Fliesen hohl bis lose

Diskutiere Fliesen hohl bis lose im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hatte heute den Fliesenleger da, der meine Reklamationen bewerten sollte. Er hat diese auch spontan anerkannt und Nachbesserung...

  1. #1 HolzhausWolli, 19.11.2010
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Hallo,

    ich hatte heute den Fliesenleger da, der meine Reklamationen bewerten sollte. Er hat diese auch spontan anerkannt und Nachbesserung versprochen. Das fand ich schon mal anständig.

    Etwa 5% der Fliesen der betreffenden Flächen klingen hohl, ein noch geringerer Teil ist auch minimal (sehr minimal!) lose, aber in wenigen Fällen doch so lose, daß man es beim drauftreten merkt und hört (wenn man´s weiß sowieso)

    Also ein kleines aber immer wiederkehrendes Ärgernis an daß man sich einfach nicht gewöhnen will.

    Die Fugen sind entweder gar nicht oder an wenigen Stellen nur ganz leicht gerissen. Man muß schon auf die Knie und dicht ran um es zu sehen.

    Da der Fliesenleger seinerzeit (3 Jahre ist´s nun her) im Grunde gute Arbeit abgeliefert hat, sehr flexibel war und auch fair berechnet hat, möchte ich ihm gegenüber nun ebenfalls fair sein und lediglich die Fliesen tauschen lassen, die uns auch definitiv stören. Also auch nur die, die als Verkehrsweg frequentiert werden.

    Jeder wird wissen, daß es einen Großteil an Fliesen gibt, die niemals betreten werden, weil sie entweder direkt an der Wand, in einer Raumecke verlaufen oder -wie bei uns- unter einer freitragenden Treppe liegen.

    Jetzt die Frage:
    Tu ich damit nur ihm einen Gefallen oder schieße ich mir mit meiner gewollten Fairness ins Knie? Darf ich davon ausgehen, daß die aktuell (nur) hohl klingenden Fliesen (die definitiv nicht betreten werden) diesen Zustand beibehalten oder kommen die mit den Jahren "hoch" ? Wenn sie so bleiben, dann könnte ich damit leben. Wenn aber nicht, dann würde ich doch die Gelegenheit nutzen wollen und eine komplette Nachbesserung verlangen.

    Übrigens: Wir haben FBH mit Kühlung, falls das relevant sein sollte.

    Danke an die Fliesenprofis für eine Antwort....:28:
     
  2. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    FBH, und was für ein Estrich?

    Wenn Fliesen hohl sind, teilweise bereits lose, dann klingt das gar nicht gut. Entweder zu wenig Kleber, dadurch zu viele Hohlstellen.

    Oder Restfeuchte nicht beachtet, halte ich fast für wahrscheinlicher. Mein Lehrmeister hat immer gesagt: Der Belach hält 3 oder 30 Jahre. Dazwischen gibt es nichts.

    Klarer Fall, es wird dein Knie sein, in das du dir schiesst...


    Operis
     
  3. #3 HolzhausWolli, 22.11.2010
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    @ Operis:

    Danke für die Antwort.

    Welchen Estrich, da müßte ich nachschauen.....

    Das bedeutet also, daß der Fliesör nun doch alle hohlklingenden Fliesen rauskloppen und neu einsetzen darf. Egal ob sie betreten werden oder nicht.

    Der arme Teufel wird sich freuen...... :yikes

    Da will der Bauherr der Handwerkerschaft einmal was gutes tun.... :o
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 22.11.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bevor Du über solche Kuhhandel nachdenkst, solltest Du klären, warum so viele Fliesen lose sind.
    Möglich wären
    zu früh gefliest (Spannungen aus dem Schwinden des Estrichs
    Trennmittel auf den Fliesen (aus der Produktion)
    Kleber zu lange ablüften lassen (schon halb abgebunden gewesen beim Fliesen einlegen).
     
  5. platte

    platte

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Oder noch eine Möglichkeit,welche man immer wieder auf Baustellen und bei Reperaturen sieht,das eine zu kleine Zahnspachtel verwendet wurde und dadurch zu wenig Kleber unter der Fliesen ist.Oft werden großformatige Platten mit einer 10ér Zahnung geklebt.:mauer
    In den wenigsten Fällen liegt es an der Restfeuchte.

    @Ralf:Was für Trennmittel soll den auf den Platten sein?
     
  6. #6 Ralf Dühlmeyer, 22.11.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was das ist - keine Ahnung.
    Ich hab das selbst noch nicht erlebt, weiß aber von verschiedenen Schadenfällen, in denen ein Trennmittel aus der Produktion zum Ablösen der Fliesen geführt hat - gutachterlich festgestellt.

    Ob das mit dem Pressen, dem Brennen oder dem kalibrieren (so es solche Fliesen sind) zusammenhängt, kann ich Dir nicht sagen.
    Ich selbst hab mal Fliesen gehabt, deren Rückseite massiv mit einer staubartigen Substanz versehen waren. Hätte man die so verlegt, hätte da auch nicht viel gehaftet.
     
  7. #7 HolzhausWolli, 22.11.2010
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    @ Ralf:

    Deine Anmerkung kommt 3 Jahre zu spät. Es ist nunmal so wie es ist und die allerwenigsten Fliesen sind auch LOSE. Auch habe ich mir die Fliesenunterseite vor dem Verlegen oder die Zähne des Spachtels nicht angesehen.

    Der Großteil der Anzahl (insgesamt 5%) reklamationsrelevanter Fliesen klingen lediglich hohl. Die wenigen wirklich losen Fliesen sind auch die, die regelmäßig durch Betreten frequentiert sind.

    Mir ging es darum, ob dies nun so bleibt oder ob diese im Laufe der Jahre auch lose werden, obwohl faktisch ausgeschlossen ist, daß sie eine Belastung bekommen, z.B. durch Drüberlaufen oder anderes.

    Wenn diese so bleiben, dann könnte ich damit leben, weil ich ob dieses Mangels keinen Nachteil meinerseits erkenne und würde zugunsten des Fliesenlegers auf einen Austausch verzichten. Wenn das nun ein Kuhhandel ist....
     
  8. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    V&B hat eine Zeitlang mal mit Kreide als Kratzschutz experimentiert, das war die Hölle. Man sah aus wie ein Bäckerlehrling und Haftung hatte man auch kaum.

    Bei Feinsteinzeug bildet sich bei kalten Aussentemperaturen ein Kondensat das wie eine Trennschicht wirkt wenn man die Dinger nach dem Reintragen gleich verlegt. Besser liegen lassen, /wie Türen oder Parkett)

    Viele Möglichkeiten und die Glaskugel ist beschlagen (Kondensat!!!)

    Operis
     
  9. #9 Ralf Dühlmeyer, 22.11.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wolli - Kuhhandel war nicht bös gemeint.
    Und zu spät bin ich eher nicht ;). Du fragst, ob das weitergeht. Das kann aber nur gesagt werden, wenn klar ist, WARUM sich die jetzt losen gelöst haben.
    Hat der immer zu viel Fläche mit Kleber bestrichen, dürftest Du die meisten hohlen/losen Fliesen jetzt durch haben. Gleiches dürfte für Trennschichten gelten.
    Hat er zu klein gezahnt, kann das noch weitergehen.
    Ist Spannung im Boden, wird es weitergehen.
    Deswegen die Reihenfolge
    Ursache ermitteln, dann abwägen.
     
  10. #10 HolzhausWolli, 22.11.2010
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Ok, Ralf...

    Er hatte als mögliche Ursache eine gewisse Restfeuchte angemerkt, aber sie nicht grundsätzlich unterstellt. Das Aufheizprotokoll lag auch vor.

    Ich werde ihn mal fragen welche Ursachen seiner Meinung noch in Frage kommen.....
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Einfach mal ein paar der losen Fliesen hgerausnehmen. Dann sieht man doch schon, welche Ursachen in Betracht kommen und welche nicht.

    Wenn es ganz dumm geht, müssen die GESAMTEN Flächen entfernt und neu verlegt werden.
     
  12. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Ab ca 30% lose Fliesen macht es Sinn, den ganzen Boden rauszunehmen und neu zu verlegen, wohlgemerkt bei normalen Formaten.
    Einzelne Fliesen zu wechseln ist sehr zeitintensiv und meist nur schwer ohne Beschädigungen zu bewerkstelligen.

