Flexkleber mit Sand mischen?

Diskutiere Flexkleber mit Sand mischen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo! In unserem umgebauten Altbau haben wir von der Rohbetondecke (ist etwas uneben) bis zur Oberkante Fertigfussboden noch etwa 40mm Luft....

  1. #1 pommesrotweiss, 12. Oktober 2015
    pommesrotweiss

    pommesrotweiss

    Dabei seit:
    6. Oktober 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    In unserem umgebauten Altbau haben wir von der Rohbetondecke (ist etwas uneben) bis zur Oberkante Fertigfussboden noch etwa 40mm Luft.
    Unsere zu verlegenen Fliesen haben eine Dicke von 10mm. Fliesenkleber etwa 3-5mm. Bleiben runde 25 mm, die wir nun durch eine Ausgleichsschicht überbrücken müssen.

    Unser Fliesenleger hat uns nun vorgeschlagen dies mit mit einer Mischung aus Flexkleber und Sand (Mischungsverhältnis 1:2) zu realisieren.
    Zusätzlich dann in die Oberfläche noch ein Gewebe einzudrücken um Rissbildung vorzubeugen. Fläche sind etwa 20qm.
    Er meinte, dass mit einer flüssigen Ausgleichsmasse zu tun wäre zu teuer und die Mischung oben würde den selben Effekt haben.
    Kann das jemand bestätigen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    Such dir einen anderen Fliesenleger
     
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    flexkleber + sand.
    du bist dir sicher, dass das ein fliesenleger ist?
     
  5. #4 Rudolf Rakete, 12. Oktober 2015
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Son Quatsch, bei den Preisen für Flexkleber wird das überhaupt nicht billiger. Davon abgesehen dass es Murks ist.

    Vor allem Ausgleichsmasse für 20m² in der Stärke wird dich max 150 Euronen kosten........da würde ich über sonen Murks nicht nachdenken.
     
  6. #5 pommesrotweiss, 12. Oktober 2015
    pommesrotweiss

    pommesrotweiss

    Dabei seit:
    6. Oktober 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    NRW
    Ja, ist er.
    Welche Alternative schlagt ihr vor? Wie schon geschrieben müssen etwa 25mm überbrückt werden.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nivellier-/Ausgleichsmasse, und dann darauf achten, dass diese für die gewünschte Stärke geeignet ist und wie diese verarbeitet werden muss.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 12. Oktober 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso klebt man Fliesen auf einen Rohbeton ohne jede Dämmschicht dazwischen???
     
  9. #8 pommesrotweiss, 12. Oktober 2015
    pommesrotweiss

    pommesrotweiss

    Dabei seit:
    6. Oktober 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    NRW
    wir hätten gerne eine zusätzliche Dämmschicht eingebracht, hätten dann allerdings eine ordentliche Stolperstufe zwischen dem Haupthaus und dem Anbau. Höhenunterschied zwischen Oberkante FF im Haupthaus sind bis Rohbetondecke im Anbau etwa 40mm.
    Beides war damals so (nicht von uns) gebaut worden und wir mussten nun diesen Kompromiss gehen um keine Stufe zu haben. Immerhin ist der Anbau, um den es hier auch geht, unterkellert, sodass es nicht allzu kalt wird von unten.
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    oder man kann die Kellerdecke dämmen?
     
  11. #10 gunther1948, 12. Oktober 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nachdem heute jeder sich fliesenleger nennen darf der einen zollstock besitzt wundert mich garnix mehr.

    gruss aus de pfalz
     
  12. #11 pommesrotweiss, 12. Oktober 2015
    pommesrotweiss

    pommesrotweiss

    Dabei seit:
    6. Oktober 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    NRW
    Ja, kann man machen.deshalb war die Lösung auf der Decke ohne Dämmung auch ok für uns.
     
  13. #12 pommesrotweiss, 12. Oktober 2015
    pommesrotweiss

    pommesrotweiss

    Dabei seit:
    6. Oktober 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    NRW
    Danke!
    Werde dann mal zum Baustoffhändler um die Ecke pilgern um seinen Rat einzuholen und zu sehen was er beschaffen kann.
     
  14. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Von der schickst Du mir mal schnell ein paar Tonnen :shades
     
  15. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    @Rudolf Rakete: Ausgleich für 20m2 mit 2,5 cm Stärke für 150€? Wenn Du das schaffst biste ne echte Rakete!
    Bei 20 m2sind das etwa 30 Sack Ausgleichsmasse.Da würde der Sack 5 € kosten und Du würdest den für das Geld noch verarbeiten und noch Gewährleistung geben? Bist ne echte Rakete!
     
  16. #15 wasweissich, 12. Oktober 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ausgleichmassen sind in der regel nicht teuerer als flexkleber .

    und dabei gibt es dann welche , die bei gösserer schichtstärke tatsächlich mit perlkies (auf jeden fall ohne feinanteile) gemischt werden .
     
  17. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Ich würde auch Ausgleichsmasse nehmen,aber die bekommst du nicht für 150€!
     
  18. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Ich komm ohne Beimischungen auf rund 700 kg. Das sind je nach Typ ca. €700 - €1000. :D:respekt

    Man könnte aber mit Quarzsand tatsächlich was sparen.
     
  19. #18 wasweissich, 12. Oktober 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    vor allem bei der schichtdicke geht da bestimmt was . der baustofffachhandel kann helfen .
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Jop, vielleicht kommt man mit ein bissl Skonto auf 150 Euros. Dann stimmts ja :yikes:respekt
     
  22. Inkognito

    Inkognito Gast

    Warum nicht als Verbundestrich? Die 25 Sack sollten doch bezahlbar sein.


    Ob der Fliseur das kann sei dahingestellt....
     
Thema: Flexkleber mit Sand mischen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flex fliesenkleber mit sand mischen

Die Seite wird geladen...

Flexkleber mit Sand mischen? - Ähnliche Themen

  1. Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung

    Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung: Hallo Liebe Leute, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre jung, und...
  2. Heizungs Mischer

    Heizungs Mischer: Hallo Forum , ich habe offiziell vom Heizungsbauer eine Gasheizung Viessmann Vitodens 200-w einbauen lassen ,den Elektrischen Anschluss machen...
  3. Sand in Fensterrahmen

    Sand in Fensterrahmen: Hallo zusammen, habe da mal wieder ein Fensterproblem. IM (!!!) Rahmen eines Fenster sammelt sich in regelmäßigen Abständen in einer Ecke des...
  4. Problem mit Abrechnung über Aushub und Sandplatte bzw. gelieferten Sand

    Problem mit Abrechnung über Aushub und Sandplatte bzw. gelieferten Sand: Moin ... Wir haben ein Problem mit einem Sandhändler. Es geht dabei um einen Arbeitsraum ca. 14 x 18 m = 252 qm Es sollte als erstes der...
  5. Keller vertiefen. Sand rausnehmen..

    Keller vertiefen. Sand rausnehmen..: Es geht um einen Wohnblock in Nambia. Der Wohnblock BJ1963 steht auf steinigem Untergrund und hat 3 Stockwerke.. Darunter ist ein grosser Keller...