vor allem ist zumindest wie auf den Foto ersichtlich selbst die RW Ltg ins Gebäude geführt? Und ich sehe auch keine Wasserableitung in der umlaufenden Attika/Brüstung, diese Konstruktion als ganze muss nochmals überarbeitet werden, da sie mit Platten in Bettung arbeiten als BelagsSchicht ist das Gefälle in der Abdichtungebene herzustellen. Ihr Kies oder Splitt stellt insoweit schon einen Puffer dar aber das ist nicht sinnhaft bei begehbaren Flächen so zu argumentieren, vom Rückhalten bei Frost oder eventueller Geruchsbildung werden sie sicher nicht so entzückt sein, übrigens habe ich keinen Notüberlauf gesehen bei Ihnen wird der noch ergänzt?
     
  5. #5 jeanluc, 13.08.2018
    jeanluc

    jeanluc

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Aktuell müssen wir abwarten, der Dachdecker wurde um eine schriftliche Stellungnahme gebeten.

    Das Dach wurde wohl nicht als 0-Grad-Variante geplant, unter der Bitumenlage sollten Schrägen (zu den Abflüssen) hergestellt werden.
    Dass manche Abläufe über die Garagen nach innen geführt werden, sei üblich.
    2 Notüberläufe sind wir am Klären, wo die sind.
     
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    1.423
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Kann man zur Not akzeptieren, aber RW nach innen führen ist immer mit Nachteilen verbunden in einer Garage lass ich da mal grade so noch mit mir handeln.
     
Thema: Flachdach - Pfützenbildung, z. T. mehrere Zentimeter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flachdach pfützenbildung

    ,
  2. flachdächer pfützenbildung

    ,
  3. trotz neigung flachdach pfützenbildung

Die Seite wird geladen...

Flachdach - Pfützenbildung, z. T. mehrere Zentimeter - Ähnliche Themen

  1. Hersteller Mineralwolle Flachdach

    Hersteller Mineralwolle Flachdach: Hallo zusammen, für mein neues Flachdach überlege ich gerade welche Mineralwolle zur Dämmung ich nehmen soll. Rockwool, Isover, Knauf und Ursa...
  2. Flachdach im Winter errichten?

    Flachdach im Winter errichten?: Hallo zusammen, meine Frau und ich bauen derzeit einen kleineren Anbau (~130qm) an das Einfamilienhaus der Eltern an. Dieses soll mit einem...
  3. Dachbau/Flachdach

    Dachbau/Flachdach: Hallo zusammen, ich benötige Eure hilfe. Ich bau gerade eine kleine Einliegerwohnung an und komme Bald ans thema Dach. Erichtet wird ein...
  4. Sowieso-Kosten Erklärung Beispiel Flachdach

    Sowieso-Kosten Erklärung Beispiel Flachdach: Die Sanierung eines Flachdaches (alte Bitumenbahnen entfernen und neue verlegt) geht in die Hose. Es wurde keine Prüfung der Gefälle- und...
  5. Attika Höhe Flachdach

    Attika Höhe Flachdach: Hallo, kenn jemand den Grund warum die Höhe min. 10 cm betragen soll (O Grad-Dach)? Welche Auswirkungen kann es haben wenn diese Vorgabe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden