Fliesenkleber geeignet für Fußbodenheizung?

Diskutiere Fliesenkleber geeignet für Fußbodenheizung? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, ich habe die Gelegenheit, einen Fliesenkleber eines namhaften österreichischen Herstellers zu einem sehr günstigen Preis zu...

  1. guidobg

    guidobg

    Dabei seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Sofia
    Hallo Bauexperten,

    ich habe die Gelegenheit, einen Fliesenkleber eines namhaften österreichischen Herstellers zu einem sehr günstigen Preis zu erstehen. Laut technischem Merkblatt ist der Kleber für Fußbodenheizung geeignet. In der „Leistungserklärung (DOP)“ steht davon allerdings nichts.

    Außer, dass der Kleber C2TE entspricht, sagt der Hersteller beispielsweise noch:

    Materialbasis:
    ● Zement
    ● Quarzsand (klassiert)
    ● Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften

    Eigenschaften:
    ● Wasserunlöslich
    ● Flexibel
    ● Fussbodenheizung geeignet
    ● Hervorragendes Stehvermögen

    Ich habe irgendwo gelesen, Kleber für FBH müsse unbedingt „kunststoffveredelt“ sein, finde davon aber nichts in der Produktbeschreibung.

    Was tun? Trotzdem kaufen? Der Preis ist wirklich unschlagbar.

    À propos Preis: Eine mögliche Erklärung für den günstigen Preis wäre, dass der Kleber abgelaufen ist. Wieviel Zeit über das Mindesthaltbarkeitsdatum kann man denn noch verschmerzen?

    Produktnamen sollte man hier nicht nennen, oder?

    Danke im Voraus für jeden Hinweis!
    Guido
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Besser nicht.

    Gruß
    Ralf
     
  4. guidobg

    guidobg

    Dabei seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Sofia
    Verständlich.

    Um trotzdem eine Einschätzung zu ermöglichen: Der Hersteller empfiehlt einen Endverbraucherpreis von 27 € plus MWSt für 25 kg. Es handelt sich also nach meiner Einschätzung nicht um Billigware.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Die Sorte könnte schon passen.

    Aber:
    Wie lang abgelaufen?
    Wie gelagert?
    Wann würde er verarbeitet?
    Von wem?
     
  6. guidobg

    guidobg

    Dabei seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Sofia
    Abgelaufen ist nur eine Vermutung, weil der Kleber für 20 Prozent des normalen Preises angeboten wird. Allerdings von einer deutschen Baumarktkette. Ich gehe also eher von einem Preisauszeichnungsfehler aus, als von schlechter Qualität.

    Wie der gelagert wurde, kann ich nicht sehen. Die Säcke haben keine äußeren Beschädigungen.

    Verarbeitet wird der Kleber sofort, vom Fliesenleger meines Vertrauens (sehr laaaaaangsam, aber bis jetzt immer sehr gut).

    Bei der Fugenbreite hatten meine Frau und ich an 4 mm gedacht, bei Fliesengröse 60x60 cm.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Bei dieser Größe musst Du im Buttering-Floating-Verahren verlegen oder Fließbettmörtel verwenden. Aber das Verfahren ist beides mal auf hochwertigen Kleber angewiesen, da würde ich überhaupt kein Risiko eingehen und im Baumarkt käme ich auch nicht auf die Idee den Kleber hierfür zu kaufen.
     
  9. guidobg

    guidobg

    Dabei seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Sofia
    @ralf9000: Mein Standort ist Sofia, Bulgarien. Da hat der Baumarkt den Vorteil, dass die Ware auf deutsch beschriftet ist. Auf die Empfehlungen der Fachhändler kannst du hier normalerweise sehr wenig geben. Die bieten dir alle innerhalb von Sekundenbruchteilen das perfekte Produkt für deine Anforderungen an, aber jeder ein anderes, nämlich das, was er abverkaufen muss.

    Wie stelle ich denn fest, ob der Kleber hochwertig ist? Ist dieses "C2TE" nicht ein gewisser Garant dafür?
     
Thema: Fliesenkleber geeignet für Fußbodenheizung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesenkleber fur fussbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Fliesenkleber geeignet für Fußbodenheizung? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung

    Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung: Welche Art der Innendämmung ist für Euch bei vorhandener Innenabdichtung eines Kellers (Nasser KS, bindiger Boden außen und keine Außendämmung)...
  3. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  4. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  5. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...