Fliesenausschnitt zu groß

Diskutiere Fliesenausschnitt zu groß im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo! Wollt Ihr mal einen Blick auf das folgende Foto werfen? [ATTACH] Der Fliesenausschnitt für die Rosette des Abflussrohres ist...

  1. Normalo

    Normalo

    Dabei seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Hallo!

    Wollt Ihr mal einen Blick auf das folgende Foto werfen?

    Fliesenloch.jpg

    Der Fliesenausschnitt für die Rosette des Abflussrohres ist deutlich größer als die Rosette selbst. Da darf der Fliesenleger doch nochmal ran?! Oder ist das normal, wie mir der Fliesenleger erzählen will ... dann bedauere ich das deutsche Fachhandwerk ...

    Viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    An einer sichtbaren Stelle würde ich das so nicht akzeptieren. Aber wie oft wirst Du in der Position sein, in der Du das Foto aufgenommen hast?
     
  4. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    Lass ne größere Rosette für den Siphon anbringen und gut is, man kann sich auch wegen Kleinigkeiten aufregen ... ;)
     
  5. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Bei uns war/ist das auch so. Fliesenleger mit 20 Jahre Berufserfahrung. Da sollte jemand sowas im auge haben, wie groß das Loch sein darf. Warum also das Loch so riesig ausschneiden, wenn gekannt ist wie groß das Rohr dahinter ist.
    Bei uns ist es bei den beiden kalt/warm Anschlüssen.
    Es wird dort eine größere Rosette raufgemacht. Hätte ich auch selbst im Baumarkt kaufen können, aber ich hab es ja nicht verbockt.
    Bei uns schaut man direkt vom klo drauf und sieht den Schandfleck.

    Aber gut zu wissen das es noch andere Schludriane gibt.
     
  6. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Ach ja, das sind die Stellen die ich liebe *ggg*

    Da schaut ein 50mm Abflussrohr raus, vielleicht sogar 60mm wenn´s grad dieser Wulst am Verbindungsstück ist, da kommt dann eine Dichtung rein in die ein 30mm(?) Ablauf passt. Ist die schon drin und weit genug in der Wand, kann Fliesenlegerlein das Loch kleiner machen. Dumm halt, falls man die Dichtung mal wechseln muss. Kleine Rosetten sind natürlich chic. ;)

    Zuläufe sind auch nicht besser. Was hat so ein Rohr? 20mm? 22mm? Der Baustopfen, der durch das Loch in der Fliese passen muss, hat 42mm.

    Irgendwie ist die Zusammenarbeit Sanitär und Fliese an manchen Stellen verbesserungswürdig. :D
     
  7. Radiot

    Radiot

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister der Informationstechnik
    Ort:
    Flensburg
    Das Loch scheint nicht größer zu sein, sondern nur nicht an der richtigen Stelle!?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Kann in einer Trockenbau-Installationswand schon mal vorkommen, dass die Rohre variabel eingebaut sind. ;)

    Vielleicht hat´s der Fliesenleger aber wirklich verpeilt. Möchte ich nicht absprechen, sondern nur, aus Erfahrung gewonnene, andere Möglichkeiten aufzeigen.
     
  10. #8 Pruefhammer, 6. April 2014
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Insgesamt keine schöne Arbeit, woran es lag mag ich nicht zu beurteilen, aber Fliesenfuge scheint nicht mittig zum Waschbecken, sondern leicht versetzt, dann nimmt man bei einer Vorsatzwand entsprechendes Material eines vernüftigen Herstellers und hat die Frischwasseranschlüsse und den Siphonanschluß vernüftig fixiert. Wenn das Ganze dann noch mit den Wunschfliesen geplant und eingemessen wird, steht dem Vergnügen nix mehr im Weg...
     
Thema: Fliesenausschnitt zu groß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesenausschnitt für geberitzugroß

    ,
  2. fliesen steckdosen ausschnitt zu groß

    ,
  3. fliesen zu groß ausgeschnitten

    ,
  4. fliesen Loch falsch gebohrt
Die Seite wird geladen...

Fliesenausschnitt zu groß - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  3. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  4. Schalldämpfer Größen

    Schalldämpfer Größen: Hallo zusammen! Wie ermittelt man die Größe eines Rohrschalldämpfers? Der Raum hat einen Volumenstrom von 390, das Rohr einen Durchmesser von...
  5. Kleine Drainage, große Sorgen

    Kleine Drainage, große Sorgen: Aufgrund einer kleinen feuchten Stelle in der Garage beschlossen wir im zuge der Außenanlagenverschönerung erstmal Drenaige neu legen zu lassen....