Fliesen legen auf OSB Platten?

Diskutiere Fliesen legen auf OSB Platten? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Schönen guten, Mein Kellerboden (Dichtbeton, lt. Baumeister "ECHT" trocken), wird nun "traditionell" mit Polsterhölzern, Isover und Schiffboden...

  1. lachi

    lachi

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    wien
    Schönen guten,

    Mein Kellerboden (Dichtbeton, lt. Baumeister "ECHT" trocken), wird nun "traditionell" mit Polsterhölzern, Isover und Schiffboden (23mm) ausgeführt. Im Bereich der Waschküche möchte ich den Aufbau wie folgt machen:

    - Polsterhölzer, 50x80 (höhe)
    - Isover
    - OSB-Platten (15 od. 18mm)
    - Fliesen

    Jetzt habe ich irgendwo gehört (gegoogelt), dass man auf OSB Platten nicht Fliesen darf???

    Was sagt ihr dazu, bzw. was muss ich beachten, irgendwelche Grundierungen,etc. davor???

    Danke,
    Lachi :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fliesenguru, 15. Februar 2006
    Fliesenguru

    Fliesenguru

    Dabei seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    Fliesenleger
    Mein Tip:

    Entkopplung daraufkleben z.b.

    Schomburg Softstepoder
    wedi Bauplatte 4 oder 6mm oder
    Knauf Multimoll (auch von Sakret) 4mm

    wird jeweils mit Schnellkleber verklebt
    und dann kanns Fliesen auch schon losgehen !!!
     
  4. Heidemann

    Heidemann

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenbetriebswirt
    Ort:
    Husum bei Nienburg/Weser
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    keine Ahnung...

    ....ob Fliesen Grundsätzlich auf OSB verlegt werden dürfen. Aber was mir mein fliesenleger dazu gesagt hat und was mir einleuchtet:

    OSB Platten geben bei Belastung nach und das kann dazu führen, dass die Fliesen brechen oder aber sich lösen und die Fugen reißen.

    Also wenn es unbedingt dieser Aufbau sein muß, dann wenigstens in der Waschküche 32mm starkes OSB (viel Spaß beim schleppen, aber vielleicht reichen auch 29mm oder 2x19mm vollflächig verleimt) und die Lagerhölzer längs wie quer ausführen und schön eng (vielleicht mit nur 30cm Abstand) und die Fliesen schön Kleinformatig wählen. Sind aber alles nur theoretische Überlegungen eines Bauherren, also kein Profi-Erfahrungsschatz-Wissen !!! :think

    Ach Ja und wenn ich: Waschküche, OSB und Fliesen im Zusammenhang sehe, dann auf jedenfall die OSB Platte gegen Feuchtigkeit Abdichten (Fliesen, besonders die Fugen sind NICHT wasserdicht !!! Ich würde sogar noch einen Wasserabfluß mit einplanen, denn wenn es doch einmal zum Wasserschaden kommt (Waschmaschinen, auch mit Aquastopp machen das manchmal :mauer ), dann würde ich nicht darauf vertrauen, das die OSB Platten trocken bleiben (Anmschluß Fußboden zu den Wänden speziell abdichten) und das Wasser läuft nicht gleich Literweise auf den Schiffsboden (hier eventuell mit kleiner Stufe arbeiten. Bei uns ist es keine richtige Stufe, lediglich liegt der HWR ca. 5-6 mm tiefer als der Rest und bei 16m² Größe und einem zentralen Wasserabfluß im Boden ergibt dies maximale sicherheit, die nicht gleichzeitig zu optischen Einbußen führt :wow
     
  5. #4 Fliesenguru, 18. Februar 2006
    Fliesenguru

    Fliesenguru

    Dabei seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    Fliesenleger
    In welchem Stockwerk liegt eure Waschküche (mag ja regional versch. sein)
    Bei uns ist sowas im Keller (UG) und da sollte doch eigentlich Betonboden sein .
    Manchmal auch Ziegelböden bei alten Häusern aber doch kein Holz
    ...raus damit!!!
    Wenn schon Holz dann OSB und gut verschraubt, muss zwingend stabil sein .Das Fliesenformat spielt keine große Rolle und moderne Flexfugen verhalten sich nicht kappelarisch .Zusätzlich sollte in jeder Waschküche ein Bodenablauf eingebaut werden ,dazu sollte der Boden eigentlich ein Gefälle von 2% haben.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fliesen legen auf OSB Platten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesen auf osb

    ,
  2. fliesen auf osb platte kleben

    ,
  3. fliesen verlegen auf osb platten

    ,
  4. osb platte fliesen,
  5. osb fliesen,
  6. auf osb platten fliesen verlegen,
  7. Fliesen auf osb platten,
  8. osb platten fliesen
Die Seite wird geladen...

Fliesen legen auf OSB Platten? - Ähnliche Themen

  1. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...
  2. Fliesen entfernen

    Fliesen entfernen: Nabend zusammen, ich bitte euch um ein paar Tipps in Sachen Fliesen und Fliesenkleber entfernen. Wir wollen in unserer Wohnung - ca. 80qm - die...
  3. Aufbau: Fließspachtel, OSB, Vinyl

    Aufbau: Fließspachtel, OSB, Vinyl: Hallo zusammen, ich muss leider nochmal zu meinem leidigen Fußboden-Thema nerven. Wir haben nun einen Teil vom Raum ausgeglichen (wir mussten...
  4. OSB Bodenbelag austauschen

    OSB Bodenbelag austauschen: Hallo, wir möchten in unserem Haus die in die Jahre gekommenen OSB-Böden auszutauschen. Unter den 30 mm Verlegeplatten sind Holzdielen mit ca....
  5. mängelhaftung nach bgb bei Fliesen

    mängelhaftung nach bgb bei Fliesen: Hallo zusammen, eventuell kennt sich jemand von euch aus und kann mir helfen... Bestellt wurden ~60 Packungen Fliesen die letzten ~10 Packungen...