Fliesenspiegel Wandfliese abschließen - Ideen?

Diskutiere Fliesenspiegel Wandfliese abschließen - Ideen? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Moin, im Anhang sind Fotos, die den Fliesenspiegel an drei Wänden in unserem Bad zeigen. Es sind Trockenbauwände mit minimalen Unebenheiten....

  1. #1 LocRock, 02.08.2020
    LocRock

    LocRock

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Moin,

    im Anhang sind Fotos, die den Fliesenspiegel an drei Wänden in unserem Bad zeigen. Es sind Trockenbauwände mit minimalen Unebenheiten. Daran Feinsteinzeug-Fliesen, die der Fliesenleger gesetzt hat. Ab jetzt bin ich alleine dran... :-)
    Final sollen ab Fliesenspiegel noch Badezimmer-Tapeten auf die Wände gebracht werden.

    Wie ist der Abschluss bzw. der Übergang von Fliese zu Tapete am elegantesten?
    Meine Idee bisher:
    Acryl zum Abdichten der Oberseite der Fliesen. Aber hier nicht ganz bis zur "Oberkante" der Fliese. Dann Tapezieren und streichen. Dann schauen, wie es aussieht und bei Bedarf nochmal Acryl bzw. Silikon ziehen.

    Es sind an einigen Stellen locker 10-11mm von Rigipswand bis "Oberkante" Fliese. Bedingt durch die Fliese von 6mm und dem Fliesenkleber und der "Unebenheit" in der Wand.

    Abschlussleisten kommen eigentlich nicht in Frage.
    Danke für eure Ratschläge!
     

    Anhänge:

  2. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    437
    Eigentlich sollte man sowas vom Fliesenleger direkt mit verfugen lassen. Acryl zieht zu tief ein und müsste mehrmals rübergespritzt werden. Dann besteht aber wiederum die Gefahr dass die Farbe kleine Risse bekommt.
    Alternativ kann man das auch mit Gipsspachtel anspachteln und schleifen. So kann man dann auch direkt die Unebenheiten des Putzes ausgleichen. Es hält sich hartnäckig dass Gerücht, dass Gips im Bad nichts zu suchen hat, weil Schimmelbildung vorprogrammiert ist. Dem ist aber nicht so. Gips ist ein Anorganischer Baustoff und wird immer häufiger im Modernen Wohnungsbau eingesetzt. Auf die richtige Endbehandlung kommt es an. Tapetenkleister oder Papiertapeten sind Hauptgründe für Schimmelbildung. Deswegen in Bädern eher Dispersionskleber, Glas oder Textilvlies und Mineralische Farben verwenden.
    Die Fliesenoberkante komplett abkleben (nicht Überstreichen) dann kann man die Hinterher Wunderbar sauber halten.
     
    Piofan, LocRock, simon84 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 Fabian Weber, 03.08.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.319
    Zustimmungen:
    2.497
    Ich würde noch ne dünne GK-Platte anschrauben, dann wären die Fliesen bündig. Das wäre dann richtig schick.

    Was sind denn eigentlich Badezimmertapeten?
     
    LocRock gefällt das.
  4. #4 LocRock, 03.08.2020
    LocRock

    LocRock

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Moin,

    danke für deine Ausführung, Sven. Werde ich so beherzigen und mal schauen, was ich mache. Der Fliesenleger wird erstmal keine Zeit mehr für uns haben, etwas handwerkliches Geschick habe ich auch :-P

    GK-Platten nochmal oben aufsetzen ist mir auch erstmal zuviel Arbeit. Denke, dass es mit Acryl oder Gips auch so erstmal gehen sollte.
    Badezimmertapeten soll heißen, dass meine Frau Tapeten im Fachmarkt gekauft hat, die für Feuchträume geeignet sind. Fragt mich nicht, welches Material, etc...
     
  5. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    437
    Das erinnert mich immer an Omas Bad. Tapeten in Fliesenoptik.:mega_lol:
     
  6. #6 LocRock, 04.08.2020
    LocRock

    LocRock

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Jetzt habe ich noch eine Frage. Acryl ist laut Hersteller (wie z.B. Soudal) nicht feuchtraumgeeignet. Wenn es spezielles Acryl für Feuchträume nicht existiert, was meint der Fliesenleger dann?
    Sven, du hast mir Acryl ja auch nicht direkt "verboten" :-D
    Kann ich also auf den Fliesenspiegel ruhig Acryl setzen? Ausser etwas erhöhte Luftfeuchte für eine gewisse Zeit wird in unserem Bad nicht sein. Werden da immer lüften.

    Und alles im Bereich Dusche, WC und Waschbecken wurde durch einen "Versiegeler" professionell mit Silikon versiegelt.
     
  7. #7 driver55, 04.08.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    571
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Weshalb macht man da nicht einen sauberen Abschluss mit einer schicken Edelstahlschiene hin?
    Tapete über 10 mm Acryl sieht sch.... aus.
     
