Fliesen halbhoch - Kein Abschlussprofil ?

Diskutiere Fliesen halbhoch - Kein Abschlussprofil ? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Wie ist denn die gängige Praxis wenn nichts anders vereinbart ist ? Es wird halbhoch gefliest. Ca. 1,60. Der Fliesenleger würde jetzt den...

  1. eubauer

    eubauer

    Dabei seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KaufmAngesteller
    Ort:
    RDBL
    Wie ist denn die gängige Praxis wenn nichts anders vereinbart ist ?

    Es wird halbhoch gefliest. Ca. 1,60.
    Der Fliesenleger würde jetzt den Übergang Fliesen oben und zur Wand eine Silikon oder Acrylfuge ziehen und diese überstreicht der Maler mit.

    In der Baubeschreibung steht davon natürlich nix.

    Ist das so üblich mit der Fuge ?

    Bei uns ist bisher alles deckenhoch gefliest, daher habe ich da keine Erfahrung.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stromfresser, 2. Juni 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Acryl, weil bei Silikon ist nix mit überstreichen. Das sollte der Flisör aber wissen.
     
  4. Gast

    Gast Gast

    fürchterlich das Akrylgeschmiere überall wenn einen nichts mehr einfällt.
    oberen Abschluss sauber mit verfugen ist doch eigentlich selbstverständlich.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Richtig. Wenn ich das für mich mache, wird diese Kante sauber hart mit verfügt. Und dann nur bis zur Fugenmasse gestrichen. Acryl ist dort weder nötig noch sinnvoll (nur schnell und billich)...

    Anspruch auf ein Abschlußprofil besteht nicht (auch wenn Du das gerne gehört hättest).
    Aber gegen Aufpreis bekommst Du es sicherlich trotzdem!
     
  6. #5 Stromfresser, 2. Juni 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Ich hab nicht behauptet, das mirs gefällt. Aber Julius, mel ehrlich, schnell und billig ist doch das Übliche aufm Bau. Ausser bei den Elektriksern türlich.

    Und für ne Abschlussleiste dürfte es zu spät sein.
     
  7. eubauer

    eubauer

    Dabei seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KaufmAngesteller
    Ort:
    RDBL
    Und für ne Abschlussleiste dürfte es zu spät sein. :o

    Wieder was fürs Leben gelernt. Danke trotzdem
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum zu spät?

    Ist jederzeit möglich!
    Sollte bereits die letzte Fliesenreihe gesetzt sein (was aber bedeuten würde, daß die Formulierung der Fragestellung nicht korrekt war!) , wird diese eben wieder abgeschlagen (und damit der Aufpreis deutlich höher)...
    Alternativ setzt man eine weitere Reihe.
     
  9. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi!

    Ist es denn grundsätzlich zu raten, im Bad nur halb hoch zu fliesen? Unsere Baubeschreibung sieht das ebenfalls vor, aber wir sind uns bzgl. der Vor- und Nachteile einer Vollverfliesung noch nicht ganz im Klaren.

    Danke und Gruß,
    Christiane
     
  10. Gast

    Gast Gast

    @eubauer , wozu überhaupt eine Abschlußleiste? Sinn oder Unsinn??

    @Azalee , es soll auch Bäder geben die auf Fliesen völlig verzichten und mit anderen Materialien Arbeiten. Alles eine Sache des Geschmackes.
     
  11. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Ich kenn keinen Maler der die Oberkante mit Acryl ausspritzt.
    Hab so Käse auch noch nie gesehen.Meistens wird mit Fugenmaterial vom Fliesenleger ein sauberer Abschluß gezogen,oder der Maler erledigt das mit Füllstoff.
     
  12. zoigl

    zoigl

    Dabei seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    handwerker
    Ort:
    marktredwitz
    Der Nachteil einer Verfliesung bis zur Decke liegt klar im optisch-gestalterischem Bereich . Da Bad sieht doch , wenn bis zur Decke gefliest wird aus wie ein Schlachthaus !:shades
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Außerdem fehlt dann diese Fläche für die Pufferung der Luftfeuchtigkeit.
     
