Fliesen in Holzoptik.

Diskutiere Fliesen in Holzoptik. im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo! Im Anhang sind zwei Bilder bei denen es sich um Steinfliesen in Holzoptik handelt (es ist tatsächlich kein Holz!). Kennt jemand den...

  1. #1 Steffelmuc, 15. März 2006
    Steffelmuc

    Steffelmuc

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    München
    Hallo!

    Im Anhang sind zwei Bilder bei denen es sich um Steinfliesen in Holzoptik
    handelt (es ist tatsächlich kein Holz!). Kennt jemand den Hersteller
    solcher bzw. ähnlicher "rustikalen" Fliesen in Holzoptik. Wer hat schon
    Erfahrungen mit solchen Fliesen gemacht?

    Vielen Dank.

    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Hatte mal Bauherren, die sich solche Fliesen haben legen lassen, ich ruf mal an die Tage und frag nach. Sah schon gut aus,...wenn man auf rustikal steht.
     
  4. andy333

    andy333

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maurer
    Ort:
    bremen
    Fliesen in Holzoptik

    Hallo
    ich bin sicher das diese Fliesen von dem Hersteller Sichar sind und Madera "Olivio" heissen.
    Unter www.fliesenstudio-meyer.de findest du einen Top sortirten Fliesenhändler.

    Sonnige Grüße:lock
     
  5. Miru

    Miru

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    das interessiert uns nun auch.

    Gibts mittlerweile schon weitere Erfahrungen?
    Wie ist es mit den Fugen? Die sind doch weiterhin sichtbar, oder?

    Danke
    Michael
     
  6. #5 Stephan Roman j, 23. November 2008
    Stephan Roman j

    Stephan Roman j

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    92693 Eslarn
    natürlich sind die fugen sind weiterhin sichtbar,
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    .. beim WERWIEWASWARUM Baumarkt gibts ähnliche...die werdenallerding mit Fuge verlegt..sieht aber auch klasse aus
    gruss
     
  8. zwerg99

    zwerg99

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Ort:
    Dresden
    Baumarkt... hat ne halbwegs große auswahl
     
  9. #8 Stephan Roman j, 23. November 2008
    Stephan Roman j

    Stephan Roman j

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    92693 Eslarn
  10. Miru

    Miru

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo und danke erstmal,

    nach Sonntäglicher Internetrechere gibts Preis von ca. 20 €/m² bis ......

    Was ist denn die beste Fliese?
    Überglasierte Feinsteinzeug wie von Dir (Stephan) beschrieben?
    Kann man für 40-50 €/m² vernünftige Qualität erwarten? Für 20€ wohl eher nicht, oder?

    Gruß
    Michael
     
  11. ManfredH

    ManfredH Gast

    Hallo, ich finde die Fliesen auch wunderschön.

    Und ich hoffe, dass endlich auch die dazu passenden Waschbecken und Kloschüsseln aus Holz (natürlich in Porzellanoptik) auf den Markt kommen !
     
  12. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Porcelanosa hat Fliesen in Holzoptik bis zum Format 1,20 m x 0,20 m. Die Fliesen auf dem Foto habe ich mal verlegt, Grundlage für die Optik sind alte Bretter von versunkenen Schiffen, von denen Silikonabdrücke gemacht werden. Die Franzosen haben sich damit mal einen Namen gemacht.

    Verfugen war allerdings die Hölle, Grüße operis
     
  13. #12 andy333, 25. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. November 2009
    andy333

    andy333

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maurer
    Ort:
    bremen
    Fliesen in Holzoptik, Holzoptikfliesen

    Eine gut sortierte Auswahl an Fliesen in Holzoptik und Holzoptikfliesen bietet xxxxxx.
     
  14. Gast036816

    Gast036816 Gast

    Holz-Fliesen-Optik

    Erst einmal sollten wir Bodenbeläge aus Holzdielen in Fliesenoptik auf den Markt bringen. Vielleicht steigern wir das Ganze auch noch mit Fliesen in Dachziegeloptik. Hat jemand noch mehr Ideen für diese unsinnige Baustoffentwicklung?

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
  15. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Ja ich, WDVS in Fachwerkoptik mit Anleitung zum Selbermachen...


    operis
     
  16. #15 Ralf Dühlmeyer, 26. November 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Gibts doch schon!
    Laminat mit Fliesenoptik :mauer
     
  17. Gast036816

    Gast036816 Gast

    Holzdielen in Fliesenoptik

    Na ja, ich dachte eher an richtige Holzdielen - 22 mm dick - in Fliesenoptik. Mit dem Kunststoffquark ist alles möglich.

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
  18. xaner21

    xaner21

    Dabei seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffhändler
    Ort:
    Ludwigsfelde
    Zu deiner Frage nach weiteren Herstellern

    Porcelanosa Vernis
    Arpa
    Porceleingres
    Iris
    Supergres
    Sant Agostini
    Coem
    Cäsar
    usw. könnt ich noch ne Weile fortführen.

    Rat von mir:
    Nehme lieber Feinsteinzeug oder Steinzeug glasiert aber lasse bloß die Finger von billigen rotscherbigen Plunder, wenn du möglichst eine enge Fuge haben möchtest solltest du kalibriertes Material nehmen.

    Fliesen bekommst du bis 1,20m Länge, du solltest aber Beachten das bei solchen Längen die Ecken schon ab und zu mal hochstehen können, da Durchbiegung bzw. Wölbung +-0,5% der Diagonale zulässig sind. Bei kalibrierten Material fällt das besonders auf und kann teilweise störend sein da die Kanten keine Fase haben die das kaschieren.

    Gruß
    Xanner
     
  19. THEO

    THEO

    Dabei seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Ich lach mich schlapp, fast auf den Tag genau ein JAHR später kommt diese Werbung angeschlichen.
    :mega_lol::mega_lol::mega_lol:

    Die Klickfliesen in Tapetenholzoptik als Laminatersatz sind doch schon Schnee von gestern und der Keramikleim schon längst hart :biggthumpup:

    Muss mal grad nachschauen wer außer [you] noch alles drauf reingefallen ist *flitz*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ja, lauf um Dein Leben!
    [YOU] versteht da überhaupt keinen Spaß.:mega_lol:

    Gruß Lukas
     
  22. #20 crowntownchris, 27. November 2009
    crowntownchris

    crowntownchris

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenlegermeisterin
    Ort:
    Kronshagen
    Was habe ich denn damit zu tun???

    oder ist das wieder der Trick wie beim anderen Thema: "hallo"...:think
     
Thema:

Fliesen in Holzoptik.

Die Seite wird geladen...

Fliesen in Holzoptik. - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...
  5. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...