Fliesen Abstand zwischen Wand/Boden/angrenzende Fliesen

Diskutiere Fliesen Abstand zwischen Wand/Boden/angrenzende Fliesen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Wie sollten Fliesen in einem Badezimmer mit Fußbodenheizung und schwimmenden Estrich verlegt werden? Sollten die Wandfliesen fast den Estrich...

  1. #1 clickclang, 19.03.2021
    clickclang

    clickclang

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wie sollten Fliesen in einem Badezimmer mit Fußbodenheizung und schwimmenden Estrich verlegt werden?

    Sollten die Wandfliesen fast den Estrich berühren, oder brauchen sie eine größere Fuge um bei Bewegungen des Estrichs nicht zu knacken/reißen? Und kommen am Ende die Bodenfliesen zu den Wandfliesen auch mit einem gewissen Fugenabstand, der dann mit Silikon abgedichtet wird?

    Ein Fliesenleger legt bei uns grad die Fliesen im Bad und der Abstand Wandfliese zum Estrich sieht mir irgendwie klein aus, da passt kein Zollstock rein und an einer Stelle ist Flexkleber angetrocknet. Mache ich mir grundlos sorgen, oder ist das so nicht korrekt?
     

    Anhänge:

  2. #2 Lexmaul, 19.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ist zu wenig, @SvenvH wird da sicher etwas zum Regelwerk sagen.

    Bei mir sind deshalb zwei Fliesen nach Jahren gerissen.
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 simon84, 19.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.332
    Zustimmungen:
    3.637
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sind es eigentlich Fliesen in Marmor Optik (feinsteinzeug) oder Naturstein Platten ? Wie dick ?

    da gehört mehr Abstand hin das sehe ich auch so
     
  4. #4 clickclang, 19.03.2021
    clickclang

    clickclang

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Sind großformatige Fliesen (160x80x1,02cm) in Marmoroptik, die Fliese selber ist Feinsteinzeug glasiert poliert
     
  5. #5 clickclang, 19.03.2021
    clickclang

    clickclang

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wie groß sollte die Fuge zum Boden/zur Bodenfliese sein)
     
  6. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    816
    Ich hab vor einiger Zeit mal nach einer Norm dafür gesucht bin aber nicht fündig geworden. Grundsätzlich sollte man aber min.5mm Luft lassen. Das ist definitiv zu eng und führt früher oder später zu Schäden oder verursacht knackende Geräusche beim betreten.
    Aber noch was anderes: wo ist denn eigentlich der Randstreifen? Der Randbereich sieht katastrophal aus. Zwischen Estrich und Wand darf keine feste Verbindung sein. Auch das führt später zu knackenden Geräuschen.
     
  7. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    816
    Und wo wir gerade dabei sind. Das ist doch ein Bad und nicht irgendein kleines WC. Wo ist also die Abdichtung?
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Na das vollgestaubte rosafarbene ist doch bestimmt die Abdichtung und die Bodenfliese kommt erst noch.
     
  9. #9 clickclang, 19.03.2021
    clickclang

    clickclang

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Badezimmer, wir haben aber keine Badewanne sondern nur eine Dusche mit Trennwand und Tür und einem erhöhten Estrichboden (Stufe). Der Duschbereich wurde abgedichtet, aber muss denn auch das restliche Badezimmer abgedichtet werden? Auf den Bildern von DIN sehe ich nur Beispiele für Zimmer mit einer Badewanne im Zimmer

    Die Fliese auf dem Bild ist die gegenüberliegende Wand von der Dusche, das rosafarbene ist keine Abdichtung sondern Staub vom Schneiden anderer Fliesen
     
  10. #10 Lexmaul, 19.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Der ganze Boden muss abgedichtet sein.
     
    SvenvH gefällt das.
  11. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    816
    Dann kann er ja direkt die erste Reihe abnehmen etwas kürzer schneiden und das Dichtband Kleben.
     
  12. #12 clickclang, 19.03.2021
    clickclang

    clickclang

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wo kann ich aus der DIN Norm den Fall entnehmen? Auf allen Beispielen war ein Zimmer mit Badewanne eingezeichnet, was mich vermuten lies dass bei vorhandensein einer Badewanne der ganze Boden abgedichtet werden muss. Bei Dusche war mir das nicht klar
     
  13. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    simon84 gefällt das.
  14. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    816
    DIN 18534
     
    simon84 gefällt das.
  15. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    816
    Magst du mal ein Bild von der Gesamtansicht des Bades einstellen? Hätte gern mal den Rest gesehen.
     
  16. #16 clickclang, 19.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2021
    clickclang

    clickclang

    Dabei seit:
    17.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Boden der Dusche dann für W1-I oder W2-I abzudichten? Der Duschboden ist eine Estrichboden auf den gefliest wird, aber er ist nicht bodengleich sondern bildet eine Stufe.

    Und was heißt dann in dem Zusammenhang W2-I als Unterschied zu W1-I? Lese ich das richtig, dass W1-I Polymerdispersion + Dichtbahn + Polymerdispersion sein darf, aber W2-I Dichtungsschlämme/Reaktionsharz + Dichtbahn + Dichtungsschlämme/Reaktionsharz sein muss?
     
  17. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
  18. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    816
    Kostentechnisch macht das kaum Unterschied ob man W1-1 oder W2-1 abdichtet. Außer bei bahnenförmigen Abdichtungen. Die sind etwas teurer. In deinem Fall wäre W1-1 aber ausreichend sofern du eine Duschtür verbaut hast.
     
  19. #19 Fabian Weber, 19.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    3.540
    Bei W2-I dürfen keine Polymerdispersionen (Flüssigfolie) auf dem Boden benutzt werden.

    Wie will er denn da noch die obligatorische Hinterfüllschnur in die Fuge bekommen?

    Das ist jetzt Dein 3ter Faden zum selben Fliesenthema.

    Ich sag Dir jetzt mal was:

    SCHMEISS DEN TYP RAUS!

    Ganz ehrlich, hol Dir einen Gutachter nachhause.
     
    simon84 gefällt das.
  20. #20 Fabian Weber, 19.03.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    3.540
    Ist das eine 1-Mann Firma?
    Wie lange gibt’s die schon?
    Fällt die vielleicht unter die wieder eingeführte Meisterpflicht?
     
Thema:

Fliesen Abstand zwischen Wand/Boden/angrenzende Fliesen

Die Seite wird geladen...

Fliesen Abstand zwischen Wand/Boden/angrenzende Fliesen - Ähnliche Themen

  1. Blaue Flecken auf beigen Fliesen

    Blaue Flecken auf beigen Fliesen: Hallo liebes Forum, Wir wohnen seit 6 Jahren in unserem Neubau. Seit ein paar Tagen zeigen sich in der Dusche bläuliche Flecken auf den Fliesen...
  2. Dachterasse: Dichtbahn über alte, undichte Fliesen und drüber Holzklickfliesen?

    Dachterasse: Dichtbahn über alte, undichte Fliesen und drüber Holzklickfliesen?: Hallo zusammen, ich habe eine alte geflieste Dachterasse, die nicht mehr dicht ist. Ich dachte Dichtbahnen wie Ardex Tricom aufzubringenj und...
  3. Abstand der Fliesen zum Duschwannenrand

    Abstand der Fliesen zum Duschwannenrand: Eine Duschwanne bzw. Duschtasse wird vorne mit 5er Ytongsteine untermauert. Wieviel mm müssen die Ytongsteine vom Wannenrand nach innen versetzt...
  4. Abstand Fliesen zur Wand

    Abstand Fliesen zur Wand: Hallo, wie problematisch ist es, wenn einige Fliesen nur 1mm Abstand zur Wand haben sowie an einigen Stellen der Fliesenkleber Kontakt mit den...
  5. Abstand Fensterscharnier - Innenputz - Fliesen

    Abstand Fensterscharnier - Innenputz - Fliesen: Ich habe festgestellt, dass nach dem Fliesen unseres Fliesenspiegels in der Küche und der Fliesen im Bad, die Fenster nicht mehr so weit...