  14. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Ok, gut. Optisch finden wir die halbhohe Verfliesung auch besser. Dann passt es ja so :)
     
  15. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    erzähl mal was du unter füllstoff verstehst.

    hierzulande wird das, abhängig von der fugengröße, sehr oft mit acryl gemacht. hat in dem fall auch nix mit billig zu tun, sondern ist optisch meist die ansprechendste alternative.

    und auch wenn die fuge mit fugenmasse verfüllt ist kommt bei mir acryl zum einsatz. schließlich will ich an der fugenmasse eine saubere kante, keine von mäusezähnchen angeknabberte :p
     
  16. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    dquadrat- mach keine Baustelle daraus.
    Stinknormaler Ardumur, Pufamur ,Lugato oder was weis ich was tuts ganz einfach.Mit dem Zeigefinder abgezogen oder mit dem Pinsel verwaschen und gut ist.Gibt normalerweise einen sauberen oberen Abschluß.Da brauchts doch keinen Acryl,der eine längere Trockenzeit hat, oder evtl. wieder der Antsrich drauf reißt weils jemand eilig hat.
     
  17. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    ich wußte wirklich nicht was du mit füllstoff meinst :o

    spachtel also. ist hier absolut unüblich.
     
  18. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Keiner ist bisher auf die Idee gekommen, flächenbündige Beläge zu erstellen. Ok, ist etwas aufwändiger und macht auch nur wirklich Sinn bei Trockenbauwänden, aber sieht verdammt gut aus.


    Operis
     
  19. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    ich durfte mich schon mehrmals mit dem problem flächenbündiger fliesen herumschlagen. für maler, i.d.R. zuständig fürs finish, nicht gerade eine befriedigende arbeit, imo. von weitem sahs aber top aus :biggthumpup:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    :28::28::28:

    ist natürlich schon etwas aufwändiger...erspart aber die Staubfängerkante....
     
  22. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern

    Dem stimm ich absolut zu!
     
Thema: Fliesen halbhoch - Kein Abschlussprofil ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie gestalte ich den Uebergang zwischen Fliesen und Tapetenwand

    ,
  2. fliesenschiene acryl

    ,
  3. fliesen halbhoch abschluss

    ,
  4. badezimmer/decke zu wandfliesen welcher/uebergang empfehlenswert,
  5. bad Abschluss fliese silikon acryl,
  6. abschluss fliesen wand,
  7. bad fliesen abschluss
Die Seite wird geladen...

Fliesen halbhoch - Kein Abschlussprofil ? - Ähnliche Themen

  1. Springbrunnenbecken-Umrandung aus YTong/Porenbeton mit Fliesen drauf?

    Springbrunnenbecken-Umrandung aus YTong/Porenbeton mit Fliesen drauf?: Hallo. Spricht etwas dagegen eine alten Umrandung aus Kalksandstein die nur 15cm hoch und mit Fliesen beklebt war, durch eine 25cm hohe...
  2. Fliesen entfernen

    Fliesen entfernen: Nabend zusammen, ich bitte euch um ein paar Tipps in Sachen Fliesen und Fliesenkleber entfernen. Wir wollen in unserer Wohnung - ca. 80qm - die...
  3. mängelhaftung nach bgb bei Fliesen

    mängelhaftung nach bgb bei Fliesen: Hallo zusammen, eventuell kennt sich jemand von euch aus und kann mir helfen... Bestellt wurden ~60 Packungen Fliesen die letzten ~10 Packungen...
  4. Fliesen auf Holz erneuern

    Fliesen auf Holz erneuern: In der zu erneuernden Küche waren Fliesen verlegt, 40cm x 40cm. Die sollen raus und tolle 20cm x 20cm rein. Der Freund und Fliesenleger hat...
  5. Fliesen Bodenbelag nicht "ordentlich" verlegt...

    Fliesen Bodenbelag nicht "ordentlich" verlegt...: Liebe Fachfrauen und Fachmänner, vorweg... ich bin kein fachkundiger Mensch in Bezug auf das Verlegen auf Fliesen. Ich versuche mir nur gerade...