Fliesenleger - mangelhafte Fugen?!

Diskutiere Fliesenleger - mangelhafte Fugen?! im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, der Fliesenleger hat seine Arbeit beendet und übergeben. Allerdings bin ich mit dem kompletten Fugenbild nicht sehr glücklich. Manche Fugen...

  1. #1 Alexandra1210, 24.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der Fliesenleger hat seine Arbeit beendet und übergeben. Allerdings bin ich mit dem kompletten Fugenbild nicht sehr glücklich. Manche Fugen sind sehr schmal und dann gibt es wieder sehr breite Stellen. Manche Fliesen sind vom schneiden an der Seite ausgefranst. Ich habe die Stellen angesprochen und bemängelt, allerdings besteht der Fliesenleger drauf, dass alles im Toleranzbereich sei und reagiert seit dem auch nicht mehr auf Anrufe.
    Und wie sieht es mit den Fugen in den Ecken aus? Darf sich das Material so in den Ecken sammeln?
    Ich würde einen Gutachter gerne erstmal nicht in Erwägung ziehen und frage hier nach Meinungen/ Fachwissen. Hat der Fliesenleger recht, oder habe ich eine Chance auf Nachbesserung. Es ist sehr ärgerlich. Wir wissen ja alle, was ein Profi die Stunde kostet und da erwartet man eigentlich saubere Arbeit.

    Ich bin auf eure Antworten gespannt.
     

    Anhänge:

  2. #2 Alexandra1210, 24.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Edit: Der Fliesenleger hat im Flur den ganzen Fliesenkleber mit seinen Schuhen verteilt. Diesen bekomme ich nicht ab. Hat da jemand eine Idee, was ich da benutzen kann? Das Zeug ist echt hartnäckig.
     
  3. #3 chillig80, 24.03.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    1.384
    Jo, und wieso hast dann nicht einfach nen Profi kommen lassen?

    Das da hat kein echter Profi gemacht. Es fängt an bei der sichtbaren Stirnkanten der nicht durchgefärbten Fliesen, geht weiter bei der fragwürdigen Eckausbildung an den Trittstufen, führt über die undurchdachte Linienführung bei den Sockeln bis hin zu nicht fachgerecht ausgeführten Fugen. Ein paar unsaubere Schnitte gibt’s dann auch noch…

    Ich glaube sogar zu wissen was da schief gelaufen ist. Die Sockel wurden wohl in der Werkstatt aus ganzen Fliesen geschnitten und die Kanten poliert und gefasst (ist gut geworden, besser als die originalen Kanten zB an den Trittstufen). Und am Ende stand da einer auf der Baustelle und sein vorgeschnittener Bausatz hat nicht ganz gepasst. Ist so n Klassiker bei mittelgroßen Fliesenlegerbetrieben mit Sockel-Selbermacher-Hintergrund…

    Anrufe kann er getrost ignorieren, die da vertrödelte Zeit geht auf deine Kappe. Schreib nen Brief, wenn er den ignoriert ist’s eher sein Problem.
     
  4. #4 Alexandra1210, 24.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der Mann ist seit über 30 Jahren gelernter Fliesenleger mit einem eigenen Betrieb. Seine Angestellten sind alles gelernte Fachkräfte. Bei den Gesprächen auf der Baustelle hat er einen kompetenten und zuverlässigen Eindruck gemacht. Im Nachhinein ist man immer schlauer.

    Danke für deine Antwort. Jetzt weiß ich wenigstens, wo ich ansetzen kann.
    Wie gesagt, laut der Aussage des Fliesenlegers sei alles in der Norm und nicht zu bemängeln.
     
  5. #5 Fabian Weber, 24.03.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.608
    Zustimmungen:
    4.247
    Ich sehe größtenteils Pfusch. Irgendwie wechselt er auch ständig zwischen Silikon und fester Fuge, obwohl es immer zu Sockelleiste ist. Bezahlt ist hoffentlich noch nicht alles?
     
  6. #6 Alexandra1210, 24.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Leider ja. Unser Architekt war auch unser Bauleiter und er hat alle Teilzahlungen erhalten und die Handwerker bezahlt. Ich könnte mir gerade echt selbst in den Hintern beißen, dass ich mich hab bequatschen lassen. Ich wollte den Fliesenleger noch gar nicht komplett bezahlen.

    Silikon wurde bei der Treppe gar nicht verwendet. Das ist nur im Flur in den Ecken.
     
  7. #7 chillig80, 24.03.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    1.384
    Der Architekt hat die Handwerker bezahlt?

    Wie auch immer, fragt ihn mal wie er dazu kommt ohne Abnahme alles „zu bezahlen“ und ob er jetzt dafür sorgt, dass der Fliesenleger das in Ordnung bringt, oder ob er es selbst macht…

    Fa. Gert Uwe Postel?
     
    Fred Astair gefällt das.
  8. #8 JohnBirlo, 24.03.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    222
    Und was ist das auf Bild "8F5D1306" da oben?

    Wenn es nen Bauleiter gibt, warum hat der das denn nicht bemängelt oder was sagt der dazu?
     
  9. #9 Alexandra1210, 25.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das ist die einzige Stelle mit Silikon am Treppenende. Oder meinst du, das darf auch so nicht sein? D4A5B2FC-603A-4679-A059-33EFF8F55BE1.jpeg
     
  10. #10 Alexandra1210, 25.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der Bauleiter/ Architekt hat immer wieder betont, dass er die Arbeit akzeptabel findet, da es ja immer noch Handwerk sei. Und natürlich das Wort Toleranzbereich. Das ist ständig gefallen.

    Ich habe die Arbeit direkt beim Fliesenleger und bei unserem Bauleiter bemängelt und auf genau diese Stellen hingewiesen.

    Da der Bau nach Abschnitten bezahlt wurde und der Architekt (der ja auch Bauleiter war) alle Handwerker engagiert und koordiniert hat, hat er das Geld bekommen und davon hat er dann die einzelnen Gewerke bezahlt.
     
  11. #11 Alexandra1210, 25.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wie auch immer, fragt ihn mal wie er dazu kommt ohne Abnahme alles „zu bezahlen“ und ob er jetzt dafür sorgt, dass der Fliesenleger das in Ordnung bringt, oder ob er es selbst macht…


    Fa. Gert Uwe Postel?
     
  12. #12 Alexandra1210, 25.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es war ein anderer Fliesenleger.
     
  13. #13 Fabian Weber, 25.03.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.608
    Zustimmungen:
    4.247
    Das ist doch gar nicht zulässig...
     
  14. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    1.168
    Kannst du mal ein Bild von der ganzen Treppe einstellen? Bis auf die Fugen am Übergang zum Sockel find ich die Arbeit nicht schlecht. Dass man vorne die Fliesenkante sieht ist ja eher eine Sache der Beauftragung. Entweder lässt man VA Schienen einbauen oder man lässt die Auftrittfliesen bearbeiten. Beides kostet deutlich mehr.
    Oben am Podest kann man sogar sehen, dass der Sockel an der Außenecke auf Gehrung geschnitten wurde. Sieht man auch eher selten.
     
  15. #15 Alexandra1210, 25.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Oha
     
  16. #16 Alexandra1210, 25.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      408,2 KB
      Aufrufe:
      102
  17. #17 Alexandra1210, 25.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Leider kann man auf dem Bild nicht richtig erkennen, wie unterschiedlich die Fugen sind. Vielleicht kann man es auf der dritten Stufe dieses Bildes etwas erahnen.
     
  18. #18 Alexandra1210, 25.03.2022
    Alexandra1210

    Alexandra1210

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    So sehen sie Außenecken aus. Auch nicht so geil.
    Eigentlich wollte ich am Ende noch nur, dass er die ausgefransten Fliesen, die vom schneiden an den Kanten abgeplatzt sind, austauscht. Das hat er nicht gemacht und jetzt sehe ich noch nur optische Mängel, die mich sonst wahrscheinlich gar nicht gestört hätten.
     

    Anhänge:

  19. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    1.168
    Hätte man etwas genauer machen können aber ein Vollkatastrophe ist das meiner Meinung nach nicht. Der Architekt hat mit seiner Aussage dass das halt Handwerk ist garnicht Unrecht. Man kann sowas auch zum schneiden einschicken, dann hättest du den Auftrag aber nicht vergeben weil das unbezahlbar wäre.
     
    Alexandra1210 gefällt das.
  20. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    1.168
    Jetzt werden die Bilder besser. Nun kann man auch Mängel erkennen.
     
Thema:

Fliesenleger - mangelhafte Fugen?!

Die Seite wird geladen...

Fliesenleger - mangelhafte Fugen?! - Ähnliche Themen

  1. Fliesenlegen im Neubau EFH - keine Ahnung, viele Fragen :)

    Fliesenlegen im Neubau EFH - keine Ahnung, viele Fragen :): Hallo zusammen, wir bauen gerade und bislang ist nur das Fliesen der Bäder (EG+OG) sowie des HWR vergeben (über BU). Bzgl. der übrigen Räume im...
  2. Preisentwicklung Fliesenleger

    Preisentwicklung Fliesenleger: Hallo zusammen, unser Bad (11 m²) soll im Juni saniert werden, und ich wollte nach Euren aktuellen Preiserfahrungen mit Fliesenlegern fragen....
  3. Fliesenleger - Nachbesserung Mängel

    Fliesenleger - Nachbesserung Mängel: Hallo zusammen, so das ist mein erstes Posting - bisher war ich immer nur Leser :-) Nach dem der Fliesenleger bei uns tätig war, benötige ich...
  4. Erst Sanitärfirma oder Fliesenleger kommen lassen bei schlimm verschmutztem Boden unter Toilette?

    Erst Sanitärfirma oder Fliesenleger kommen lassen bei schlimm verschmutztem Boden unter Toilette?: Hallo, ein Mieter hat leider nie geputzt und hat wohl permanent verlottert im Stehen gepinkelt, was man dem Foto von der Toilette und den Fliesen...
  5. Fliesenleger: Bilder. Pfusch?

    Fliesenleger: Bilder. Pfusch?: Tag da draussen, was haltet Ihr von den Mängeln auf den Fotos? LG