Fläche Pflastern für Gartenhaus auf schlechtem Untergrund

Diskutiere Fläche Pflastern für Gartenhaus auf schlechtem Untergrund im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, im Garten möchte ich ein Gartenhaus / Geräteschuppen bauen. ca. 5x3m Es wird eine Holzkonstruktion mit Blechdach. Das ganze...

  1. HiasBY

    HiasBY

    Dabei seit:
    18.02.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    im Garten möchte ich ein Gartenhaus / Geräteschuppen bauen.
    ca. 5x3m
    Es wird eine Holzkonstruktion mit Blechdach.

    Das ganze hätte ich gerne auf einer gepflasterten Fläche. Jedoch ist der Untergrund nicht besonders tragfähig.
    Der Untergrund besteht aus ca. 1,5m Humus, darunter kommt tragfähger Boden.

    Meine Frage:
    Wie kann ich den Untergrund befestigen um die Pflasterfläche her zu stellen?

    Habe leider wenig Erfahrung im "Tiefbau" ;-)
    Reicht hier eine Auskofferung von 20-30cm. Welche dann mit Schotter gefüllt wird?
    Oder wird sich das setzen?

    Danke schonmal für eure Tipps.
     
  2. #2 Diamand, 19.02.2021
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Erstmal Willkommen hier im Forum.

    Ich habe schon Platten im Garten als Weg verlegt und dazu nur etwas Erde in Plattenstärke abgetragen damit die Platten keine Stolperfalle darstellen. Danach dann die Platten auf die Erde gelegt und das war es dann auch schon.

    Das ist schon Jahrzehnte her und die Platten liegen noch genauso gut wie damals.

    Somit würde ich bei dem Gartenhaus jetzt auch nicht einen so Riesen aufwand betreiben.

    Ich würde allerdings Punktfundamente erstellen wo die Hütte letztendlich drauf steht

    Die Punktfundamente würde ich grob folgendermaßen machen.

    An den entsprechenden Stellen mit einem Erdbohrer (hier genügt wohl ein Handbohrer) Löscher erstellen dort hinein dann ein 110er Abwasserrohr. Dieses etwas über den Boden herausragen lassen entsprechend ausrichten mit Beton ausgießen und darauf dann das Gartenhaus befestigen.
     
Thema:

Fläche Pflastern für Gartenhaus auf schlechtem Untergrund

Die Seite wird geladen...

Fläche Pflastern für Gartenhaus auf schlechtem Untergrund - Ähnliche Themen

  1. Terrassenüberdachung: welche Fläche ist maßgeblich?

    Terrassenüberdachung: welche Fläche ist maßgeblich?: Hallo, in Sachsen-Anhalt ist eine Terrassenüberdachung bis 20 qm genehmigungsfrei. Die Frage ist: zählt die Grundfläche der Ständerkonstruktion...
  2. Möglichst flache Möglichkeit Granitplatte auf XPS Dämmung im Windfang zu montieren

    Möglichst flache Möglichkeit Granitplatte auf XPS Dämmung im Windfang zu montieren: Hallo zusammen, unter unserem Windfang mit Maßen ca. 190x90 cm befindet sich ein beheizter Keller. Daher muss die Betondecke gedämmt werden. Für...
  3. Eingangspodest: Größe(Fläche) der Tragschicht?

    Eingangspodest: Größe(Fläche) der Tragschicht?: Tag zusammen! Ich möchte ein Eingangspodest (210x100) aus Plastersteinen bauen. Unten Tragschicht aus Schotter, darüber Betonrahmen (10x10), auf...
  4. Schräge Fläche Pflastern

    Schräge Fläche Pflastern: Hallo, ich habe eine schräge Fläche 15 Grad Gefälle (Garagenabfahrt) ca. 5.5m breit und 8m lang und betoniert (rauh, nicht abgezogen, 10cm unter...
  5. Wie oder was sollte ich mit der Fläche am Reiheneckhaus machen ? Pflastern oder nicht

    Wie oder was sollte ich mit der Fläche am Reiheneckhaus machen ? Pflastern oder nicht: Hallo, ich möchte mal eure Meinung hören. Ich habe ein Reiheneckhaus wo die freie Fläche neben dem Haus nur mit Schotter bedeckt ist. Die...