  8. #8 jodler2014, 04.08.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Sieht ja wohl total daneben aus .
    Die Wandfläche sollte komplett gespachtelt werden .
    Dann sind es nur noch 1 oder 2 mm die überbrückt werden .
    Da kann man dann mit Acryl versiegeln.
    Aber bitte kein Billig-Acryl aus dem Baumarkt verwenden .
     
  9. #9 LocRock, 04.08.2020
    LocRock

    LocRock

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Edelstahl ist leider nicht jedermanns Sache, haben wir im Bad keines.
    Ich würde mich über eine Einschätzung freuen, ob man Acryl im Bad nutzen kann, wie oben beschrieben ;-)
    Danke!
     
  10. #10 jodler2014, 04.08.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Ich habe schon sehr oft Acryl in Bädern gesehen .
    Auch als Versiegelung am Fliesenspiegel oder in den Ecken am Übergang Wand / Decke .
    Was spricht dagegen ?
    Halt jahrelang ohne Schimmel oder sonstige Schäden .
     
    LocRock gefällt das.
  11. #11 LocRock, 04.08.2020
    LocRock

    LocRock

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    jodler, Soudal ist aus dem Baumarkt ... trotzdem lieber lassen? Wirkt für mich etwas wertiger, als z.b. die Obi-Eigenmarke...
    Danke für deine Antwort!
     
  12. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    437
    Es spricht nichts dagegen Acryl im Bad zu verwenden. Die Fugen sind nur einfach breit dafür. Acryl Dichtstoff zieht sich während des trocknungsvogangen zusammen. Und mal abgesehen davon hast du hinterher die ganze Fliesenkante vollgejaucht. Gipsspachtel kann man halt hinterher wunderbar bearbeiten. So kannst du scharfe Kanten herstellen in die du dann sauber rein tapezieren kannst.
     
    LocRock gefällt das.
  13. Sebs

    Sebs

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    7
    Ich würde auch eher Gips nehmen, ggf. sogar mit dem Finger wie Acryl glatt streichen. Der wird zwar auch einfallen, aber nach dem zweiten mal hat man ne stabile Oberfläche. Bei Acryl muss man mind. drei mal ran...erstmal füllen, dann nachfüllen und nach dem Streichen nochmal die Risse in der Farbe füllen....

    Ansonsten wie ein Vorredner: Ich verstehe nicht, warum es Bäder ohne Fliesenschienen gibt. Muss ja kein Edelstahl sein, die gibt es ja auch in weiß. Wenn ein Bautrüger oder Flieseur das nicht anbietet ist das doch Pfusch...weniger Umsatz, schlechte Optik, unzufriedener Kunde....
     
    LocRock gefällt das.
  14. #14 LocRock, 19.09.2020
    LocRock

    LocRock

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Moin,

    danke euch nochmal für eure Antworten. Mittlerweile haben wir es gut hinbekommen.
    Habe die Löcher mit Spachtemasse gefüllt. Dann wurde tapeziert (weiße Vliestapeten). Dann Acrylfugen gezogen. Dann Silikatfarbe drauf. Ergebnis ist ansehnlich und zufriedenstellend, wenn auch nicht "fachmännisch".

    Gurß
    Peter
     
    SvenvH und simon84 gefällt das.
Thema:

Fliesenspiegel Wandfliese abschließen - Ideen?

Die Seite wird geladen...

Fliesenspiegel Wandfliese abschließen - Ideen? - Ähnliche Themen

  1. Fermacell elastisch kleben oder wie bekomme ich den Fliesenspiegel über zwei Untergründe

    Fermacell elastisch kleben oder wie bekomme ich den Fliesenspiegel über zwei Untergründe: Hallo BauexpertInnen, eine kleine Sorglosigkeit in unserer Planung hat uns in eine vermeintliche Sackgasse geführt: In unserer Küche haben wir...
  2. Wie Abschluss von halbhohem Fliesenspiegel im Duschbereich abdichten?

    Wie Abschluss von halbhohem Fliesenspiegel im Duschbereich abdichten?: Moin, bei uns in der WG (Erwachsenen WG mit arbeitenden Menschen :-) ist der Fliesenspiegel leider nur halbhoch, (etwas tiefer als Brusthöhe,...
  3. Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???

    Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???: Hallo, Wir ziehen in 2 Wochen in eine "neue" Mietwohnung, in dieser befindet sich ein Urhässlicher Fliesenspiegel. Ich möchte nun eine bedruckte...
  4. Fliesen auf verspachtelter Wand?

    Fliesen auf verspachtelter Wand?: Hallo, ich möchte meine Küche renovieren lassen und habe von einer Malerfirma ein Angebot unterschrieben (alte Rauhfaser von den Wänden...
  5. Wandfliesenspiegel nach dem Malern/ Streichen?

    Wandfliesenspiegel nach dem Malern/ Streichen?: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und ein ziemlicher Laie. Deshalb möchte ich die Handwerksarbeiten, die ich im folgenden beschreibe, nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden