Fliesensockel

Diskutiere Fliesensockel im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, will in der Küche nachträglich einen Fliesensockel anbringen, jedoch nicht komplett neu tapezieren, wie kann man die "Schattenfuge" oberhab...

  1. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo, will in der Küche nachträglich einen Fliesensockel anbringen, jedoch nicht komplett neu tapezieren, wie kann man die "Schattenfuge" oberhab des Sockels am besten verschließen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    weiß ja nicht

    ... wie Ihr die Fliesen schneidet oder ob es extra passende Sockelplatten sind, verschließen ggf. mit Acrylfuge.
     
  4. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo,

    ich hab mir sockel aus den bodenfliesen 60x30 geschnitten je links und rechts nen 60er streifen(7 oder 8 cm breit ich weiß es nichtmehr), das dazwischen ist verschnitt!
    dann die fliesen im lot mit etwas bodenabstand (ca 2-3mm) damit du ne saubere silikonfuge reinbekommst an die wand kleben, die kleine fuge die oben zwischen wand und fliese ensteht 2-4mm habe ich mit weißem acryl (antrazitgraue fliese und weiße wand)ganz dünn ausgespritzt.
    sieht echt sauber aus.

    viele grüße
    pascal
     
  5. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    also

    wir haben uns die Sockel vom Natursteinleger in dessen Werkstatt aus 60x60er Fliesen schneiden lassen. Trotz Feinsteinzeug super Ergebnis, also keinerlei Verschnitt (8 Sockel aus 60er Platte). Wer soll alles andere auch bezahlen können?
     
  6. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo doozer,

    wir haben auch feinsteinzeug, aber ich habs mit dem fliesenschneider geschnitten, da kannst du vergessen eine schnittkante nach oben zu setzen, erstens schauts besch..en aus und zweitens schneidest du dir beim abwischen die flossen auf..... mit nem guten nassschneider mag das ja funftionieren, aber unser feinsteinzeig war an den kannten angefast, da hättest du schon wieder nen unterschied gehabt......

    aber bei einem m2 preis von 20€ hat manschon wieder einiges gespart gegenüber dem einzelpreis eines sockelsstückes für 6€ von 60 cm länge!!

    aber recht muss ich dir schon geben! wer soll so etwas bezahlen können....
    ich frag mich so eh wie andere das machen.......

    viele grüße
    pascal
     
  7. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Kleineres Plattenformat, weniger Verschnitt bei Sockeln und preiswertere Fliesen.

    30 x 30 12 EUR im BM, für 30 EUR verlegt.

    60 x 60 Bodenfliesen...? Na, da muss ich ja reich sein...
     
  8. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo baufrau,

    kann ich nicht bestätigen, unsere badfliesen (20x40 wand) waren deutlich teurer als die 30x60 bodenfliesen. die 40x40 bodenfliesen im bad waren dafür etwas teurer....

    ich denke die größe sagt nichts über den preis!

    auserdem musst du mir mal erklären wo du bei 30x30 weniger verschnitt hast als bei 30x60?????

    ach ja zum preis es gibt sogar 30x60 für unter 10€.......
    für nen viel genutzten raum wie bei uns möcht ich die nicht haben (unser eingang und keller ist geschäftsraum und da gehen täglich viele kunden durch)
    hätt ich aber nur nen keller um kisten waschmaschiene sauna und heizung reinzustellen, hätt ich warscheinlich solche genommen.......

    viele grüße
    pascal
     
  9. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    Du glaubst mir sicher, dass Frauen in einem Fliesengeschäft - ohne Kenntnis der Preise - auf die teuersten Fabrikate zeigen mit den Worten "Schatz, die gefallen mir ..."
    Unser Preis für die 60x60 war eigentlich mehr als ok, aber sparen kann man (fast) immer, hier bei den Sockelfliesen. Für die Selbstverlegung kann ich übrigens sehr so einen Glasscheibenhalter mit Saugnäpfen vom Schreiner/Fensterbauer empfehlen - für 60/60er und den Selbstverleger ein Muss ...
     
  10. elAnimal

    elAnimal

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Project Manager
    Ort:
    Hanhofen
    Es gibt auch sehr schöne V&B Fliesen in 40x40 für <20€ und nicht im Internet, sondern im Fliesenhandel bestellt ;)
    Wenn man lange genug sucht, findet man auch Qualitätsfliesen für einen guten Preis! Wir haben im Keller ein kleines Stück mit BM Fliesen gefliest haben 9,95/m² gekostet, würde ich NIE wieder machen. Sobald bißchen mehr als Nebelfeucht an die Fliesen kommt, dringt das Wasser unter die Lasur ein, erzeugt dunkle Flecken und braucht 2-3 Tage bis es wieder getrocknet ist...

    LG elAnimal
     
  11. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo animal,


    dann hast du aber wirklich schrott erwischt!
     
  12. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Jaja, sparen muss man eben auch erst lernen; es ist nicht damit getan, wenn mann frau bei den Fliesenauswählen keine freie Handhabe lässt.

    Aber hier zu diskutieren, wieviele Randsockel ich aus ner 60 x 60 rausschneiden kann...

    (smilie kopfhautwand)

    Juhu, es gibt auch Holzsockelleisten. Kann man in Küchen nehmen, die nicht stündlich geflutet werden.

    Ich denke, wenn Bauherren weniger ihr Geschmäckle und das der werten Gattin ausleben würden, wären die Baukosten auch - bei gleichsamen hübsch - deutlich niedriger.

    So hat's der Archi, bei dem ich - meine Güte, wie die Zeit vergeht - vor 27 Jahren gelernt habe mit seinen EFH-Bauherrn gehalten und die veranschlagten Kosten unterschreiten können (heißt heute irgendwas mit Bonus...muss ich net wissen, jaja, keine EFHs).

    Also bitte keine Jammern auf hohem Niveau.
     
  13. elAnimal

    elAnimal

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Project Manager
    Ort:
    Hanhofen
    Sorry, aber Sockel aus einer Fliese schneiden nenne ich nicht "jammern auf hohem Niveau"... :mauer
    Außer es handelt sich hier um eine 100€/m² Fliese und der werte Bauherr will/kann sich die passenden Sockel nicht (mehr) leisten...
    Nichts für ungut ;)

    LG elAnimal
     
  14. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Na siehste, das meine ich. 100€ / m2 - muss dat denn?
     
  15. elAnimal

    elAnimal

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Project Manager
    Ort:
    Hanhofen
    Bei uns im Flur: 40x40cm, weiß/grau, V&B, super Qualität!!

    Fliese (40x40): <20€/m²
    Sockel (8x40): ~3€

    Qualität, bezahlbar und chick ;)

    LG elAnimal
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Jeder sollte die Fliesen verlegen lassen, die Ihm gefallen.



    operis
     
  18. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Und operis verkauft auch lieber die etwas teureren :D:28:
     
Thema: Fliesensockel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sockelleisten fliesen schneiden

    ,
  2. fliesen sockelleisten selber schneiden

    ,
  3. sockel aus fliesen schneiden

    ,
  4. bodenfliese als sockelleiste schneiden ,
  5. fliesensockel schneiden
Die Seite wird geladen...

Fliesensockel - Ähnliche Themen

  1. Granitsockel/Fliesensockel und Pflasteranschluss

    Granitsockel/Fliesensockel und Pflasteranschluss: Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage. Ich wollte an unseren Sockel gern Fliesen oder Granit machen, weiß jedoch überhaupt nicht, wie der...
  2. Kondensat auf Fliesensockel

    Kondensat auf Fliesensockel: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar bildet sich bei -Graden draußen Kondenswasser auf dem Fliesensockel. Es ist so schlimm, das die Innenwand...
  3. wo Fliesensockel abrunden lassen

    wo Fliesensockel abrunden lassen: Hallo, wir haben uns in ein Feinsteinzeug verguckt und werden damit fast unser gesamtes Haus verlegen lassen. Leider gibt es zu diesem keinen...
  4. Hohlraum hinter Fliesensockel auffülen?

    Hohlraum hinter Fliesensockel auffülen?: Hallo, brächte mal etwas Hilfe. Ziehe grad um und in der Wohnung sind neue Fliesen verlegt worden. Aber hinter der sockelfliesen klingt es an...
  5. oberer Abschluss Fliesensockel (Fuge Wandfliese zu Wand)

    oberer Abschluss Fliesensockel (Fuge Wandfliese zu Wand): Hallo, der Fliesenleger hat uns im Bad einen Fliesensockel an die Wand geklebt. Die sichtbare Oberkante der Fliesen ist schön, gleichmäßig und...