Fliesen auf Gipskarton

Diskutiere Fliesen auf Gipskarton im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Mein Fliesenleger klebt Fliesen schon ewig ohne Tiefengrund mit Flexkleber direkt auf Gipskarton. Da wurde noch nie eine locker. Warum also wird...

  1. #1 Hercule, 17.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    250
    Mein Fliesenleger klebt Fliesen schon ewig ohne Tiefengrund mit Flexkleber direkt auf Gipskarton. Da wurde noch nie eine locker.
    Warum also wird überall Tiefengrund empfohlen ? Gipskarton ist saugend und im Vergleich zum malen ist eine ungleichmäßig saugende Oberfläche doch egal.
     
  2. #2 chillig80, 17.04.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Beim Fliesenkleber-Marktführer steht in den TM nur „gipshaltige Untergründe“, also alle mit Gips und nicht nur Gipskarton. Von „unterschiedlich saugend“ steht da nix. Bei Gips und zementären Klebern denke ich spontan an Ettringitbildung und Sulfattreiben. In Verbindung mit den anderen Untergründen die da noch stehen denke ich noch an zu schnellen Wasserentzug („Verbrennen“). Das sind zwar nur Vermutungen, aber ich glaube so ungefähr wird die Empfehlung/Verarbeitungsvorschrift begründet. Und man kann da auch nicht helfen, würden die Handwerker ab morgen Produkte mit überzogenen Verarbeitungsvorschriften meiden, dann wäre das übermorgen alles anders. Aber die jammern lieber und nehmen es dann trotzdem, lassen aber weg was ihnen nicht in den Kram passt, was halt immer wieder mal Ärger gibt…


    Zur Ehrenrettung der Hersteller. In der Praxis findet man eine Vielzahl von Gipskarton (alten, neuen, mit Gipsspachtel verfugten, mit Dispersionspachtel verfugten, vollflächig/teilweise verspachtelten, Hartgips, imprägniert, Gipsfaser, etc…) und wenn man da nicht jeden Sonderfall einzeln abhandeln mag, dann schreibt man den Tiefgrund halt pauschal rein und macht so zumindest nix falsch…
     
    Manufact und simon84 gefällt das.
  3. #3 Hercule, 18.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    250
    Knauf Uniflott Finish ist ja so ein Dispersionsfeinspachtel. Da steht in den Verarbeitungsrichtlinien sogar, dass man keine Fliesen drauf kleben darf.
    Aus eigener Erfahrung weis ich auch, dass dieses Zeug im Prinzip nur Farbe mit Kalkstaub ist. Haftung am Gipskarton schlechter wie Uniflott Gipsspachtel. Also nachvollziehbar, dass es den geforderten festen Halt mit dem Untergrund hinderlich ist.

    Bei V-Fugen gibt Knauf bei Uniflott auch an: erst Tiefengrund, dann spachteln. Macht natürlich auch keiner. Da wird mit einem nassen Pinsel staubfrei gewischt und es hällt.
     
    simon84 gefällt das.
  4. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Bauleiter Trockenbau
    Ort:
    Altötting
    Ich hab in meinem ganzen Leben noch nie Fugen staubfrei gemacht und kenne auch niemanden der das macht und selbst da gab es noch nie Probleme :X
     
  5. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    1.830
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Ich schon, aber keinen Unterschied festgestellt
     
  6. #6 Hercule, 18.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    250
    Ich habs auf Teststücken getestet. Der Gips hällt tatsächlich besser wenn man die Fugen staubfrei macht.
    Aber Tiefengrund, wie von Knauf empfohlen, ist definitiv zu viel des Guten :)
     
  7. #7 chillig80, 19.04.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Ja ne, dass das bei einigermaßenßen erträglichen Zuständen auf der Baustelle alles oft prima funktioniert stimmt ja schon, aber kuckt euch halt mal an was auf den „Großbaustellen“ (oder auch nur bei manchen GUS) so los ist, da kannst nur alles mit Gürtel und Hosenträger konzipieren und selbst dann geht’s oft schief. Ihr dürft da nicht von euch ausgehen, sondern von den ganz stümperhaften Zeitgenossen… Und am Ende ist auch bei euch so, wenn ihr einfach mach5 was euch in den Kram passt und es funktioniert, dann ist das ja schön, aber ihr macht halt Tür und Tor für alle auf, die euch an den Karren fahren wollen, ihr bringt euch permanent in eine schlechte Verhandlungsposition, etc… Kann man alles tun, man kann aber halt nicht generell dazu raten..
     
  8. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Bauleiter Trockenbau
    Ort:
    Altötting
    Vielleicht sollte ich dazu erwähnen, dass ich nur Großbaustellen im Auftragsbereich einiger Millionen mache. Ich habe vermutlich so jeden Pfusch den ein Sub machen kann gesehen. Aber in diesem Fall kann ich wirklich ohne schlechtes Gewissen sagen, dass da nix passiert.
     
    Alex88 gefällt das.
  9. #9 Hercule, 20.04.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    250
    Um deinen Job beneide ich dich nicht. Da hätte ich vermutlich kein Haar mehr am Kopf.
     
  10. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    1.830
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    die Sub´s reissen ihm die nicht aus, sie verändern nur deren Farbe....
     
    mk940 und simon84 gefällt das.
Thema:

Fliesen auf Gipskarton

Die Seite wird geladen...

Fliesen auf Gipskarton - Ähnliche Themen

  1. Dusche - fliesen von Gefälle ohne Gefälleschiene

    Dusche - fliesen von Gefälle ohne Gefälleschiene: Hallo zusammen, momentan wird unser Bad gefliest. Der Ablauf der ebenerdigen Dusche wird durch ein Gefälle gewährleistet. Momentan diskutiere ich...
  2. Fliesen zerlegen sich an der Wand...

    Fliesen zerlegen sich an der Wand...: Hallo zusammen, bin mir nicht ganz sicher, ob ich im richtigen Forum bin, da ich hier Fliesenthemen an unterschiedlichen Stellen gefunden habe....
  3. Fliesen auf Trockenestrich entfernen?

    Fliesen auf Trockenestrich entfernen?: Hallo Freunde, wir haben ein Altbau aus dem 1954 bj gekauft, welches 2009/2010 kernsaniert wurde. Der Bodenbelag bestand aus alte Holzdielen. Auf...
  4. Fliesen auf gemalten Gipskarton

    Fliesen auf gemalten Gipskarton: Eine doppelt beplankte Gipskartonwand wurde mit handelsüblicher Dispersionsfarbe weiss gestrichen. Nun sollen partiell Fliesen ran. Das Internet...
  5. fehlende Grundierung bei Fliesen auf Gipskarton

    fehlende Grundierung bei Fliesen auf Gipskarton: Hallo liebes Forum, wir befürchten, dass unser Fliesenleger bei einer Wand das Grundieren vergessen hat. Was kann da passieren? Untergrund ist...