Fliese auf Fliese

Diskutiere Fliese auf Fliese im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Wir wollen vorhandene Bodenfliesen mit neuen überfliesen. Leider bekommen wir andauern andere Auskünfte wie es geht. Aussage1:...

  1. katja2

    katja2

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.verwaltungswirtin
    Ort:
    31275 lehrte
    Wir wollen vorhandene Bodenfliesen mit neuen überfliesen.
    Leider bekommen wir andauern andere Auskünfte wie es geht.

    Aussage1: Sicherheitsflex- Kleber rauf und hält.

    Aussage2: Erst mit flüssigem Haftgrund vorbehandeln. Und dann Sicherheitsflex.

    Aussage3:
    Mit sicherheitsflex dün vorspachteln, trocknen lassen und dann mit "normalem" Flexkleber verlegen.


    Also mir brummt der Schädel und an die Fliesen trauen wir uns kaum noch bei. :fleen
    Was stimmt den nun? Wer hat es schon mal gemacht?


    LG
    Katja
     
  2. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.055
    Zustimmungen:
    12
    Kann Ihnen nur sagen, wie es mit Deitermann, Plastikol KM Flex, geht, weil ich deren Produkte gut finde und immer verwende. Andere schwören auf PCI usw.:

    Fett-, Wachs- und Pflegemittelrückstände von den alten Fliesen entfernen mit Adexin FL.

    Hohlliegende Fliesen entfernen und die Ausbruchstellen mit geeignetem Mörtel schließen. Kleinere Unebenheiten bis 10mm können mit Plastikol KM Flex ausgeglichen werden.

    Neue Fliesen mit KM Flex kleben. Wenns ganz schnell gehen soll: KM Flex + Fix.

    Fugenverfüllung mit Cerinol Flex ( = Flexfuge ). Nicht die neue " Kristallfuge " = Mist.

    Im Bad können Sie gegebenenfalls vor der Verfließung noch eine alternative Abdichtung in der Fläche, Dichtbänder am Anschluß Boden/Wand und darüber Abdichtung 10 bis 15 cm hoch an den Wänden aufbringen ( zur Abdeckung der Abdichtung an den Wänden 10 - 15 cm dann Sockelfliesen erforderlich ) > Material für die alternative Abdichtung: Superflex 10, 2 x mit der Malerrolle in der Fläche + mit Pinsel am Rand aufstreichen ).

    Alternative, wenn auch noch etwas gegen Trittschall getan werden soll und/oder der Untergrund kritisch ist: Deitermann Montapaneel SDS, latexierte Kokosfaser, 6 mm dick, Platten 1000 mm x 600 mm. Als Kleber dafür: Plastikol F 1. Das ganze gegebenenfalls wieder mit Abdichtung Superflex 10, wie oben. Trittschallverbesserungsmaß 19 db !

    Wenn Sie noch Fragen haben, bei der Anwendungstechnik von Deitermann anrufen 02363/ 399-0.

    Ähnliche Systeme gibts natürlich auch von PCI usw.

    Trauen Sie sich einfach bei der Anwendungstechnik der jeweiligen Hersteller anzurufen und Ihre Fragen zu stellen. Das mache ich seit Jahren und bin noch nirgendwo abgeblitzt. Dort gibt´s auf Anfrage auch bebilderte Verlegeanleitungen.

    Viel Erfolg.
     
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.055
    Zustimmungen:
    12
    Noch ne Alternative, dann ist aber Schluß:

    Wenn die Höhe nicht da ist s( zu hoher Versatz zu den Anschlußbelägen ): Alte Fliesen vorsichtig abstemmen, Kleberreste und Unebenheiten auf dem Estrich entfernen, wenn´s zu viele sind und zu fest haften > Ausgleichsmasse Deitermann GM 1 oder Gleichwertiges von PCI, dann weiter wie vor > mit/ohne Abdichtung und Trittschallplatten Montapanel SDS.
    Zwischendurch grundieren mit z.B. Gysogrund von PCI.
     
Thema: Fliese auf Fliese
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deitermann plastikol 1 asbest

    ,
  2. deit.cerinol flexfuge

Die Seite wird geladen...

Fliese auf Fliese - Ähnliche Themen

  1. Kernsanierung Badezimmer (1) - Estrich/Fliesen - Eure Meinung?

    Kernsanierung Badezimmer (1) - Estrich/Fliesen - Eure Meinung?: Hallo zusammen, wir haben in unserem Haus das Badezimmer im Herbst kernsanieren lassen. Beauftragt wurde ein Sanitärinstallateur welcher die...
  2. Mauer nicht im rechten Winkel / Fliesen und Sockelleisten

    Mauer nicht im rechten Winkel / Fliesen und Sockelleisten: Hallo, bei meiner Neubauwohnung über einen Bauträger habe ich folgendes Problem und weiß nicht recht, wie ich damit umgehen soll. [ATTACH] Wie...
  3. Wannenfugen-Problem (von Wannenträger-Fliesen nach oben zu Wannenrand)

    Wannenfugen-Problem (von Wannenträger-Fliesen nach oben zu Wannenrand): Hallo Forum, wir haben folgende Ausgangssituation: lange Wannenseite unsere neue Acryl-Badewanne wurde so in einen Wannenträger eingesetzt (vom...
  4. Fliesen auf Holz/Stahlträger Decke

    Fliesen auf Holz/Stahlträger Decke: Hallo, ich habe folgenden Fußbodenaufbau in meinem Altbau derzeit: Eisenträger, darauf Holzbalken mit Dielen. Gerne würde ich Zement-Fliesen...
  5. Übergang Fliese zu Wandschräge

    Übergang Fliese zu Wandschräge: Unser Bad wurde neu gemacht. Der Kniestock wurde gefliest. Nun sieht der Übergang von Fliese zu Wand nicht sonderlich aus. Gibts da was, wie man...