Fliessestrich?

Diskutiere Fliessestrich? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Meine Frage,ich möchte im EG meinen Fussboden begradigen,das alles eine Ebene ist.Nun mein Problem,von der Hauseingangstür bis zur...

  1. Mick28

    Mick28

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer i.A
    Ort:
    Sebnitz
    Meine Frage,ich möchte im EG meinen Fussboden begradigen,das alles eine Ebene ist.Nun mein Problem,von der Hauseingangstür bis zur Nebeneingangstür ist ein Höhenunterschied von ca.20cm!!!im hintersten drittel,bei der Nebeneingangstür ist untendrunter ein kleiner Gewölbekeller(Alter des Hauses knapp 160Jahre).Nun weiß ich nicht was man da gemacht werden kann um nicht,aufgrund des gewichtes viell.im Keller zu stehen.gibts da Verlegeplatten um auszugleichen und danach ne schicht Estrich drüber?Für Antworten bedanke ich mich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robert1

    Robert1

    Dabei seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Franken
    Ist zwar nicht mein Fachgebiet, aber da wir gerade selbst unseren Boden begradigen:

    - Es gibt für solche Höhenunterschiede die Möglichkeit, Flüssigestrich zu verwenden. (Mein Bodenbauer begradigt gerade ein altes Kloster mit bis zu 30cm Höhenunterschied.)

    - Möglich sind auch Trockensysteme mit Ausgleichsschüttung.

    Welche Möglichkeit die Beste für dich ist, wird dir aber nur jemand vor Ort sagen können. Insbesondere beim Gewicht kommt bei solch einer Aufbauhöhe die ein oder andere Tonne zustande.
     
  4. Mick28

    Mick28

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer i.A
    Ort:
    Sebnitz
    So etwas dacht ich mir schon.Denn kann mir nicht vorstellen das man so nen Höhenunterschied allein mit Estrich abschaffen kann.Trotzdem Danke für deine Meinung/Ratschlag,ich mach mich mal schlau und werd mein Ergebniss mal schildern,wenn ich eins bekomm.
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Bevor da von irgendwelchen Handwerkern verschiedene Möglichkeiten in Erwägung gezogen werden, sollte zunächst ein Statiker befragt werden, welches max. Gewicht durch den Bodenaufbau aufgebracht werden kann. Da habe ich schon die tollsten Überraschungen erlebt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fliessestrich?

Die Seite wird geladen...

Fliessestrich? - Ähnliche Themen

  1. Zementestrich oder Fließestrich

    Zementestrich oder Fließestrich: Hallo, bei mir im Vertrag steht, dass Fließestrich, bzw. "schwimmender Heizestrich" in den Wohnräumen zum Einsatz kommen soll. Um mit einem...
  2. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...
  3. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...
  4. Fließestrich Anhydrit mit Boden-Ausgleichsmasse ausgleichen?

    Fließestrich Anhydrit mit Boden-Ausgleichsmasse ausgleichen?: Hallo liebe Forengemeinde, seit langer Zeit lese ich immer fleißig mit und habe auf viele Probleme hier auch eine Lösung gefunden. Doch nun habe...