    Operis
     
  13. #13 HolzhausWolli, 22.11.2010
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Es handelt sich um 40x40er Fliesen von denen etwa 20 Stück betroffen sind, 5 davon lose....minimal lose, aber eben spürbar.
     
  14. platte

    platte

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Nimm doch mal eine lose Fliese auf und mach ein Foto von der Fliesenrückseite und vom Untergrund.Vielleicht können wir Dir dann mehr sagen.
     
  15. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Gute 3 m² bei welcher Gesamtgröße? Wo liegen die losen bzw wackelnden Fliesen?
    Verkehrswege? Fotos wären nicht schlecht...


    Nacht, operis
     
  16. #16 Ralf Dühlmeyer, 23.11.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das bedeutet also, er hat nicht gemessen. Sch.....ade, aber nicht mehr zu ändern.
    Wie viel Zeit ist zwischen Einbau des Estrichs und Fliesenlegen vergangen und in welcher Jahreszeit?
     
  17. Tombek

    Tombek

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steinmetzmeister
    Ort:
    Main-Kinzig-Kreis
    Abgesehen von Restfeuchte oder verunreinigten Kontaktflächen sehe ich für das Schadensbild vor allem eine mögliche Ursache.

    Ich stelle einfach mal das Wort "Sinterschicht" in den Raum . :winken

    Wurde der Estrich vor dem verfliesen abgeschliffen???


    Diese Dreckarbeit habe ich in meinem Keller noch vor mir..... :mauer
     
Thema: Fliesen hohl bis lose
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lose fliesen kleben

    ,
  2. fliesen kommen hoch

    ,
  3. fliesen lose

    ,
  4. hohle fliesen unterfüttern,
  5. lockere bodenfliesen befestigen,
  6. lose fliesen unterspritzen,
  7. lose fliesen befestigen,
  8. lose fliesen wieder befestigen,
  9. fliesen locker was tun,
  10. lockere fliesen,
  11. hohle fliesen was tun,
  12. fliesen locker reparieren,
  13. hohle fliese,
  14. Fliese klingt lose hält aber noch,
  15. lockere fliesen unterspritzen,
  16. bodenfliesen lose,
  17. fliesen im bad locker ,
  18. fliesen heben sich vom boden,
  19. lose fliesen ausbessern,
  20. lose bodenfliesen,
  21. bodenfliese locker,
  22. fliesen locker,
  23. sockelfliese hohl lose ,
  24. Fliesenleger Loose,
  25. lockere bodenfliese
Die Seite wird geladen...

Fliesen hohl bis lose - Ähnliche Themen

  1. Fliesen auf Styrodur - klingen hohl

    Fliesen auf Styrodur - klingen hohl: Hallo zusammen, wir haben unsere Betontreppe in den Keller vom Handwerker Fachbetrieb mit Fliesen belegen lassen. Die Stufen mussten um ca. 4cm...
  2. Normal das Fliesen wegen Ausgleichplatte hohl klingen?

    Normal das Fliesen wegen Ausgleichplatte hohl klingen?: Hallo, mein Fliesenleger hat das Bad neu gefliest, die alten blieben dran und das Bad wurde jetzt bis zur Decke gefliest, statt wie bisher nur...
  3. Sanierungsumfang bei hohl klingenden Fliesen

    Sanierungsumfang bei hohl klingenden Fliesen: Hallo Forum, bin mir nicht ganz sicher ob der Beitrag in diesem Bereich richtig ist oder besser beim Thema Bauvertrag untergebracht wäre........
  4. hohl klingende Fliesen nach Fliesenaustausch nach Wasserschaden

    hohl klingende Fliesen nach Fliesenaustausch nach Wasserschaden: Hallo, ich bin bautechnisch absoluter Laie, daher bitte ich schonmal um Verzeihung, wenn ich mich nicht ganz klar ausdrücke oder falsche...
  5. Fliesen liegen hohl und lösen sich

    Fliesen liegen hohl und lösen sich: Habe zwar schon was im Archiv gefunden, aber ist doch jeder Fall individuell. Wir sind im März letzten Jahres in unser Haus gezogen. Unser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden